Fortnite bekommt bald bessere Grafik – Aber nur auf einer Plattform

Während des Nvidia Reveal Events kündete Epic Games eine bessere Grafik für Fortnite an. Diese wird es aber bisher nur für den PC geben. Wir zeigen euch, was das für das Spiel bedeutet und wie die Grafik aussehen wird.

Das ist die Situation: Am 1. September 2020 fand das Nvidia Reveal Event statt, bei dem sie die neue GeForce-Linie 3000 für Grafikkarten vorstellten. Innerhalb des Events verkündete auch Epic Games, dass die „GeForce RTX ray-tracing Features“ schon bald zu Fortnite kommen werden.

Wann es genau kommen soll, haben sie jedoch nicht im Event preisgegeben. Lediglich das es bald kommt, ist bisher bekannt. Die Grafik von Fortnite sollte schon in Season 11 verbessert werden und das Spiel für die Zukunft vorbereiten.

Bessere Grafik – Aber für wen?

Welche Plattform wird das Upgrade erhalten? Dieses Grafik-Update wird nur eine Plattform betreffen, nämlich PCs. Dort wird es in verschiedenen Kategorien dafür sorgen, dass bestimmte visuelle Features besser im Spiel vdargestellt werden.

PC-Spieler werden diese Funktion in den Fortnite-Einstellungen aktivieren können, wenn sie die Verbesserung erleben wollen.

Ob sich das letztendlich auch auf spätere Grafikverbesserungen für die restlichen Plattformen wie PS4 und Xbox One auswirken wird, ist noch nicht klar.

Welche Grafik-Features werden verbessert? Das RTX-Upgrade wird in 3 verschiedenen Kategorien dafür sorgen, dass die Fortnite-Welt in einem „besseren Umfeld“ erscheint. Um diese Kategorien geht’s:

  • Schatten (kleiner und größere Gegenstände werfen natürlichere Schatten)
  • Spiegelung (Objekte wie Fenster zeigen echte Reflexionen und keine vor angefertigten Bildern)
  • Beleuchtung (sorgt für eine natürliche Beleuchtung der Tageszeiten, auch wenn diese in einer Runde wechseln)

In einem kurzen Video, das Epic Games für diese Verbesserung vorbereitet hat, sieht man, wie sich diese Änderungen auf Fortnite auswirken:

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Bevor diese Grafik-Verbesserungen zu Fortnite: Battle Royale kommen, werden Spieler diese auf einer Kreativmodus-Map testen können. Laut Gamesradar wird es dafür eine neue RTX Treasure Map geben.

Die besten Parkour-Maps in Fortnite – Leichte und schwere Jump and Runs

Da es diese bessere Grafik aber nur auf PC geben wird, werden wir wohl sehen, wie sich das in der Community auswirkt. Es ist nicht das erste Mal, dass Spieler von anderen Plattformen ausgeschlossen werden. Erst kürzlich sorgte ein Streit zwischen Apple und Epic dafür, dass iOS-Spieler alleine in Season 3 zurückgeblieben sind, während die anderen Plattformen zu Season 4 wechselten.

Quelle(n): Gamesradar
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
11
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
5 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
F N

Leider immer noch quietschbunt und scheisse

Zuko

Wooooow, NOCH besser? LoL…

phreeak

Werde es sicher testen (2070 Super), denk aber die Performance wird bei allen 3 aktiven RT Optionen leiden.. In nen Cyberpunk jucken mich die möglichen 60-70fps dadurch nicht. In nem online shooter aber schon.

Ist denn DLSS auch geplant?

Bellkadse

Denke schon das es auch in Planung ist, laut offiziellem YouTube Account von Nvidia.
Fornite Trailer – Nvidia Geforce

Hoffe DLSS kommt auch für andere Spiele, freue mich schon auf das Feature.

exelworks

Gut ich denke das wundert auch niemanden dass die aktuellen Konsolen da erstmal unberührt bleiben.

Ich bin zwar kein Fortnite Spieler aber ich denke auch hier wird die Performance einfach deutlich wichtiger als die Grafik sein.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

5
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x