Fortnite-Streamer Ninja fürchtet: Neues Matchmaking sorgt für noch mehr Trolle

Der Profi-Spieler und Streamer Ninja, der durch Fortnite viel Aufsehen erlangte, hat eine klare Meinung zu dem neuen Matchmaking und den Bots, die demnächst ins Spiel hinzugefügt werden sollen. Das denkt er darüber.

Um welches Matchmaking handelt es sich? Das Update 10.40, in Fortnite, soll ein skillbasiertes Matchmaking hinzufügen. Spieler mit gleicher Leistung würden dann gegeneinander spielen. Je besser man spielt, desto stärker werden auch die Gegner sein, die man antreffen wird.

Es ist schon länger ein großes Problem, das von den Spielern thematisiert wird. Sie meinen, nur noch die Profis hätten Spaß am Spiel.

Welche Bots sind gemeint? Die “Bots”, sind computergesteuerte Gegner. Zur Season 11 werden sie hinzugefügt, um gegen echte Spieler zu spielen. Das soll den Anfängern beim Üben helfen, um besser zu werden.

fortnite-season-x-screens-12

“Wird es dann für Streamsniper nicht einfacher?”

Was meint der Streamer Ninja zu den Änderungen? Ninja äußerte in einem Stream, dass er nicht weiß, was er zu diesen Änderungen denken soll. Er scheint besorgt über die Stream-Sniper, die es dann noch leichter haben würden die Streamer zu trollen.

Warum hätten es Streamsniper leichter? Die Rangliste wäre für jeden zugänglich. Die Streamsniper würden sehen, ob sie gleich stark sind wie die Streamer und dann versuchen, in das gleiche Match zu kommen. So können sie die Streamer noch häufiger trollen.

Ninja hat sich schon oft über Stream Sniper aufgeregt. Einmal traf er auf einen Streamsniper mit perfektem Timing.

Ein anderes Mal wurde er von einem kleinen Jungen “gejagt”.

Quelle: RedBull

Was meint er zu den Bots? Ninja fragt sich, wie die Bots funktionieren würden. Ob sie dann auch bauen können und die Spieler pushen. Er fragt: “Gibt es dann eine Welt, in der keine Bots mehr aktiv sind, weil man zu stark ist oder werden die Bots einfach stärker?”. Insgesamt scheint er sich das nicht vorstellen zu können.

Er fügt noch hinzu: “Ich bin ein Spieler der viel Spaß in der kompetitiven Szene haben kann, wenn ich das möchte.” Er wisse nicht, ob es so für die Anfänger einfacher und lustiger wäre, wenn Bots gegen sie spielen.

Hier noch das Video von Ninja als er auf die Veränderungen reagiert:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Hier findet ihr alle Hinweise, die auf eine neue Map zur Season 11 deuten:

In Fortnite deuten immer mehr Leaks an: Season 11 bringt endlich eine neue Map
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
3
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
4 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Kevko Bangz

„Gibt es dann eine Welt, in der keine Bots mehr aktiv sind, weil man zu stark ist oder werden die Bots einfach stärker?“

Wie dumm wär das denn ? ????
Die Bots sind doch dafür da, dass man nicht ewig im Matchmaking hängt, weil es nicht genug Spieler ohne Win oder auf einem ähnlich schlechtem Niveau gibt.
Als ob bei Spielern, die nicht neu oder nicht komplett lost sind Bots ins Spiel kommen ????
Selten so etwas dummes von Ninja gehört.

Alzucard

deal with it Ninja

zFeliix

Kritik gehört dazu.. deal with it Alzucard

Alzucard

Es ist nicht wirklich ernst gemeint. Kam mir nur grad in den Sinn als ich es gelesen habe. Kritik finde ich vollkommen.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

4
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x