Fortnite-Profi verliert in einem Turnier, weil Haie seinen Loot wegschnappen

Der Fortnite-Profi Cody “Clix” Conrad spielte in einem Geld-Turnier mit und verlor eine Runde, weil ein Loot-Hai ihm in die Quere kam. Nun möchte er die Biester aus dem Spiel sehen.

Was ist das für ein Turnier? Im Fortnite-Turnier “Dream Hack Online” treten Spieler im Solo gegeneinander an. Um aber daran teilzunehmen, musste man sich registrieren und nur die Top 250 kommen in die nächste Runde.

Im Preis-Pool liegen jeden Monat insgesamt 250.000 Dollar, die auf 3 Regionen verteilt werden. An diesem Turnier nahm auch der Fortnite-Profi Clix teil.

Hai aß ihm den Loot weg

Was ist dem Profi im Turnier passiert? In einer Runde des Turniers befand sich der Profi Clix, der schon 6.000 Dollar in sein neues Gaming-Setup investiert hat, weit weg von der sicheren Zone, in einem Bau-Battle mit einem Gegner. Er musste sich die Eliminierung sichern, denn er brauchte Material, um so schnell wie möglich aus dem schädlichen Sturm zu kommen.

Zwar konnte er seinen Gegner eliminieren, doch der ersehnte Loot fiel vom hohen Gebäude in Richtung des Wassers. Der Profi machte sich schnell auf den Weg, doch er war nicht schnell genug.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Twitter Inhalt

Dort angekommen merkte er, dass ein Hai schon seinen Loot gewittert hatte und er konnte nur noch zusehen, wie alle Materialien, die er gebraucht hätte, von einem Haifisch verspeist wurden.

“Haie müssen verschwinden”

Wie reagierte der Profi auf diesen Vorfall? Schon als Clix gesehen hatte, das der Haifisch seinen Loot gefressen hatte, ließ er ein verächtliches Schnaufen raus. Wiederholt dann immer wieder, wie “super” dieses Spiel sei.

“Super Spiel echt! Ich spiele diesen Scheiß nicht mehr. Die Entwickler sind die schlimmsten. Sie fügen einen Hai ins Spiel, der Loot frisst…Hallo?!

Clix

MeinMMO-Autorin Eilyn Rapp hatte mit den Loot-Haien auch nicht so ein tolles Erlebnis, wie es im Trailer gezeigt wurde.

Was sind Loot-Haie überhaupt? Die neuen Haifische wurden mit dem Start von Season 3 eingeführt und haben verschiedenen Funktionen. Man kann sie nämlich als Fortbewegungsmittel nutzen oder sie für Loot eliminieren. Die Haie sind aber hungrig und können euch Schaden zufügen oder euren Loot wegschnappen.

Wer also in der Fortnite-Welt mit den Haien klarkommen möchte, muss wissen, wie sie sich verhalten und wie man sie am besten für den eigenen Nutzen einsetzen kann. 5 Dinge solltet ihr über die Fortnite-Haie wissen.

Quelle(n): Dexerto
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
2
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
2 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Dana

Also wenn der Pro nicht Mal mit nem Hai klar kommt ist er wohl doch nur ein Noob. Habe erst vor ein paar Stunden nen epischen Sieg geholt. Dafür brauchte ich nur ein normales Scharfschützengewehr. Mein Opfer hatte sein Inventar voll mit goldenen Waffen und hat voll verkackt. Habe auch mal nen epischen Sieg mit C4 geholt. Nicht die Waffen entscheiden über den Sieg !

Chrisi_nice

Bei sowas sag ich nur : Wenn ihm der Zustand von fortnite nicht gefällt sollte er einfach n anderes Spiel suchen.

Nur weil dir ne Änderung mal geschadet hat bedeutet das nicht dass die schlecht ist sondern nur das du dich nicht darauf vorbereitet hast.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

2
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x