Fortnite: Update 7.40 verschoben – Wann kommen die 7 Änderungen?

Der Online-Shooter Fortnite wird im nächsten Patch einiges verändern. Das Update wird Raketenwerfer, Handkanonen und Flugzeuge deutlich abschwächen. Die Fans reagieren fast schon euphorisch auf die Ankündigung. Doch das Update lässt auf sich warten.

Das ändert Fortnite im Update 7.40: Epic Games hat bereits 7 Balance-Änderungen bekanntgegeben (via reddit), die im neuen Update kommen werden:

  • Flugzeuge werden in Fortnite nicht mehr in der Lage sein, durch Bauten zu fliegen und sie zu zerstören
  • Spieler werden anders mit Ziplines interagieren, sie müssen willentlich genutzt werden mit einem einzelnen Klick – das Nutzen einer solchen Zipline gewährt künftig Immunität vor Fallschaden
  • Die Hand Cannon (Desert Eagle) wird an Strukturen nur noch 100 Schaden (vorher 150 Schaden) anrichten
  • Das Turbo-Bauen wird schneller  – Epic senkt die Verzögerung von 0,15 Sekunden auf 0,05 Sekunden
legendärer-drop-fortnite
Ein legendärer Raketenwerfer in Fortnite
  • Außerdem werden Spieler nun im Ducken auch Gebäude editieren können
  • Der Raketenwerfer lädt langsamer nach – künftig dauert es 3.24 Sekunden (jetzt noch 2.54 Sekunden)
  • Außerdem wird es Raketenwerfer nicht mehr in Schatztruhen geben – jedoch noch in Vorratsladungen (sogar mit erhöhter Wahrscheinlichkeit) und in Vending-Machines
So kommt ihr kostenlos an die Kuschelherzen-Lackierung in Fortnite

So reagieren die Spieler: Die ersten Reaktionen sind überwiegend positiv.

  • Am meisten freut man sich darüber, dass man bald im geduckten Zustand die Gebäude editieren kann.
  • Auch die Nerfs für Flugzeug, Desert Eagle und den Raketenwerfer kommen mehrheitlich gut an.
  • Selbst der „Button“, um eine Zipline zu nutzen, wird gelobt

Manche bedanken sich bei dem neuen Konkurrenten APEX Legends dafür, Fortnite jetzt zu solchen Änderungen zu zwingen. Einer fragt sogar, ob er die Ankündigung der Änderung jetzt nur träume.

fortnite-valentins-skins

Update 7.40 verspätet sich

Wann kommt der Patch? Mit dem Patch rechnet man schon morgen, am Dienstag. Die Downtime könnte gegen 10:00 Uhr beginnen. Es könnte aber auch sein, dass der Patch später erscheint – am Mittwoch oder sogar erst am Donnerstag.

Update 12.2.: Heute am Dienstag kommt der Patch noch nicht. Mittlerweile ist bestätigt, dass der Patch am Mittwoch, dem 13.2. erscheinen wird.

Update 13.2.: Überraschend hat Epic angekündigt, dass sich das Update doch verspätet. Ein „Problem in letzter Minute“ sei aufgetaucht. Man werde sich melden, sobald man weiß, wann das Update genau kommt.

Es ist wohl nicht sicher, ob das noch heute am 13.2. passiert.

Das ist noch im Patch: Neben den Balance-Änderungen kommen mit  Update 7.40:

Wir werden Euch auf MeinMMO auf dem Laufenden halten. Die Patchnotes für 7.40 werdet Ihr dann hier auf MeinMMO lesen.

So will Fortnite sein größtes Problem lösen, um ein Spiel für alle zu bleiben
Autor(in)
Deine Meinung?
36
Gefällt mir!

7
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
buzzblog.ch
buzzblog.ch
9 Monate zuvor

Puh, das mit der erneuten Verschiebung ist ärgerlich. Diese Fehler kommen zu einem falschen Zeitpunkt.
Ich habe gerade gestern für meinen Sohn Apex installiert und je langweiliger Fortnite wird oder eben solche Verzögerungen kommen, desto mehr wird er Apex spielen. Ungemütliche Zeit für Epic denke ich.

LooTerror
LooTerror
9 Monate zuvor

Ja wie ich schon in einem Früheren Thema mich hier geäussert habe hat Fortnite immer neue Items reingemacht die neue leute anlocken sollten und auch den einstig ins spiel erleichtern sollen. Das sie damit immer ihre Stammgruppe (Mittel gute Spieler keine Profis keine noobs) ein schlag verpassten war ihnen bis anhin egal. Jetzt haben sie evt. gemerkt das diese Gruppe eben doch die wichtigsten sind und nicht die Gelegenheit Spieler die am meisten Freud an einem Flugzeug habe… Dieser Patch erscheint mir wie eine Rückholaktion ihrer verloren Kinder die sich jetzt mit Apex vertraut machen.. Persönlich finde Ich den Petch… Weiterlesen »

Mustafa Koc
Mustafa Koc
9 Monate zuvor

Ist der Sinn der Flugzeuge nicht dass man dem Sturm besser entkommt? Eigentlich müssten sie ganz raus. Naja die Spawnrate ist ja schon deutlich gesenkt worden.

Alan
Alan
9 Monate zuvor

@Schuhmann, spielt Ninja kein Fortnite mehr? Sehe auf seinem Youtube Kanal dass er nur noch Apex Videos hochlädt, was ist da los?:D

Blackiceroosta
Blackiceroosta
9 Monate zuvor

Der Typ hat 1 Jahr lang 12Std Fortnite gespielt und der war ja sogar von Anfang an dabei, heißt der hat in Fortnite eine ganze Menge Zeit rein gesteckt -> der Typ ist definitiv ausgebrannt, dass er da jetzt Apex spielt ist natürlich klar…der kehrt schon irgendwann zu Fortnite zurück.

Gerd Schuhmann
Gerd Schuhmann
9 Monate zuvor

Das letzte, was ich gehört habe, war es, dass Ninja jetzt zu Beginn von 2019 eh mal ruhiger machen wollte. Der brauchte wohl einfach eine Pause – mit SuperBowl und Urlaub und PR-Termine und Zeit mit seinen Eltern. Gerade spielen viele Apex, sicher weil sie eine Abwechslung brauchen, weil das grade heißt ist – viele Streamer sind aber auch mit dem aktuellen Zustand von Fortnite unzufrieden. Wobei Ninja da eigentlich immer „Pro-Fortnite“ war und Epic in Schutz genommen hat, wie viel die mit dem Spiel erreichen und wie stark sie es unterstützen. Zum Ende einer Season wird Fortnite immer ruhiger… Weiterlesen »

Alan
Alan
9 Monate zuvor

da hast du recht, danke für die antwort herr schuhmann

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.