For Honor: Tausende AFK-Farmer wurden erkannt – Bans sind raus

Bei For Honor konnte Ubisoft Tausende AFK-Farmer identifizieren und mit Strafen belegen.

Bereits vor einer guten Woche sagte Ubisoft den AFK-Farmern den Kampf an: Hinter diesem Begriff stecken User, die wiederholt Endgame-Belohnungen und Erfahrungspunkte abgreifen, ohne selbst aktiv zu spielen. Sie sind „away from keyboard“, ihr Charakter rennt aber dennoch durch das Match und erhält am Ende die Prämien.

Das AFK-Farming ist nicht nur eine unfaire Methode, sich Erfahrungspunkte, Stahl und Items zu erschleichen, sondern sie beeinträchtigt auch die Spielerfahrung der „ehrlichen“ Spieler. Daher betont Ubisoft in einem neuen Post zum AFK-Farming erneut, dass die Entwickler dieses Problem sehr ernst nehmen.

Bans und Warnungen sind raus

Schon in der letzten Woche wurde eine erste Welle Warnungen an AFK-Farmer versandt. Gestern, am 13.3., folgte die erste Welle an Bans. Zeitgleich wurden Tausende neue Warnungen ausgesprochen.

  • Gestern erhielten 1500 Spieler einen 3-Tage-Bann
  • Um die 4000 neue AFK-Farmer wurden erkannt und verwarntfor honor kensei

In allen Fällen erhalten die für schuldig befundenen Spieler eine offizielle Mail, in der weitere Details stehen. Ferner verweist Ubisoft auf die Verhaltensregeln, gegen die das AFK-Farming mithilfe einer Cheat-Engine verstößt. Dies könne in permanenten Bans enden.

Man werde von Fall zu Fall und nach eigenem Ermessen über das Ausmaß der Sanktionen entscheiden. Strafen werden erst ausgesprochen, wenn der Verstoß zweifellos bestätigt werden kann, so Ubisoft.

In der letzten Woche wurde ein Update aufgespielt, das eine bessere AFK-Detection ermöglichen soll.


Ihr trefft in For Honor nur noch auf Spieler, die Euch fertig machen? Dann verbessert Eure eigenen Skills im Spiel! Hier findet Ihr Infos zur fortgeschrittenen Kampfkunst, hier ist unser Orochi-Guide und hier unser Kensei-Guide.

Autor(in)
Quelle(n): forums.ubi.com
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (21)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.