Final Fantasy XIV neuer Job: So schaltest du den Tänzer in Shadowbringers frei

Ab Freitag, dem 28. Juni, können die Vorbesteller von Final Fantasy XIV: Shadowbringers das neue Addon und seine Inhalte erforschen. Hier gibt’s alle wichtigen Infos zum neuen Job Tänzer, der ohne Klasse kommt, und wie man ihn freischaltet.

Was ist der Tänzer? Der Tänzer ist einer der beiden neuen Jobs, die mit dem Addon Shadowbringers zum MMORPG Final Fantasy 14 kommen. Es handelt sich dabei um einen physischen Fernkämpfer, vergleichbar mit Barde und Maschinist.

Die Tänzer gelten zwar als Angreifer, haben aber einen starken Fokus auf den Support und das Buffen der Gruppe. Sie nutzen Wurfwaffen, wie Chakrams.

Wo man die Starter-Quest für den zweiten neuen Job findet, könnt ihr hier nachlesen: So schaltet ihr die Revolverklinge frei.

Wo schalte ich den Tänzer frei? Den neuen Job schaltet ihr folgendermaßen frei:

  • Questname: Einladung zum Tanz
  • Ort: Limsa Lominsa Untere Decks (X:9,8 / Y:12,0)
  • NPC: Aufgeregter Bürger
  • Voraussetzungen: Besitz der Erweiterung Shadowbringers und mindestens eine Krieger- oder Magierklasse auf Level 60

Danach werden die Job-Quests weiter bis Level 70 gehen und euch die Hintergrundgeschichte zu dem Tänzer verraten. Wir werden den Artikel aktualisieren, sobald es zu diesen Quests Infos gibt.

final fantasy xiv tänzer quest
An dieser Stelle findet ihr die Start-Quest des Tänzers

Mit welchem Level beginnt der Tänzer? Der Tänzer verfügt über keine Klasse. Das bedeutet, dass ihr direkt auf Level 60 beginnt und sofort einen Job-Kristall erhalten werdet.

So bereitet Ihr Euch auf das Freischalten vor: Wenn ihr den Tänzer so schnell wie möglich spielen wollt, dann solltet ihr vor der 24-stündigen Serverwartung an der angegebenen Stelle in Limsa Lominsa ausloggen.

  • Die Serverwartung beginnt am 27. Juni um 11 Uhr vormittags unserer Zeit
  • Und endet voraussichtlich am 28. Juni ebenfalls um 11 Uhr.
final fantasy xiv titania kampf
Wie alle anderen Jobs bekommt auch der Tänzer einen eigenen Limit-Rausch

Welche Rüstung braucht der Tänzer? Der Job wird seine Rüstung mit den anderen physischen Fernkämpfern teilen. Ihr könnt also schon mal vorsorgen und euch die Rüstung des Zielens von Level 60 bis Level 70 besorgen.

Man kann aber davon ausgehen, dass die erste Quest einen Koffer mit grundlegender Ausrüstung als Belohnung geben wird, sowie es schon beim Rotmagier und Samurai im Addon Stormblood der Fall war.

Wie sich der Tänzer spielt, könnt ihr in unserem Preview-Artikel nachlesen:

Final Fantasy XIV: So spielen sich die neuen Jobs Tänzer und Revolverklinge
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
7
Gefällt mir!

3
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Luriup
Luriup
11 Monate zuvor

Na da ich einen Barden+Ninja auf 70 habe,
dürfte ich noch paar „Levelklamotten“ auf Lager haben.
Jobstory geht nur bis 70?
War das beim Redmage vor 2 Jahren auch so,
dass er mit 60 schon alle Skills freigeschaltet hatte?

Irie
Irie
11 Monate zuvor

Der RDM hat im Laufe der 50-60 Quests neue Skills bekommen, ab 60 gab’s dann nur am Ende der letzten Lvl 70 Quest einen letzten Skil (wenn ich mich gerade spontan richtig erinnere). Aber die Skills bis Lvl 50 hatte er direkt von Anfang an, ja.

VahroLoran
VahroLoran
11 Monate zuvor

Im neuen Addon (also ab 70) verändern sich die Jobstories etwas. Es gibt dann nicht mehr pro Job ne Story, sondern pro Ausrichtung (Tank, Heiler, Physischer DD, Magischer DD) in der es um die in 3.x kennengelernten Krieger der Dunkelheit geht. Erst anschließend gibt es noch mal mit 80 eine Jobspezifische Quest.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.