Ninja erklärt: „Diese 2 Waffen hätten nie zu Fortnite zurückkommen dürfen“

Der Fortnite-Profi Tyler „Ninja“ Blevins ist von 2 Waffen genervt, die im 2. Kapitel ihre Rückkehr hatten. Er möchte nun, dass sie wieder aus dem Spiel entfernt werden.

Um welche Waffen handelt es sich? Die Mini-Gun und die Heavy Sniper sollen aus dem Spiel. Dies möchte zumindest der Fortnite-Profi Ninja.

Für diese beiden Waffen bräuchten Spieler, nämlich überhaupt keinen Skill, meint der Profi. Die schlechteste Waffe in Fortnite hat der Profi schon gefunden und will diese ebenfalls aus dem Spiel wissen.

Was macht diese Waffen aus? Die Mini-Gun kann viele Schüsse hintereinander schießen. So zerstört sie in Kürze alle Gebäude oder kann Spielern schnell Lebenspunkte abziehen.

Die Heavy Sniper ist aktuell stark. Sie kann auf weite Distanzen einen Kopfschuss landen, der Spielern 375 Schaden verursacht. Somit wird ein Spieler direkt eliminiert, auch wenn er volle Lebenspunkte und Schild hat.

Kein Wunder, dass Spieler dafür einen Nerf wollten:

Fortnite: Spieler fordern Nerf einer Waffe, die gerade erst zurück ist

Die Waffen brauchen keinen Skill

Was denkt Ninja über die beiden Waffen? In einem Stream vom 24. April, spielte er mit Twitch-Streamer SypherPK, nachdem Ninja in seinen Mixer-Streams häufiger bei den Spielen CoD Warzone und Valorant zu treffen war (via Mixer).

Doch schon im ersten Spiel lief es nicht gut für den Profi. Sein Teammitglied SypherPK wurde rasch eliminiert und Ninja kämpfte mit 2 gegnerische Spielern.

Zu zweit und mit einer Mini-Gun ausgerüstet, konnten sie schnell in Ninjas gebaute Box eindringen und ihn in Sekunden eliminieren. Dies frustrierte den Streamer sichtlich.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt
Im YouTube-Video sieht man die Situation, in der sich Ninja befindet und die Erklärung, weshalb er diese beiden Waffen aus dem Spiel haben möchte

Mobile-User spulen bitte auf 18 Sekunden vor

Er sagt, er wäre mal wieder zu Fortnite gekommen, um Spaß zu haben. Doch dann wird sein Teammitglied gleich von einer Heavy Sniper getroffen und ist down. Mit einer Mini-Gun wird er dann schlussendlich eliminiert.

„Können sie die Heavy Sniper endlich aus dem Spiel nehmen? Ich sage euch, welche beiden Waffen nie hätten zurückkehren sollen … die Mini-Gun und die Heavy Sniper.“

Das größte Problem bei diesen Waffen sei es, dass der Umgang mit ihnen nicht so schwierig sei und jeder Spieler damit erfolgreich ist. Spieler landen mit der Heavy Snipe einen Glückstreffer und schon werden sie mit einer Eliminierung belohnt.

„Ich garantiere euch, kein Spieler wurde von diesen Waffen eliminiert und dachte sich: Dieser Spieler hat so viel Skill und hat mich total clever erledigt.“

Laut Ninja waren die normalen Sniper in Ordnung. Bei einem Körpertreffer fügte sie ungefähr 90 Schaden zu und der Getroffene hatte noch eine Chance, um zu kontern. Bei der Heavy Sniper wäre dies nicht der Fall.

Obwohl Ninja dazu sagt, dass er es hasst, sich zu viel zu beschweren, hat er doch schon einige Verbesserungsvorschläge für Season 3 in Fortnite. Diese Dinge müsste Fortnite ändern, damit wieder mehr Spieler zurückkommen.

Quelle(n): Dexerto
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
3
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
5 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Raider

Nichts für ungut, aber weder noch, die einzige Waffe die absolut Overpowered ist, ist die Tac Schrottflinte, 0 Skill benötigt, Spieler landen hinter dir und Tod, jeder spielt diese schreckliche noob waffe, es ist einfach lächerlich, dass man im Team Rumble oder diesem Knockout Mode zu 90% von dieser Waffe gekillt wird, man verliert hier echt schnell den Spielspaß.

Genocid1977

Es ist wieder soweit…… blauhelm passt etwas nicht, er verliert mal wieder, das muss gesühnt werden, es muss was aus dem Spiel genommen werden……
mal ehrlich, was macht der typ ständig seinen Mund auf, ob es fortnite oder warzone ist, er muss seinen Senf dazu geben, er sollte mal merken das er keine 16 mehr ist……

Jannis

Manchmal kann ich Ninja verstehen aber irgendwie nervt es mich, dass er nur weil er eine gewisse Reichweite hat immer erwartet, dass alles so geändert wird wie er es will.

Gabriel

Es sind 157 Body dmg ( legendäre) und über 350 Kopfschuss dmg. Diese Waffe braucht keinen skill um sie zu benutzen, im endgame hat man meistens nurnoch 150 leben. Ist dann echt fair getötet zu werden von nem Body Hit LOL

Wolve In The Wall

Okay, also bei der MiniGun muss ich ihm sogar iwie zustimmen. Man hat sich zwar mittlerweile wieder dran gewöhnt und gelernt, sich damit zu arrangieren, aber schon bisschen nervig das Ding – besonders wie Ninja erlebt hat im Teammodus, wenn gleich mehrere damit ausgerüstet sind.
Seine Kritik an der Heavy kann ich nur teils nachvollziehen, denn anders als bei der Mini braucht es mMn bei Sniper jeglicher Art schon Skills. Ein Körpertreffer zieht auch „nur“ 150 (glaub ich) ab, d.h. Schnell Wände hoch und heilen – fertig. Sowas sollte ein Spieler vom Ninjas Format locker regeln können.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

5
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x