Deshalb solltet Ihr jetzt wieder ein Auge auf For Honor haben

Mit Marching Fire bekommt Ubisofts Action-Epos For Honor das bisher größte Update. Und das solltet ihr euch als Fans ansehen, da das Spiel damit auch grafisch überarbeitet wird.

Neue Texturen und Beleuchtungseffekte sorgen mit Marching Fire für noch spektakulärere Schlachten im Onlinespiel For Honor. Doch das ist nicht alles, was das Update mit sich bringt.

For Honor Marching Fire Vorher Nachher

Hübschere Schlachten

So wird For Honor grafisch aufgehübscht: Ubisofts Schlachten-Epos ist kein hässliches Spiel. Immerhin erschien es erst im Februar 2017. Doch mit dem kommenden Update wollen die Entwickler zeigen, was optisch mit den aktuellen Technologien so alles in For Honor möglich ist.

  • Alle Texturen im Spiel werden überarbeitet und sehen noch detailreicher aus
  • Das gesamte Beleuchtungssystem wird bessert, was die Atmosphäre auf den Maps verändert
  • Dunkle Gebiete sind dunkler und die Sonne reflektiert realitätsnäher von Oberflächen
  • Die Farben sollen intensiver dargestellt werden
  • Die grafischen Verbesserungen sorgen aber auch dafür, dass For Honor nicht mehr so viel Leistung frisst. Beispielsweise verbrauchen die neuen Texturen weniger Platz auf der Festplatte
  • Die Skybox erscheint nun optisch korrekt, wodurch der Himmel realitätsnäher aussieht

Eine neue Fraktion und weitere Spielmodi

Das ist ebenfalls im Update dabei: Das große Marching-Fire-Update verbessert aber nicht nur die Grafik des Spiels. Es sind zudem noch weitere interessante Features dabei:

  • Die neuen Helden Shaolin, Tiandi, Jiang Jun, Nuxia für die neue Wu-Lin-Fraktion
  • Der Spielmodus „Sturm“, in dem ihr eine Belagerung, inklusive Belagerungswaffen einer Festung durchführt, um diese zu erobern. Die Verteidiger versuchen, dies mit allen Mitteln zu verhindern. gespielt wird in 4-gegen-4-Schlachten
  • Der Arcade-Modus, in dem alleine oder zu zweit im Koop unendliche Schlachten schlagt, um euren Helden zu verbessern und Ausrüstung freizuspielen. Den Helden übernehmt ihr dann in den Online-Modus

Wann kommt Marching Fire? Die Erweiterung erscheint am 16. Oktober. Wer For Honor bereits besitzt, der darf sich das große Update kostenlos herunterladen. Dabei nicht enthalten ist aber der Arcade-Modus. Daneben existieren noch zwei weitere Editionen:

  • Marching Fire Expansion Digital – Für 30 Euro bekommt ihr neben den regulären Inhalten des Updates sofortigen Zugang zu allen vier neuen Helden, die ihr euch sonst freispielen müsst
  • For Honor Marching Fire Edition – Für 60 Euro erhaltet ihr das Hauptspiel mit 16 Helden plus die Marching-Fire-Erweiterung mit den neuen Helden
Mehr zum Thema
For Honor – Spielt das eigentlich noch jemand in 2018?
Autor(in)
Quelle(n): PCGamerPCGamesN
Deine Meinung?
Level Up (6) Kommentieren (7)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.