Fortnite: Spieler kauften Grafikkarte für Skin, den es jetzt einfach so gibt

In Fortnite: Battle Royale gab es letztes Jahr einen Deal für ein besonderes Fortnite-Bundle im Zusammenhang mit Nvidia-Karten. Doch wer damals nur wegen dem Skin zugeschlagen hat, dürfte jetzt ziemlich enttäuscht sein.

Was hatte es mit dem Nvidia-Deal auf sich? Im Dezember 2018 gab es vom Grafikkarten-Hersteller Nvidia einen besonderen Deal. Wer eine Grafikkarte aus der GTX10er-Serie kaufte, bekam für Fortnite 2.000 V-Bucks sowie einen exklusiven Skin samt Gleiter, Rückenteil und Spitzhacke.

Das war der Grund für diese Aktion: Nvidia hatte in Voraussicht des Bitcoin-Booms die Chips für diese Karten in großen Mengen produziert. Die Karten sollten besonders gut zum Bitcoin-Mining geeignet sein. Doch am Ende platzte die Bitcoin-Blase schnell und die vorhergesehene Nachfrage nach den Grafikchips blieb aus.

Fortnite-Nvidia
Das war der Nvidia-Deal.

Daher wurden die Karten damals für den Fortnite-Deal verramscht. Viele Skin-Sammler dürften nur wegen dem Skin die Nvidia-Karte gekauft haben, die trotz guter Leistung damals schon als veraltet galt.

Die Karten kostet je nach Version zwischen 280 und 500 Euro. Teilweise wurde der Skin extra via eBay zu hohen Preisen verkauft.

„Exklusiver Skin“ jetzt im Shop für jeden

Doch wer bisher dachte, mit dem Skin Reflex ein exklusives Outfit zu haben, dass kaum jemand sonst besitzt, der wurde gerade enttäuscht. Denn Epic verkauft heute, am 4. März 2019, den Reflex-Skin ungeniert im Shop. Und zwar für die üblichen 1.200 Bucks, die jedes Outfit dieser Seltenheit kostet.

Fortnite-Reflex

1.200 Bucks sind gerade Mal 12 Euro und wer sich damals für 200 oder mehr Öcken das Nvidia-Bundle oder den überteuerten Code auf eBay gekauft hat, um den Skin zu bekommen, ist entsprechend angefressen. Immerhin wurde das Bundle als exklusiv zumindest bei Epic angeboten.

Das könnte sich freilich nur auf das Bundle selbst bezogen haben, doch viele Käufer waren der Meinung, dass es sich um den Skin als Exklusiv-Angebot gehandelt hat.

„Ich bin sowohl angewidert als auch amüsiert“, schreibt ein Käufer des Skins. „Ich habe die Karte zwar nicht nur wegen dem Skin gekauft, aber es hat schon meine Kaufentscheidung beeinflusst.“

Fortnite World Cup Geld 2019 Titel

So lacht die Community: Andere wiederum lachen die Leute aus, die ernsthaft eine teure Grafikkarte für einen Skin gekauft haben, den es jetzt für den regulären Preis im Shop gibt.

  • „Wenn du deine Kaufentscheidung für eine Grafikkarte auf diesem Skin basiert hast, bist du einfach nur blöd!“
  • „Das Bundle war halt einfach Early Access für den Skin, Lol!“
  • „Ich lach mir den Arsch ab über die Deppen, die das auf eBay für Hunderte von Dollars gekauft haben!“

Ebenfalls kurios: Auf der Nvidia-Seite wurde der Deal erst gar nicht als exklusiv angepriesen, was viele Kunden noch weiter aufregt.

Andererseits ist dies nicht das erste Mal, dass Epic einen vermeintlich einmaligen Exklusiv-Skin später regulär im Shop raushaut. Der „Halo Skin“ hatte das gleiche Schicksal damals.

Mehr zum Thema
Skin „Rogue Agent“ wieder im Fortnite-Shop, aber für Wucher-Preis
Autor(in)
Quelle(n): ForbesRedditReddit
Deine Meinung?
Level Up (5) Kommentieren (14)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.