Fortnite: Update 6.31 ist da, hier sind die Patch Notes auf Deutsch

Für Fortnite: Battle Royale ist das neue Update 6.31 erschienen. Doch was steckt alles in dem Patch? Hier erfahrt ihr es in den Patch Notes.

Update 6.31 steht ganz im Zeichen von dicken Wummen. Denn die einst so beliebte Shotgun könnte ein deftiges Comeback erleben. Sie bekam mehr Mindestschaden spendiert und wird vor allem in der Pumpgun-Version ordentlich rocken. Denn hier gibt’s einen Buff und eine neue Version auf epischer und legendärer Seltenheit.

Die Features von Patch 6.31 im PvP

Neue Waffe – epische und legendäre Pumpgun: Die bereits bekannte Pumpgun hat jetzt ebenfalls eine Version auf den Seltenheitsstufen episch und legendär. Die neue Wumme richtet 105/110 Punkte Schaden an und ist ansonsten wie eine reguläre Pumpgun.

Mehr Schaden für die Pumpgun: Die reguläre Version der Pumpgun verursacht mehr Schaden. Der stieg von 80/85 auf 95/100. Dafür verringert sich der Schaden mehr, wenn ihr weiter weg vom Gegner steht.

fortnite-shotgun-titel

Neue Regel für Schrotflinten: Alle Schrotflinten richten nun immer mindestens so viel Schaden an, als wenn 3 Einzelkugeln getroffen hätten. Diese Zusatzkugeln gelten aber niemals als kritische Treffer.

Geschützturm-Nerf: Der kontroverse Geschützturm wurde erneut generft:

  • Ihr könnt den Schützen leichter treffen
  • Er kann nicht mehr repariert werden
  • Die Droprate sank von 1,719% auf 0.915%
  • Er kann nicht mehr durch die Bodenplatter feuern

Neuer Spielmodus – Gruppenkeile: Dieser neue Spielmodus lässt zwei 20er-Teams gegeneinander antreten. Es gibt Respawns und ihr hinterlasst zufällig ausgewählte Munition und Ressourcen beim Ableben. Es gibt nur außergewöhnliche oder bessere Waffen. Das Team, das zuerst 100 Kills erreicht, gewinnt.

fortnite-gruppenkeile

Neues Turnier – Alchemist-Pop-Up Cup: In diesem Turnier werden, wie in allen Pop-Ups, neue Gameplay-Änderungen ausprobiert, die sich jeden Tag ändern können. Es ist also ein wenig Chaos vorhanden.

Hier gilt unter anderem, dass ihr maximal 500 Stück der jeweiligen Ressource sammeln könnt, 50 Leben nach Kills zurückbekommt und 40 Prozent schneller erntet. Außerdem gibt es die „Sturmflut“.

Wenn nach einem bestimmten Sturmkreis mehr als eine vorgegebene Zahl an Spielern am Leben ist, bekommen alle, die am wenigsten Schaden kassiert haben, kontinuierlich Zusatzschaden.

Die Patch-Highlights von Update 6.31 im PvE – Rette die Welt

Neue Heldin: Die legendäre Konstrukteurin „Flugpionierin“ ist jetzt im wöchentlichen Shop. Ab Mittwoch, den 28. November um 01:00 Uhr MEZ, ist sie verfügbar. Sie kann eine Art Geschützturm namens R.O.S.I.E. aufstellen, den dann alle Spieler nutzen können, solange Munition vorhanden ist.Fortnite Athena

Neuer Held: Die legendäre Schocktrooper-Version Carlos von Steel Wool kann aus der Auftragsreihe von Bru-Tal Akt 2 erhalten werden.

Neue Waffe: Die Morbide Schaufel ist bald im Shop zu haben. Vom 28. November bis zum 05. Dezember um je 01:00 Uhr MEZ könnt ihr sie kaufen. Ihr könnt damit starke Doppelhiebe ausführen.Fortnite-RdW

Bru-Tal Akt 2: Es gibt neue Aufträge, einen neuen Geisterstadt-Look und neue Story-Charaktere:

  • 21 neue Aufträge und eine neue Besichtigungsmission
  • Neue Geisterstädte und Vergnügungsparks
  • Neue Story um den Sturm und die Band Steel Wool
  • Bessere Belohnungen für Missionen

Leider schaffte es die deutsche Synchro von Ray nicht mehr rechtzeitig in den Patch. Daher spricht sie englisch, bis in Patch 7.0 nächste Woche die deutsche Synchro nachgereicht wird.

Mehr zum Thema
Das wissen wir bisher zu Season 7 in Fortnite
Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (9) Kommentieren (4)
Mein-MMO.de hat jetzt einen eigenen Discord-Server für die Community:

Jetzt zum Discord von Mein-MMO.de

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.