Fortnite Pro mit heißer Verschwörungstheorie: Darum fliegen manche Waffen nie raus

In Fortnite: Battle Royale fliegen ständig Waffen raus, während andere scheinbar für immer im Spiel bleiben, obwohl sie mies sind. Das könnte laut der Verschwörungstheorie eines Profi-Spielers handfeste Gründe haben.

In Fortnite werden regelmäßig neue Waffen eingeführt, während alte, problematische Waffen wieder rausfliegen und im „Tresor“ auf bessere Tage warten. Oft ist die Begründung von Epic schlüssig, denn so manche Waffe wird im Laufe der Zeit überflüssig oder passt einfach nicht ins aktuelle Spielgeschehen.

Welche Waffen sind das Problem? Doch manche Waffen scheinen scheinbar immun gegen den „Tresor“ zu sein. Es geht vor allem um die taktische Schrotflinte und die schallgedämpfte Pistole.

fortnite-Waffen

Beide Waffen sind schwach und wenig populär. Wer sie findet, wirft sie meist sofort weg, sobald er irgendeine andere Wumme findet.

Dennoch halten sich beide Waffen schon seit gefühlten Ewigkeiten im Spiel und werden nicht entfernt. Vor allem bei der taktischen Schrotflinte, die neben der Kampfschrotflinte und der wiederauferstandenen regulären Pumpgun quasi keine Existenzberechtigung mehr hat, ist nach wie vor im Spiel und die Spieler kratzen sich verwirrt am Kopf.

Das soll der wahre Grund sein, warum die Waffen noch im Spiel sind

So lautet die Verschwörungstheorie: Der Profi-Gamer Beehive von Luminosity Gaming, hat eine eigene Theorie, warum gerade diese beiden Waffen, die schallgedämpfte Pistole und die taktische Schrotflinte, noch im Spiel sind und es wohl noch auf absehbare Zeit bleiben werden.

Denn beide Wummen sind Teil der NERF-Blaster-Kollektion zu Fortnite. Neben der nach wie vor populären SCAR gibt es auch die im Spiel eher maue taktische Schrotflinte und schallgedämpfte Pistole als bunte NERF-Blaster-Repliken, mit denen sich Fortnite-Fans auch im Real Life mit Schaumstoff-Geschossen abknallen können.

fortnite-chrome

Beehive vermutet also, das Epic Games via Vertrag verpflichtet ist, die Waffen aus der NERF-Kollektion für eine bestimmte Zeit auch im Spiel zu behalten, weil sonst ja die NERF-Blaster nicht mehr authentische, im Spiel genutzte Waffen wiedergeben würde.

Das Fortnite-Feeling wäre dann nicht mehr das gleiche und Hasbro, die Firma hinter NERF, würde womöglich weniger NERF-Versionen dieser beiden Waffen verkaufen.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Twitter Inhalt

Daher glaubt Beehive, dass die beiden Waffen noch lange, wenn nicht sogar für immer, im Spiel bleiben werden, egal wie wenig Nutzen sie den Spielern bringen:

„Ich habe gerade begriffen, was der Grund dafür ist, dass die Tac und die schallgedämpfte Pistole noch nicht im Tresor sind. Fortnite hat eine Zusammenarbeit mit NERF, um 3 Waffen zu bringen: SCAR, Tac und die schallgedämpfte Pistole. Ich wette, es steht im Vertrag, das man sie nicht entfernen darf. Dieses Spiel ist echt ein verdammtes Meme!“

Was ist an der Theorie dran? Beweise für Beehives Behauptung gibt es nicht. Doch bei einem Deal zwischen zwei großen Firmen, um die Rechte an der Nutzung von eindeutigen Produkten, sind sicherlich ausgeklügelte Verträge aufgesetzt worden.

„Fortnite auf dem besten Stand seit langem“ – Darum loben Spieler plötzlich Epic
Quelle(n): Dexerto
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
5
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
11 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Carsten Hilgenstock

Eine möglicherweise zutreffende Erklärung, die auf Marketing-Gesichtspunkten (sprich: Geldgier) basiert,als „Verschwörungstheorie“ zu bezeichnen ist ein ordentlicher Sprung! Dann wären ja alle Werbeschaffenden Verschwörer.

What_The_Hell_96

Eine erklärung könnte auch sein, dass es schwache waffen braucht weils auch langweilig ist nur starke Waffen zu haben. So wie bei Apex die Mozambique oder die P2020

john omally

Im real „lift“? xD ich mag mein-mmo sehr gerne und bin selbst wahrlich kein Rechtschreibkönig aber die Häufigkeit von einfachen Tippfehlern in den Beiträgen ist fast schon legendär 😀 Könnt Ihr die Beiträge nicht gegenseitig korrekturlesen?

Gerd Schuhmann

Jeder Text, der live geht, wird Korrektur gelesen.

Du siehst aber am Monitor nicht 100% alles, ob da „life“ oder „lift“ steht. Um das fehlerfrei hinzubekommen, müssten wir die Abläufe komplett umstellen.

Da müsste jemand, der das wirklich kann, die Texte ausdrucken und Korrektur lesen, bevor sie live gehen. Das ist dann ein bestimmter Skill, man nennt das „Druckerschwärze in den Augen“, solche Fehler im Textbild zu sehen. Wenn man das nicht hat, liest man da sonst „Real Life“, auch wenn es nicht dasteht, weil es das einzige ist, was im Kontext semantisch Sinn ergibt.

Zusätzlich müssten wir nach Überarbeitungen noch mal einen Korrektur-Vorgang abschließen.

Die Fehler nerven uns auch – das sind Konzentrationsschwächen, die dann bei 40°, in der Urlaubszeit häufiger auftreten als sonst. Wobei wir auch unter idealen Bedingungen Fehler in den Texten haben. Das ist richtig.

Aber da gibt es, mit unseren Mitteln, kein Rezept, wo wir den Finger schnippen und dann ist es weg. Wir haben die Prioritäten auf anderen Sachen im Moment.

Ich find’s auch nervig und ich kann Leser verstehen, die das ärgert. Das ist aber nicht „Die geben sich keine Mühe“ oder „da liest keiner Korrektur“ – sondern das sind Sachen im Ablauf. Wir bräuchten dann Leute, die weniger selbst schreiben und mehr andere Aufgabe übernehmen – und das wollen wir als Seite eigentlich nicht.

Kaiserp

Ich finde das kann man verstehen, schließlich sind wir alle nur Menschen ;). Mal rein aus Interesse gibt es bei euch keine Funktion wie bei Word wo ein falsch geschriebenes Wort farbig markiert wird? Weil ich glaube so könnte man viele Fehler vermeiden.

Jürgen Horn

Klar haben wir sowas. Aber gerade Worte wie „Real Lift“ triggern die Rechtschreibprüfung nicht.

RagingSasuke

Ich glaub das macht aus life dann eher Lift xD

Dion00

Ich kenne nur Lift Apfelschorle

RagingSasuke

Ja die kenne ich 😉
Ich meine Lift im Sinne von aufzug

WooTheHoo

Weil das halt keine Frage der Grammatik oder Rechtschreibung, sondern der Semantik ist. Ich kann das schon gut nachvollziehen.

WooTheHoo

Wir lassen fast alles, was wir veröffentlichen und einen gewissen Umfang hat, durch ein Lektorat prüfen. Ansonsten wird zumindest alles intern Gegengelesen. Und wisst ihr was? Selbst da schleichen sich Fehler ein. Das lässt sich im großen und ganzen wohl kaum vermeiden. Und eine Website hat ja zum Glück den Vorteil, dass man immerhin im NAchhinein noch eingreifen kann. Was gedruckt ist, ist gedruckt. ^^

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

11
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x