Fortnite: Tfue bietet Ninja eine Prügelei an, um sein Turnier aufzuwerten

Der Profi Tyler „Ninja“ Blevins hostet 6 Wochen lang seine eigenen Fortnite-Turniere unter dem Namen „Ninja Battles“. Doch seinem Profi-Kollegen Turner „Tfue“ Tenney ist das Preisgeld zu niedrig. Als Lösung bietet er ihm eine Schlägerei untereinander an.

Das ist die Situation: In einem Twitch-Stream redete Tfue mit seinen Mitspielern über ein CoD-Turnier, an dem er teilnehmen wird, um ihnen mitzuteilen, dass sie dann nicht zusammen Fortnite spielen können.

Doch für seine Mitspieler machte das keinen Unterschied, weil sie bei dem Fortnite-Turnier von Ninja, den „Ninja Battles“, teilnehmen werden, was sie Tfue auch gleich mitteilen.

Tfue verkündete dann stolz, dass er im CoD-Turnier 100.000$ gewinnen kann. Bei Ninjas Turnier können seine beiden Mitspieler 80.000 Dollar ergattern. Doch dieses Preisgeld gibt es jede Woche und das 6 Wochen lang, also insgesamt gibt es 480.000$ zu gewinnen.

Tfue findet Preisgeld zu wenig

Wie reagierte Tfue auf das Preisgeld von Ninjas Turnier? Als der Profi Tfue hörte, dass es „nur“ 80.000$ zu gewinnen gibt sagte er:

„Wirklich? Nur 80.000 Dollar? Das ist verrückt, dass es nur 80.000 sind.“

Tfue

Obwohl er sagt, dass er nur einen Scherz macht und es nicht ernst meint, hat er trotzdem eine Idee, wie Ninja das Preisgeld erhöhen könnte. Tfue erlaubt sich gern Scherze auf Kosten von Ninja. So hatte er sich als Ninja ausgegeben und Frauen angeheuert, um mit ihm zu spielen.

Der Twitch-Star Tfue will sich nämlich schon seit längerer Zeit mit Ninja prügeln, um ihre Rivalität und Auseinandersetzungen zu klären. Er denkt, Ninja würde ihn sowieso hassen und ganz unten sehen wollen.

Nun denkt er wohl, es wäre der perfekte Zeitpunkt dafür und bietet Ninja deshalb einen Kampf an. Denn sollte Ninja gegen ihn gewinnen, könnte Tfue zum Preisgeld beisteuern, um das ganze Turnier „aufzuwerten“.

Tfue sagt, das Preisgeld von Ninjas Fortnite-Turnier sei zu wenig. Eine Prügelei zwischen den beiden könnte das Turnier aber aufwerten.
Mobile-User spulen bitte auf 17 Sekunden

Immerhin soll Tfue ein größeres Risiko haben, sollte er verlieren, denn er müsste Ninja nicht nur Geld geben, sondern es könnte seinem „Ruf“ schaden.

„Jeder erwartet das Ninja gegen mich verlieren wird. Also sollte er verlieren, wäre das kein großes Ding, aber wenn ich verliere?! Ich hab ein größeres Risiko.“

Die Rivalität zwischen den beiden ist deutlich zu spüren und es kommt immer wieder zu Auseinandersetzungen. Sei es nun, dass sie in Fortnite aufeinander treffen und zeigen möchten, wer der bessere Spieler ist oder einen Streit, den sie auf Twitter austragen. Tfue bezeichnte Ninjas auch schon als eine Pussy, nachdem es zu einem „Streit“ gekommen war.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
6
Gefällt mir!

8
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
RyznOne
1 Monat zuvor

Kann dem Dummkopf nicht mal einer ne Schelle geben und ihn mit „Dogshit“ einreiben ?
Sorry aber der Typ kann nichts außer haten, flamen und Knöpfe drücken.. für die Schule hat’s ja bekanntlich auch nicht gereicht wink

Deleane
1 Monat zuvor

kindergarten lol

Alexander Ostmann
1 Monat zuvor

Ob das dann so wie bei TBBT wird? grin

Sveasy
1 Monat zuvor

Alles für Klicks und Fame und um bloss nicht aus dem Rampenlicht zu entscheiden… Das ist eigentlich echt bemitleidenswert

Platzhalter
Platzhalter
1 Monat zuvor

Tfue desperate?

Ninja hat ein Turnier aufgestellt oder sein Namen dazu gegeben, Was hat Tfue? Nur Schulhof Bully zeugs

Snake
1 Monat zuvor

Warum kriegen die nicht endlich ihre Schnuller wieder?

Alexander Ostmann
1 Monat zuvor

Ein Maßband könnte die Sache auch klären. wink

Platzhalter
Platzhalter
1 Monat zuvor

Dann will einer in cm und der andere in Fuss gemessen werden

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.