Fortnite: Android-Version – Crossplay mit PC, iOS, PS4, Switch und Xbox

Fortnite: Battle Royale (PC, PS4, iOS, Switch & Xbox One) hat bald den Release auf Android-Geräten. Dort werdet ihr wohl die gleichen Crossplay-Optionen wie auf der iOS-Version haben.

Mobile-Fortnite bietet volles Crossplay: Crossplay, also das gemeinsame Spielen mit Gamern auf anderen Plattformen als der eigenen, ist den Entwicklern von Fortnite wichtig. Daher versuchen sie auch, Crossplay zu jeder möglichen Plattform zu ermöglichen. Das gilt auch für die Mobile-Version des Shooters.

Auf iOS gibt es schon Crossplay zu allen anderen Plattformen, sogar der PlayStation 4. Sonys Konsole ist vom Crossplay mit der Switch und der Xbox One ausgeschlossen, mit dem PC und den Mobil-Betriebssystemen geht es jedoch.

Für die kommende Android-Version von Fortnite wollen die Entwickler daher die gleichen Crossplay-Optionen wie auf iOS.

Volles Crossplay zum Android-Release von Fortnite?

Fortnite-Android

Derzeit gilt es aufgrund einer früheren Ansage von Epic als sicher, dass Epic Games für die Android-Version dieselben Crossplay-Regeln wie bei der iOS-Fassung anwenden will. Dann würde das bedeuten, dass ihr auf dem Android-Handy mit Spieler zusammenspielen könnt, die auf einem iPhone, einem PC, einem Mac, einer PS4 oder einer Switch zocken.

Außerdem werdet ihr eure bestehenden Fortnite-Konten nutzen können. Eure Fortschritte im Spiel bleiben also bestehen.

Fortnite und Crossplay: Deshalb glaube ich, dass Sony alles richtig macht

Kein Crossplay-Zwang auf Mobile!

Da Konsolen und PC aber wegen der Steuerung unfaire Vorteile besitzen, wird niemand zum Crossplay gezwungen. Wenn ihr das nicht wollt, könnt ihr euch vom Crossplay fernhalten. Dann kommt ihr nur in reine Mobile-Playlists und habt nichts zu befürchten.

Fortnite-Visitor-02

Keine plündernden Konsolen- oder PC-Gamer auf Mobile: Anders herum können Spieler von Konsole oder PC nicht von sich aus bei Mobile-Matches mitmischen. Ihr braucht euch also nicht davor zu fürchten, dass ein überlegener PC-Gamer euch auf dem Mobile-Gerät abfarmt.

Wann kommt Fortnite für Android? Nach wie vor ist kein konkreter Release-Termin für Fortnite auf Android bekannt. Es soll aber noch diesen Sommer erscheinen.


Quelle(n): Android-Headlines, Epic Games
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
7
Gefällt mir!

6
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Kuschelbeauftragte
Kuschelbeauftragte
1 Jahr zuvor

ganz einfach wäre ein logout button!
ich und ich glaub einige Ps4 spieler die auch eventuell auf der Switch zocken möchten, geht es nicht um crossplay sonder und die skins bwz den fortschritt.
wäre es einfach möglich sich auszuloggen und bei der Switch ein, wäre das alles nicht so schlimm.

Matthias
Matthias
1 Jahr zuvor

Wird Android auf eigenen Servern laufen, getrennt von iOS? Durch BlueStacks und co. wird es bei Android nämlich möglich sein, auch mit Maus und Tatstatur zu zocken. Dies würde das Mobile Gaming wieder unattraktiv machen…

Z4nt0Z
Z4nt0Z
1 Jahr zuvor

Ist bei IOS auch möglich

KnopfChaos
KnopfChaos
1 Jahr zuvor

Mal eine grundsätzliche Frage zu crosssave.
Wenn ich mit meinem Epic Account hauptsächlich am PC spiele und dann mal für eine Stunde an der Playstation. Wird der Account dann direkt für switch und Xbox gesperrt sein?

Wenn das so wäre, kann ich mir vorstellen, dass das nicht 100% rechtens ist, wenn man da nicht explizit drauf hingewiesen wird. Zumindest in deutschland, dachte ich, gibt es da Gesetze die den Endverbraucher vor undurchsichtigen lizensbestimmungen schützt.

Alex Oben
1 Jahr zuvor

Sobald du deinen Epic Account mit der ps4 einmal verknüpft hast, ist es nicht mehr möglich das ganze auf Switch oder Xbox zu nehmen.

Tatsuhide
Tatsuhide
1 Jahr zuvor

Nichts ganz richtig. Wenn man den Epic Account nur mit dem PS4 Account verknüpft hat, Fortnite aber noch kein einziges Mal auf der PS4 gedownloadet hat (selbst das starten des Downloads gilt als „gedownloadet“) kann seinen PS4-Account noch vom Epic Account entfernen und auf den anderen Konsolen spielen.

Zumindest nach einigen Aussagen von Reddit-Nutzern. Das mag vermutlich aber nur einen geringen Anteil an Leuten betreffen…

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.