Fortnite bringt Scharfschützen-Gefecht v2 und Instant-Kills – Bugs gefixt

In Fortnite: Battle Royale(PC, PS4, iOS & Xbox One) gibt’s wieder für kurze Zeit den Spielmodus „Scharfschützengefecht.“ Diesmal in der Version 2. Darin kommen nur Scharfschützen-Waffen wie Sniper-Rifle und Armbrüste zum Einsatz.

fortnite-twitch-prime-01

Fortnite: Battle Royale erhält jede Woche einen zusätzlichen Spielmodus, der nur kurze Zeit spielbar ist. Zuletzt gab es den extrem spaßigen „Blitzschnell-Modus“, in dem alles sehr viel zügiger zuging.

Heute, am 29. März 2018, kam ein alter bekannter Modus zurück: Das Scharfschützengefecht!

Scharfschützengefecht 2.0 – Mehr Sniper-Waffen, kein Revolver

Im Scharfschützengefecht geht es darum, sich gegenseitig mit Sniper-Waffen auf hohe Distanz zu killen. Der Modus war schonmal im Spiel, damals gabs nur das Halbautomatische und das Repetier-Scharfschützengewehr sowie den Revolver als Waffen.

Fortnite

Im Scharfschützengefecht 2.0 haben sich ein paar Dinge geändert. Die folgenden Inhalte sind jetzt anders:

  • Es gibt neben den beiden Sniper-Rifles jetzt auch die Armbrust sowie das Jagdgewehr. Wenn ihr also eure jeweiligen Kill-Challenges aus den wöchentlichen Herausforderungen noch nicht erledigt habt, ist das jetzt perfekte Gelegenheit!
  • Es gibt keine Revolver mehr. Die Gefechte werden also wirklich nur noch mit Sniper-Waffen ausgetragen. No-Scope-Pros sind hier klar im Vorteil!
  • Legendäre Waffen gibt’s nur noch aus Supply-Drops
  • Epische Waffen finden sich in Kisten
Fortnite-Scharfschuetzengefecht-2-0

Den neuen Spielmodus gibt es für Solo-Spieler sowie 4er-Teams. Im Squad-Modus gibt es aber keine zweite Chance mehr. Wenn ihr niedergeschossen werdet, bleibt ihr tot. Man kann euch nicht wiederbeleben.

Anfängliche Bugs, die verhinderten, dass Spieler EXP im Modus bekamen, wurden gestern Abend von Epic bereits gefixt.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Twitter Inhalt

Was haltet ihr vom neuen Scharfschützengefecht-Modus? Werdet ihr ihn spielen?


Unseren Guide zum Überleben in den Tilted Towers in Fortnite: Battle Royale sollte euch auch im Scharfschützengefecht helfen.

Quelle(n): Epic Games
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
4 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
tarmgabber

Ich hatte gerade einen Kill mit der Armbrust, aber es wurde nicht als Armbrust-Kill gewertet bei der 10 Sterne Challenge. Schade. Scheint dann wohl immer noch nicht alles zu funktionieren.

phreeak

In dem Modus merkt man erst, wie scheisse man mit der Sniper ist xD Spiel das nur, wegen der Armbrust herausforderung, aber man killt mit dem scheiss Ding nichts.

Rets

Du musst Doppel-Armbrust spielen und nach jedem Schuss sofort wechseln. Ist mit Abstand die beste Variante im Nahkampf, weil du ein Fadenkreuz hast. Es gehört dennoch Glück dazu, aber geht insgesamt sehr gut.

phreeak

Treff einfach nichts.. Grad 4 Kills, 2 hab ich mit der Sniper (die mit den mehreren Schüssen) im Laufen und “fast scope” mal eben gekillt auf 150-200m. Hab so manchmal meine Momente, wenn man einfach den Kopf abschaltet xD

Aber die Armbrust, meine Fresse. Regt die auf ;D Hätte fast einen gehabt. Aber er hatte Shield, daher war nur das weg erstmal ^^

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

4
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x