Fortnite beendet 14-Tage-Event zu früh, entschuldigt sich mit Geschenk

Bei Fortnite hat Entwickler Epic das Ende des Events „Die 14 Tage von Fortnite“ nicht so beendet, wie vorher angekündigt. Als Entschädigung erhält jeder den Gleiter von Tag 14, der irgendwas im Event gemacht hat. Manche Spieler hätten sich eine andere Reaktion gewünscht.

Das waren die „14 Tage von Fortnite“: In Fortnite lief das Event „14 Tage Fortnite“, das große Weihnachts- und Neujahrsevent. Vierzehn Tage lang bis zum Nachmittag des 2.1. konnten Spieler spezielle Herausforderungen in Fortnite abschließen und dafür jeden Tag eine Belohnung bekommen.

Außerdem gab es wechselnde Spiel-Modi und besondere Skins im Shop. Auch der Patch-Takt war etwas anders. Updates kamen plötzlich am Samstag oder Sonntag – das nächste steht jetzt aber wieder normal am Dienstag an.

fortnite-glitzerfee

Das war der Fehler: Es geht um das genaue Enddatum des Events. Der Schuldige ist der Epic Designer David Spazinski. Vor 2 Wochen fragte wer auf reddit: „Wie lange gibt es die Belohnungen denn? Können wir die auch noch nach dem Ende der 14 Tage erhalten?“

Darauf antwortete Spazisnki: Auch wenn alle 14 Tage abgeschlossen seien, werde es noch „ein paar Tage“ geben, um die Herausforderungen abzuschließen. Wenn er sich richtig erinnere, würden die Belohnungen bis zum 3. oder 4. Januar zu bekommen sein.

fortnite-disco

So war es wirklich: Mit dem Ablauf der letzten Challenge, am 2.1. um 15:00 Uhr, war definitv Schluss mit dem Event. Die Herausforderungen waren verschwunden und konnten nicht mehr eingelöst werden.

Die ein oder zwei Bonustage, die Spazinski zugesichert hatte, gab es also nicht.

Auf reddit tauchte rasch ein Post auf, der den Fehler von Spazinski herausstellte mit der Überschrift „Das war also eine verdammte Lüge.“

Gleiter-Fortnite

So reagiert Epic jetzt: Die Entwickler von Fortnite, Epic, bitten um Entschuldigung dafür, das End-Datum von „14 Tage von Fortnite“ falsch kommuniziert zu haben.

Als Ausgleich schenkt man den „Equalizer Gleiter“ jedem Spieler, der irgendeine Challenge des Events abgeschlossen hat.

Der Gleiter war die besondere Belohnung für Tag 14. Die Spieler sollen diese Gleiter „in der nahen Zukunft“ erhalten. Zuletzt erwies sich Epic als großzügig, als es um ein „falsches“ Fornite-Bundle bei der Xbox One ging.

fn-14-tage-challenge-titel-01

So reagieren die Spieler: Es gibt einige Beschwerden. Spieler hätten sich gerne den „Disco Wrap“ zu Neujahr geholt: die Belohnung für Tag 13. Manche dachten, sie könnten alle fehlenden Challenge noch ein oder zwei Tage später erledigen, wenn sie nicht so im Feiertags-Trubel sind. Die Chance ist aber weg.

Einige Spieler hätten es wohl lieber gehabt ,wenn Epic einfach das Event verlängert hätte, statt den Gleiter rauszurücken.

Mehr zu Fortnite:

Mehr zum Thema
Fortnite: Epic erklärt einigen irritierten US-Amerikanern „Zeitzonen“
Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (6) Kommentieren (1)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.