Fortnite: Update 3.2. bringt neue Skins, neuen Modus – Patch Notes

Der neue Patch zu Fortnite kommt heute. Er wird einen neuen Modus und frische Skins bringen. Auch die Hoverboards im PvE kriegen Liebe. Wir zeigen Euch die Patch-Notes und besprechen die Highlights im neuen Update.

Heute wird während einer Wartung der nächste Patch zu Fortnite aufgespielt. Es ist ein eher kleiner Patch mit Bugfixes und Komfort-Änderungen. Aber er bringt auch einen neuen Modus für Battle Royale und mehr Optionen, um gewaltige Hoverboard-Strecken in „Rette die Welt“ zu bauen.

Die Entwickler loben hier die Kreativität der Spieler, die sich da ausgelebt und epische Rennstrecken konstruiert haben. Es sieht so aus, als wollen die Entwickler die Hoverboards noch mehr in Richtung „Mario Kart“ anschieben.

Highlights der Patch Notes 3.2 zu Fortnite

Allgemein

Auf dem PC gibt es jetzt mit Easy Anti-Cheat ein weiteres Anti-Cheat-Programm. Das wechselt sich wohl mit BattlEye ab.

Battle Royale

Im Battle Royale gibt es den angekündigten 20er-Team Modus. Hier werden fünf Teams aus je 20 Spielern gegeneinander kämpfen. Jedes Team besteht aus fünf Vierer-Teams. Im Modus gibt es mehr Schatztruhen und Munitionskisten als normal. Nur die Position des ersten Sturms ist zufällig, danach bleibt das Auge des Sturms in der Mitte.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Das Jagdgewehr wird in der Funktion einem Scharfschützengewehr ähnlich. Wenn man zielt und sich nicht bewegt, erreicht man perfekte Genauigkeit.

Als neuen Skin gibt es Bleifuß in Fortnite: Battle Royale.

Neuer-Skin-Bleifuß

Rette die Welt

In Rette die Welt kommt eine Hoverboard Turbofläche. Damit wird das Ding noch mehr wie Mario Kart. Die Turbofläche beschleunigt das Hoverboard in Richtung der Markierung. Die Skizze gibt es als Auftragsbelohnung für „Du willst dir ein Hoverboard basteln?“

Außerdem ist der Wukong Skin jetzt auch im PvE verfügbar. Er ist die mythische Version des Berserker-Soldaten vom Mond-Neujahr-Event und im Event-Shop erhältlich.

Fortnite-Wukong-01

Im PvE gibt’s zudem zahlreiche Änderungen an Waffenvorteilen und den Gruppen-Missionen.

Die vollständigen Patch-Notes findet Ihr hier bei Epic auf Deutsch.


Wenn Ihr über Fortnite auf dem Laufenden bleiben wollt, abonniert doch unsere Facebook-Seite mit 100% News zu Fortnite!

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
1
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
23 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Fortnite

Übrigens auch noch ein wichtiger Punkt in meinen Augen:

„Ein Problem wurde behoben, bei dem die Option „Gebäudewahl zurücksetzen“ Wände nicht zurücksetzte, wenn zuletzt Fallen ausgewählt waren.“

luca

wann sind die server wieder online

Fortnite

„Das Jagdgewehr wird in der Funktion einem Scharfschützengewehr ähnlich. Wenn man zielt und sich nicht bewegt, erreicht man perfekte Genauigkeit.“

JUHUUU!!!

slimenator

Mir war das BR Fortnite immer zu bunt etc. Hab mich gestern nochmal hingesetzt, und gedacht, komm probier nochmal aus! Quasi den Hype testen!

Und ich muss sagen, als PUBG Liebhaber, es war geil! Ich bin vorher falsch ran gegangen an das Spiel. Man darf es nämlich überhaupt nicht wie PUBG spielen! Wenn man das verinnerlicht hat, kann man eine Menge Spaß haben mit Fortnite.

Von den fast nicht vorhandenen dsync, der sehr guten Performance, reden wir nicht mal. 😉
Außerdem weiß Epic ganz genau wie Motivation geht! Siehe Dailys, Battle Pass usw.

Ich mag weiterhin PUBG, aber nun hab ich noch ein BR mehr, wenn ich mal nicht so Lust habe auf „Realismus“.

Also immer her mit Patches!

Lucas

Was ist den bitte „dsync“ ? ich hoffe du meinst wohl eher Nvidia G-Sync :D?

Nookiezilla

Ehm nein.
Google doch einfach nach Desync

HansWurschd

Man muss sich definitiv erst auf Fortnite einlassen, sonst wird das nichts. 🙂
Als der BR Modus ganz frisch raus kam, hab ich das mal kurz angespielt und war sehr schnell wieder Weg. Vor einiger Zeit hab ich dem ganzen nochmal ne Chance gegeben und es war um mich geschehen.

Wie du sagst, man darf es nicht krampfhaft mit PUBG vergleichen. PUBG macht mit Sicherheit auch Spaß, kann ich als PS’ler nicht selbst testen, aber zumindest das zuschauen bei Fortnite macht deutlich mehr Spaß als bei PUBG.

kriZzPi

Danke Herr Schuhmann ( Edit )für die Erwähnung des PvE Teils der vorige Bericht hat noch gesagt das nichts grosses ausser Fehlerbehebung und ein neuer Br modus kommt ..scheinbar weiß der Autor nicht das die down time hauptsächlich für den pve teil war um den nächsten teil des PvE Events ins game zu Patchen

Gerd Schuhmann

„Herr Schmand?“ – da hab ich auch noch nicht gehört.

Also Robert hat nur den PvP-Teil von Fortnite im Auge. Man muss aber klar sagen: Das geht 98% unserer Leser so.

Ich spiel tatsächlich nur PvE.

kriZzPi

Sry mein Handy 😀 ja aber wenn man eine news zu einer down time macht oder generell über das Spiel dann sollte man sowas wissen … Schließlich weiß ich auch was in br neu kommt ohne das ich den Modus spiele …

Ich habe kurz vor Ende Twine aufgehört . Mir rauben die devs und ihr null Plan Konzept die nerven

korsar

Hi, durch die ganze Berichterstattung werde ich doch ziemlich neugierig. Aber für mich ist der Standard Modus (Festung bauen und Zombis töten) interessant, klingt echt unterhaltsam. Wird der überhaupt noch gespielt oder konzentriert sich alles nur noch auf Battle Royal?

kriZzPi

Lass die finger davon und beobachte die devs sind totale spacken .das Spiel is massiv ungebalanced und so war immer Soldaten die stärksten und vorallem der headshot Spezialist .. Es gab noch ein paar Nischen Helden wie Ranges Dead eye ( crit Pistolen build ) und raider hunter ( crit Schrot) sie haben jetzt um die Waffen perks zu verbessern die crit Chance um bis zu 7 Prozent verschlechter und das nachträglich für alle Waffen .. Das bufft jetzt hauptsächlich den kopfschutzspezialisten .. Auf der anderen Seite konnten fallen perks rollen die sie nicht benutzen können zb crit Chance auf wandstacheln .. Das wurde zwar geändert aber die fallen wurden nicht nachträglich geändert .. Kurz gefasst .. Sie nerfed gerne ..Sehr gerne … Meist ohne vermerk in den patch notes … nehmeb alles raus wo Spieler von profitieren aber wenn sie ihre Fehler beheben machen sie es selten rückwirkend

HansWurschd

Ich mein das jetzt nicht böse und bin ernsthaft interessiert, aber was genau ist vorgefallen dass du das Spiel so hatest?

Hab nun schon öfter gehört dass der Spielspaß zum Ende hin deutlich abnimmt, aber so drastisch wie von dir noch nicht.

kriZzPi

Okay dann erz ich mal wird lange

Es sind eine Reihe von Vorfällen grade in der Patch Politik die Veteranen so dermassen anpassen das nahezu alle Leute die ich kenne aufgehört haben zu spielen.

Die Klassen: Die Klassen sind dermassen ungebalanced das keiner es verstehen kann warum man immer neue Helden oder reskin einführt ohne sich mal Gedanken zu machen wie man die alte verbessert .. zb jede Konstrukteur ohne Mega Basis is schlecht .. Alle Ninja die nicht auf drachenschlag ausgelegt sind sind schlecht und jeder outlander ist schlecht ( ausser rangen deadeye ) ..So hat sich dann schnell eine Meta eingespielt .. headshot Spezialist oder wenn man Besuch von rngesus kriegt auch die mystische ramirez … Natürlich kriegt man den Unterschied erst im endgame mit und am Anfang sind alle Helden ok..Twine Peaks war zb am Anfang Hammer schwer so das alle mit dem Kopfschuss Soldaten gespielt haben .. anstatt die anderen Helden fit zumachen haben sie Twine leichter gemacht indem sie das Scalling von hp dmg und tech angepasst haben … Das hat aber nur den Ninjas mit drachenschlag besser gemacht und natürlich jeden Soldaten. Jeder Nahkampffokusierte Held ist schlecht da Nahkampf in höheren Gebieten nicht funktioniert

Waffen und Perks : Waffen zu bekommen und vorallem Waffen mit guten perks zu bekommen wird mit jeden grossen patch schwerer immer antworten dann die devs mit einen Waffen re roll System was ka wann kommt .. Am Anfang gab es : Stabilität, Element, nachladezeit, mag size, Feuer rate , dmg, hs dmg ,kritische Chance und kritische schaden. . Je nach Waffen Typ brauchte man gewisse perks um eine Waffe wirklich brauchbar zu machen .. Es gab aber auch da schon perks die nicht so funktionieren zb +25 Prozent mehr Magazin auf einer 2 Schuss schrotFlinte ( bleibt bei 2 Schuss ) headshot dmg auf raketenwerfer ( haben kein hs ) krit dmg ohne Chance … Sie haben dann neue perks eingeführt : krit Chance auf leidene Gegner , krit schaden auf leiden , Firefly, impact, mer schaden auf verlangsamte Gegner etc ..

Das hat dazu geführt das fast jede Waffe mit einen Haufen nutzlosen perks kommt .

Element rolls auf Waffen : sind total wichtig elementare Gegner auf lvl 100 sind ohne passendes Element oder god roll Waffe nicht zu besiegen .. Leider können elementar perks nur auf den letzten slot rollen ubd sie teilen sich den slot mit jeden anderen perk .. Dann gibt es 2 Arten von Element rolls es gibt zb den normalen Feuerschaden und den Feuerschaden mit leiden .. und man braucht grade den 2. Für die neuen perks ..

Ninjanerf : Damit meine ich nicht nerfs vom Ninja sondern nerfs die man nicht ankündigt oder in die patch notes schreibt .. Das is bei jeden patch mittlerweile standart ..

Biome : es it traurig das es für die 4 Gebiete nur ein biomepool gibt und sich das auch so schnell nicht ändern wird …

Aufsteigen im Rang ist irgendwann rein random da man nicht nur einen mystischen anführer braucht sondern legi überlebende mit passender Eigenschaft. ..

Bugs die nicht gepatched werden : es gibt durch den br modus seit langen einen Bug der pve zum stottern bringt ..Und wenn viele Gegner gleichzeitig da sind Gegner zu ghosts macht .. Damit meine ich du scheißt auf die Gegner und dann bleiben sie einfach stehen sind tot aber despawnen net

Heute haben sie crit chave generft (was an sich nicht schlimm wäre wenn man anderes nützliches dafür gepusht hätte ) fast alle guten Helden brauchen crit Chance und schaden ( das is das was sie gut macht ) also haben Spieler die sehr viel Zeit i dem Spiel verbracht haben Waffen mit dieser Kombination behalten und mühe samt aufgelvl ..

So ich zb heute meine Schrotflinte von 74 Prozent crit Chance auf 50 runter gegangen der einzige Grund warum sie gut war war die kritChance .. Die Waffe hat kein Element und das bedeutet auf element genger wird dein schaden halbiert

HansWurschd

Okay, das kann ich alles verstehen und nachvollziehen. Sind fast durch die Bank Dinge, welche sich erst im späten Mid oder Endgame bemerkbar machen.

Das mit den Helden hab ich selbst schon bemerkt. Zu Beginn hab ich gerne mit einem Ninja gespielt, aber immer sehr viel Schaden genommen und wenig ausgeteilt. Momentan spiele ich den Twich Prime Soldaten und schnetzel mich ziemlich mühelos überall durch.

Ist ein bisschen unverständlich weshalb im PVE solche Schnitzer gemacht werden beim PVP jedoch fast nicht.

Auch das mit den Waffen Rolls versteh ich und kann ich bereits jetzt nachvollziehen. Loot muss man sich wirklich mühevoll erarbeiten und wenn dieser dann vom einem zum nächsten Patch kaputt gemacht wird, tut das Weh.

Ich hoffe bevor ich in so einen Zustand übergehe, wie du momentan gegenüber dem Spiel hast, höre ich auf oder Epic zeigt mehr feingefühl.

kriZzPi

Und das is noch nichtmal alles .. Bis jetzt war es bei events so das man 10 mal am Tag Tickets bekam das wurde dann für das event in eine schwierigkeitsgrad Erhöhung gepackt .. Die man abstimmen muss ( was nie bei randoms klappt) und die Missionen von leichter Pyramidenbaumethode in Festung mit x fallen und richtig vielen ress umwandelt . . Pl 100 Gegner sind auf einmal über 116 .. Also sind die Leute in niedrige Missionen gegangen und haben es da gemacht .. vorallem weil der unterschied in der ticket menge kaum vorhanden war ( das Skalierungscap is pl 76 ) .. Was machen Sie jetzt .. Sie cappen die fort stats nach missionschwierigkeit das heißt es is egal ob du level 100 in ner lvl 30 missi bis .. Du hast die selben stats wie auf lvl 30

Gerd Schuhmann

Der wird noch gespielt. Ich bin so im 40er Bereich, im Midgame. Und da kriegt man sofort Gruppen.

HansWurschd

Ich spiele den PVE nun seit ungefähr 10 Tagen und bin LVL 22. Hab dabei Spaß ohne Ende und an Mitspielern mangelt es auch absolut nicht. Lediglich die Qualität der Mitspieler lässt teilweise zu Wünschen übrig.. 🙂

Bis dato eine meiner besten Investitionen seit langem. Ob es dir die 40€ Wert ist, musst du selbst Wissen. Ich hab bei der 50% Rabatt Aktion zugeschlagen.

korsar

Dachte Fortnite ist free to play?

HansWurschd

PVP ja, PVE nein. Zumindest noch nicht.

Lucas

GEIL!! GEIL!! GEIL!! Epic bzw Fortnite hat sich auf jedenfall den GotY Award verdient 😀 Probs an Epic Games!!

Deader

Bungie sollte sich mal ne dicke Scheibe, ach was nehmt das ganze Stück von Epic abschneiden. So wird man erfolgreich. Gönn epic jeden cent auch wenn das Game nix für mich ist.

Philipp S.

Ahh der Skin erinnert mit der Jacke und dem Halstuch mal wieder stark an eine Vorlage.
„Negan – Walking Dead“

Sieht schon sehr cool aus.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

23
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x