Fortnite bekommt Battle-Royale-Modus für 100 Spieler im PUBG-Stil!
PlayerUnknown’s Fortnite?

Fortnite ist eigentlich ein reines Coop-Spiel, in dem bis zu 4 Spieler gemeinsam Festungen bauen und Zombies killen. Doch bald schon soll ein PvP-Modus im Battle-Royale-Stil kommen, der frappierend an den Mega-Hit PlayerUnknown’s Battlegrounds erinnert.

fortnite-17

Fortnite bekommt trotz Early-Access-Status bald einen neuen Spielmodus. Dabei handelt es sich aber nicht um einen neuen Coop-Modus, in dem die lieben Fortnite-Spieler sich hilfsbereit gegenseitig Ressourcen zuschustern und dicke Festungen zum Schutz gegen Zombies bauen. Vielmehr geht es im neuen Spielmodus „Battle Royale“ genau um das: zünftige Massengemetzel unter Freunden á la PlayerUnknown’s Battlegrounds.

Fortnite – PvP-Gemetzel statt PvE-Coop

Wenn also Fortnite bisher euer liebstes PvE-Spiel und PUBG euer liebstes PvP-Spiel war, dann könnte womöglich bald Fortnite beide Plätze in eurem Herzen einnehmen. Denn der neue Battle-Royale-Modus sieht PUBG extrem ähnlich.

Fortnite-Klassen-01

Ihr werdet wie im großen Vorbild mit einem Fallschirm über einer Insel abgeworfen (allerdings aus einem fliegenden Bus) und müsst euch dort mit 99 anderen Spielern ums Überleben kloppen.

Ihr habt anfangs nur eine Spitzhacke und alles Weitere müsst ihr finden und (ab)bauen. Im Gegensatz zu PUBG könnt ihr nämlich in Fortnite nach wie vor alles Mögliche aus den Ressourcen zusammenkloppen und so unüberwindbare Festungen und tödliche Fallen errichten. Da aber wahrscheinlich auch in Fortnite-Battle-Royale das Spielfeld immer kleiner wird, solltet ihr euch nicht zu dick verschanzen.

Fortnite – Battle-Royale-Modus jetzt schon testen!

Wer sich jetzt denkt „Och Menno, da muss ich sicher ewig drauf warten!“ darf sich freuen! Der neue Battle-Royale-Modus für Fortnite kommt schon am 26. September! Doch es kommt noch besser! Ihr könnt jetzt schon die Testversion zocken!

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Zwar warnt Chefentwickler Donald Mustard, dass die Server wahrscheinlich nicht sonderlich stabil sein werden und es noch massig Bugs gäbe. Aber einen Mords-Spaß sollte es dennoch machen. Außerdem sollen sich alle Spieler benehmen und sich nicht gegenseitig beschimpfen oder Exploits ausnutzen.

Außerdem soll der PvP-Modus strikt vom PvE-Hauptspiel getrennt sein.

Ebenfalls interessant: Fortnite im Test

Quelle(n): Epic Games, PC-Gamer
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
1
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
11 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Jyux

Klingt ja nach einer nicen Sache 😉 Muss ich mal testen.
Und die Waffen sind nur zu finden? Oder habe ich trotzdem meine Waffenblaupausen und kann die entsprechenden Waffen (mit den nötigen Ressourcen) herstellen?
Weil wenn dann die ganzen Leute mit ihren bezahlten Legendarys kommen wäre das natürlich ein Reinfall.

Sunface

Alter, wie geil ist das denn? Ich hoffe das wird gut. Was sagt DrDisrespect? 🙂

Sucoon

hab auch mal 3 Runden gespielt, als ich auf meine kumpels gewartet hab. naja Battle Royal ist nicht mein Spielstil, war aber ganz ok. Ein Großer und wohl notwendiger unterschied zum coop spiel ist das zumindest die Sniperwaffen Bulletdrop und Bullettime haben. man kann sich mit Steuerung ducken, man verbraucht / hat keine Energie beim sprinten.
aja, es gibt einen hinweis, dass das bilden von Gruppen untersagt ist, ansosnten soll man dafür gebant werden.

Chiefryddmz

..aber iwie klingts so als wollten sie einfach nur noch schnell noch ein paar verkäufe machen, bevor pubg auf die konsolen kommt ^^
;P

Marnic

Klingt eher für mich als würden sie auf den Hype-Train aufspringen, was ihnen aber sehr gut gelungen ist. Der Modus wirkt sehr gut und nicht nur so hingeklatscht aus.
Warum nicht von den erfolgreichen Spielen lernen?

Sunface

Auf jeden Fall. Wenn was funktioniert sollte man sich das zu nutze machen und nicht zuschauen wie andere das tun. Potentiell stelle ich mir das gerade in Fortnite sehr gut und als spaßige Erweiterung des Genre vor.

Marnic

Hab jetzt 3 Spiele getestet, hab da irgendwie kein Glück.
Die ersten 2 Spiele sehe ich 15 Minuten keinen einzigen Gegner und werde dann von Camper getötet, beim letzten finde ich ewig keine Waffen 🙂

Aber echt toll was die da fuer Updates raushauen – nen ganzen Spielmodus. Wenn die das mit den Campern hinbekommen und es bei dem Modus auch einen Sammelwahn gibt bin ich dabei

Chiefryddmz

bewegt sich nicht die spielzone fort bzw gibt es keinen kleiner werdenden spielbereich?

Marnic

Doch, aber der Verkleinerungskreis ist schon so vorberechenbar dass sich die Spieler in diesem Bereich verschanzen und campen. Keine Ahnung ob das normal im Battle Royale ist, dafür fehlt mir die Erfahrung.

terratex 90

hey dann wirds mal wieder zeit reinzuschauen, klingt echt cool

Florian K.

Puhh, bisher konnte ich ganz gut nein sagen. Doch dieser Modus macht es mir schwierig, zudem ist es bei Xbox Live auch gerade im Angebot. Verdammt! 😀

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

11
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x