Fortnite bringt aufklappbare Gleiter zurück, aber als richtiges Item

Im neusten Patch 7.20 von Fortnite ändert sich der Hängegleiter. Diesen werdet ihr dann nicht mehr als dauerhaften Gegenstand besitzen.

Was ist der Hängegleiter? Der Hängegleiter verhilft euch bei hohen Sprüngen und bringt euch, wie ein Fallschirm, sanft zu Boden. Bislang war dieser Hängegleiter dauerhaft in eurem Inventar und ihr musstet nichts tun, damit ihr ihn besitzt.

Im neusten Patch ändert sich das aber. Der Hängegleiter ist dann kein dauerhafter Gegenstand mehr, sondern kann, genau wie Waffen oder Tränke, im Spiel als Gegenstand gefunden werden.

Das ändert sich am Hängegleiter

Der Gleiter ist bekannt: Wenn der Hängegleiter nun als Item im Spiel gefunden werden kann, dann ändert sich einiges am Spiel. Bereits vor einiger Zeit konnte man den „unendlichen“ Gleiter bei hohen Sprüngen, die Fallschaden bedeuten würden, nutzen. Die Profis liebten es, aber die normalen Spieler waren genervt.

Fortnite neuer Gleiter

Das Feature wurde wieder aus dem Spiel genommen, aber nun in einer veränderten Form wieder zurückgebracht.

Das kann der neue Gleiter: 

  • Der neue Gleiter kann, wie jedes andere Item, im Spiel gefunden werden. Er verbraucht dadurch aber auch einen Inventarplatz.
  • Der Gleiter hat eine gewisse Menge an Ladungen und verschwindet, nachdem diese Ladungen verbraucht sind. Wenn der Gleiter einmal geöffnet wird, dann wird eine Ladung verbraucht.
  • Ihr müsst das Item nicht auswählen, sondern könnt den Gleiter genauso öffnen, wie es bisher der Fall war.

Was bedeutet das für das Spiel? Durch diesen Gleiter seid ihr ein Stück sicherer. Wenn ihr euch hochbaut und anschließend runtergeschossen werdet, dann könnt ihr mit dem Gleiter sicher landen und bekommt keinen Fallschaden.

Fortnite-woche-10-ringe-06

Außerdem könnt ihr mit Hilfe des Gleiters schneller fliehen. Ihr baut eine große Treppe nach oben und springt von dort ab. Der Gleiter fliegt euch dann in sichere Entfernung.

Das sagen die Spieler zu dem Gleiter

Neues Item bedeutet weniger Schilde? Die Spieler haben Angst, dass der neue Gleiter zu viel Platz wegnimmt. Der Inventarplatz wird dadurch noch kleiner und Spieler können so weniger Tränke und Verbände tragen. So schreibt „BamboozleVictim“ auf Reddit: „Das heißt man kann weniger Schilde und Verbände tragen?“

Andere Spieler sind ebenfalls nicht so überzeugt und fragen: „Warum lasst ihr nicht alles so wie es ist? Die Spieler sind doch gerade glücklich!“

Es bleibt abzuwarten, wie der Gleiter das Spiel verändern wird und ob die Spieler am Ende doch glücklich mit dem neuen Item werden.

Fortnite-Titel-Kopf

Wann kommt der Patch? Patch 7.20 erscheint am Dienstag, den 15. Januar.

Der neue Patch soll auch weitere Dinge ändern, von denen die Spieler genervt sind:

Fortnite: Nächster Patch 7.20 soll diese 6 Dinge ändern, die Euch nerven
Quelle(n): Reddit, Epicgames
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
6
Gefällt mir!

10
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Mustafa Koc
Mustafa Koc
1 Jahr zuvor

Eigentlich braucht man mittlerweile 6 Slots statt 5 im Inventar.

Corbenian
Corbenian
1 Jahr zuvor

„Die Profis liebten es, aber die normalen Spieler waren genervt.“

Auf einmal? Waren es nicht die tollen Bauprofis, die den Gleiter verteufelten und waren es nicht die angeblichen Kacknaps, die den wiederverwendbaren Gleiter begrüßten?

Die sogenannte Elite aus Fortnite ist eh anstrengend und wechselt ihre Meinung wie andere ihre Unterwäsche ;p

Mustafa Koc
Mustafa Koc
1 Jahr zuvor

Ich meine auch es war genau umgekehrt. Die Profis beschwerten sich doch über Third-Party-Situationen.

vanillapaul
vanillapaul
1 Jahr zuvor

„Die sogenannte Elite aus Fortnite ist eh anstrengend und wechselt ihre Meinung wie andere ihre Unterwäsche ;p“

Einmal im Jahr ist jetzt aber nicht sonderlich häufig..

Corbenian
Corbenian
1 Jahr zuvor

Die „Elite“ wechselt einmal im Jahr ihre Meinung? Solange spiele ich noch kein Fortnite und ich habe schon deutlich mehr Meinungswechsel der selbsternannten Elite mitbekommen.

Aber ich höre aus deinem Kommentar etwas Salziges heraus. Wie kommts?

vanillapaul
vanillapaul
1 Jahr zuvor

Nein, salzig keines wegs. Eher ein schlechter Witz meinerseits. wink

Theiss
Theiss
1 Jahr zuvor

und was ist mit sprungpads und portalen? Fällt man dann einfach in den tod wenn man keinen gleiter im inventar hat? Oo

Jannik Uebach
Jannik Uebach
1 Jahr zuvor

Nein, für Dinge, wo sich sowieso der Gleiter öffnet (jumppads, riss, etc.) kann man wie gewohnt den Gleiter öffnen. Hat man das Item im Inventar, verbraucht sich dadurch auch keine „Ladung“

mgutt
mgutt
1 Jahr zuvor

Sinnvoll wäre zumindest mal, wenn man direkt sehen könnte ob der reaktive Gleiter gerade aktiv ist. Es gibt ja immer wieder Spielmodi, wo er verfügbar ist und im Prinzip muss man es erst testen oder hat bereits davon im Netz gelesen, was ich Banane finde. Ein zusätzliches Icon in der Größe des Bau-Icons würde ja reichen.

Kevin Wagner
Kevin Wagner
1 Jahr zuvor

Hmmm einerseits find ich es gut anderseits glaube ich werde ich lieber Tränke mitnehmen anstatt des gleiters???? man kann die gegner sowieso easy wegschießen wenn sie schutzlos durch die Gegend gleiten ???? in S6 hat mein aim das noch nicht hergegeben aber jetzt freue ich mich schon auf die fpiegendfl free kills und keine Angst mehr vor der zone

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.