Final Fantasy XIV plant großes Grafik-Update – MMORPG zeigt, wie schön es bald aussieht

Final Fantasy XIV plant großes Grafik-Update – MMORPG zeigt, wie schön es bald aussieht

Die Entwickler von Final Fantasy XIV haben in einem neuen Live Letter über die Pläne für die nächsten 10 Jahre gesprochen. Eine große Neuerung betrifft die Grafik, die mit der kommenden Erweiterung stark verbessert werden soll. Passend dazu wurden auch erste Screenshots gezeigt.

Was plant FFXIV für die Zukunft? Erst im Dezember 2021 wurde die neuste Erweiterung Endwalker veröffentlicht, doch schon jetzt gab es einen großen Ausblick auf die Zukunft des MMORPGs:

  • In den kommenden Updates soll die Erfahrung für Solo-Spieler verbessert werden. Dafür werden nach und nach alle alten Dungeons überarbeitet und mit dem Trust-System versehen. So können diese auch mit NPCs gelaufen werden.
  • Für die Updates 6.1 bis 6.5 sind die Fortsetzung der Story, neue Dungeons und Raids sowie ein neuer PvP-Inhalt mit dem Namen Crystalline Conflict geplant.
  • Neue Updates sollen künftig alle 4 Monate statt alle 3,5 Monate erscheinen.
  • Es wurde ein großes Grafik-Update für Patch 7.0 angekündigt. Das ist das Update, das die nächste Erweiterung bringen wird.

Den kompletten Mitschnitt des Events könnt ihr euch auf YouTube anschauen:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Neue Erweiterung macht FFXIV deutlich schöner

Was wird an der Grafik geändert? Mit Patch 7.0 sind Überarbeitungen an den Animationen und der Beleuchtung geplant. Zudem soll das MMORPG so angepasst werden, dass es „ästhetischer“ für Wide-Screen-Monitore wird.

Als Erstes wurden Anpassungen für die Charaktere gezeigt. Hier gibt es folgende Änderungen:

  • Hochauflösendere Texturen
  • Bessere Beleuchtung und bessere Schatten-Effekte
  • Sowohl der Charakter, als auch neue und – wenn möglich – alte NPCs sollen ein Update bekommen
  • Allerdings wurde betont, dass es keine fotorealistische Grafik geben wird
FFXIV neue Gesichter 7.0
So hübsch sollen die Charaktere in FFXIV künfitg aussehen.

Auch an der Spielwelt, der Umgebung und den Objekten darin wird es viele Verbesserungen geben:

  • Es wird zusätzliche Beleuchtungspunkte geben
  • Es sind höher auflösende Schatten geplant
  • Es wird zusätzliche Objekte in der Spielwelt geben
  • Die Materialien wie die Pflanzen sollen hübscher und plastischer werden
  • Generell soll es künftig einfacher sein, hübsche Grünflächen automatisch zu generieren

Werden die Systemvoraussetzungen mit der Erweiterung erhöht? Ja. Genaue Details gibt es zwar noch nicht, doch die Entwickler kündigten bereits an, dass die Mindestvoraussetzungen mit der kommenden Erweiterung angepasst werden.

Wann erscheint Patch 7.0? Das wird noch eine ganze Weile dauern. Endwalker erschien erst vor wenigen Monaten und wird noch mit mindestens fünf großen Updates erweitert.

Die nächste Erweiterung wird wohl etwa zwei Jahre nach dem Release von Endwalker veröffentlicht, also in Richtung Ende 2023 und Anfang 2024.

Was sagt ihr zu den Grafik-Änderungen? Sprechen sie euch an oder hofft ihr auf noch stärkere Verbesserungen?

Wie es derzeit um Final Fantasy XIV steht, verraten wir euch in diesem Artikel:

Wie geht es Final Fantasy XIV: Endwalker 1,5 Monate nach Release?

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
48
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
22 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Jey

Ich frage mich nur, ob sie dann an der Story sparen werden oder eben beides gleichermaßen groß rausbringen.

Es hieß ja lange Zeit, dass man kein großes Grafikupdate fahren könnte, man mit Story & Co beschäftigt wäre usw.. Wenn man jetzt beides bringt, zeigt mir das, dass nicht immer die Wahrheit gesagt wurde.

Ansonsten: Nice to have, wobei mich jetzt abseits der Vegetation nichts so richtig vom Hocker haut. War halt alles schon (lange) da.

Nico

mir gefällt ff14 vom stil her, aber Grafikupdate würd ich das da oben nicht nennen. Da wird halt mit Farben und Licht hauptsächlich gespielt, bei der treppe haben sie die halt nur komplett geändert und viel neues hinzugefügt so das es detailreicher und schöner/Natürlicher aussieht.

Nur beim Gras sieht man wirklich ein grafikupdate.

Freuen sollte man sich aber trotzdem drüber 😉

Scaver

Viele der Grafikelemente sind rein 2D und nicht mal in HD. Wenn diese modernisiert werden und auch alte Grafiken ausgetauscht werden, dann nennt man das ein Grafikupdate.

Hier geht es um WEIT mehr, als nur Farben und Licht.

Ui sehr cool. Bin gespannt ob WoW nachziehen wird. Nötig hätte es das ja. Und ein neues Gameplay. Und neue Community.

bobbymois

FF14 finde ich Grafisch immer sehr seltsam, es hatte seine Momente wo es sehr gut aussieht (zum Beispiel in Dungeons) aber dann wieder Open World Breiche die einfach extrem veraltet aussehen.

Übrigens wird nicht nur die reine Grafik aufgepäppelt, sondern auch noch Animationen, das wurde hier leider gar nicht erwähnt.

Aldalindo

Gefällt mir sehr gut und passt dann auch zum neuen „Griff“ in der Story…wobei ich gerade die Charaktergraphik in FFXIV schon immer sehr hübsch fand (+Rüstungen). Die Umgebung und das Land könnte schon eine Aufhübschung vertragen. Denke so eine Verbesserung der Graphik könnten so einige der älteren Spiele gebrauchen…ABER ich weiss ja, es gibt da viele Leutz, die gerade diesen old school styl mögen…ich nicht😜

Vultox

Es sieht in jedem Fall sehr hübsch aus. Ich finde, es passt sehr gut, wenn es zu 7.0 erscheint. Ja gut, die 5 großen Patches läuten höchstwahrscheinlich den versprochenen Neuanfang der Geschichte ein. Aber spätestens die nächste große Erweiterungen bekommt dann den Flair eines „mini Reboots“ von FFXIV.

LikeADwarf

Wird ehrlicherweise auch höchste Zeit.
Finde es immer lustig, wenn Leute behaupten WoW sei hässlich und ich mir denke: Ihr habt euch noch nie bei FF XIV eingeloggt, oder?

Aber sehr cool, freut mich! Die Realistischer Grafik von FF altert sehr schnell, ein Facelifting tut dem Game gut.
Als nächstes dann bitte Server aus diesem oder zumindest dem letzten Jahrzehnt.

esy

Ich kenne wirklich niemanden, der jemals behaupten würde, dass WoW besser aussehen würde als FF. Zudem gibt es genügend möglichkeiten FF noch besser aussehen zu lassen.

LikeADwarf

Und ich kenne wirklich niemanden der sagt, FF sei hübsch – und nun? Da stehen wir, unterschiedliche subjektive Meinungen.

Was ich bei WoW mag, ist der zeitlose Artstil gemischt mit kräftigen Farben. Final Fantasy hingegen sieht blass, beinahe kahl aus. Trotz der in Level unterteilen wenig offenen Gebiete.

Aber hey, jeder scheint Schönheit anders zu interpretieren. Und das Gute, jetzt kennst du jemanden der das behauptet. Freut mich deine Bekanntschaft zu machen.

Zuletzt bearbeitet vor 3 Monaten von LikeADwarf
Snoopy

Das Spiel kann nichts dafür, wenn du die Grafikeinstellung nicht richtig einstellst, oder nicht die nötige Hardware dazu besitzt.

justus

ff14 sieht aus wie jedes andere asia mmo. bzw. sogar viel schlechter als die asia mmos der letzten jahre. der wow stil ist quasi zeitlos.

Aya

Das stimmt. Ich fand wow immer schon zeitlos hässlich…naja aber das ist geschmacksache. Es wäre auch schlimm wenn wir alle den selben Geschmack hätten^^

Khorneflakes

Selbst in Ultra und shadern sieht das Spiel einfach nicht schön aus.

Docu

Du verwechselt imo hier Stil mit Qualität. Der Stil ist in WoW gut umgesetzt, allerdings sieht man dem Spiel auch mittlerweile das Alter an.

will heißen: Die Qualität leidet je älter das Spiel wird. Also nicht das es schlechter aussieht. Aber im Vergleich zu aktuellen Spielen sieht man dann doch dass Grafisch mehr möglich wäre je älter das Spiel wird. Der Stil bleibt aber dennoch immer der selbe.

Wenn es um realistischeren Grafikstile geht, lag und liegt FF imo im oberen Bereich der Qualität für ein MMO. Aber auch hier sieht man dem Spiel sein Alter an.
Als ARR erschienen ist, war die Grafik noch top. 10 Jahre später sieht das halt anders aus.
Genauso wie bei anderen langlaufenden MMOs. WoW hat ja schließlich auch die Grafik sukzessive verbessert und angepasst.
Bei FF14 hat sich da bis heute nicht soviel getan. Daher ist das Grafikupdate richtig und wichtig.

ich weiß ja nicht, wann du das Spiel das erste mal gesehen hast und mit welcher Grafikqualität du das dann automatisch verglichen hast.

LikeADwarf

Das Spiel das erste Mal gesehen und gespielt hab ich glaube ich 2016. Das letzte Mal im Dezember 2021.
Denke nicht, dass es an meiner Hardware liegt und die Spielegrafik einzustellen erfordert nun auch keinen Bachelor.

Aber ich kann mit deiner Argumentation leben Docu.
Nüchtern betrachtet ist FF in meinen Augen wirklich hässlich, weshalb ich das Update der Grafik sehr begrüße. Mehr kann ich dazu nicht sagen.

Ueyama

Da war das Spiel dann aber auch schon 6 Jahre alt… Zumal die Grafik in 1.0 (laut hörensagen) um einiges besser war, dadurch aber quasi auf keinem System rund laufen konnte. Einzelne Blumenvasen hatten einen höheren Polygoncount als Spielecharaktere.

Ich gebe aber zu, dass auch ich FF XIV nicht für das schönste Spiel halte. Es ist aber stimmig und gefällt mir trotz seiner Limitierungen (lief ursprünglich auf PS3) sehr gut.

Zuletzt bearbeitet vor 3 Monaten von Ueyama
mavidux

FF14 ist halt Steril typisch Asia Game wo die Openworld sehr leblos ist, dafür sehr gute Animation, Effekte, Design der Monster sowie Detailreiche Rüstungen.

World Warcraft ist farbenfroher mit viele Details im Openworld deswegen wirkt die Grafik auch zeitlos und schöner als bei FF14, dafür sehen die Rüstungen, Monster, Effekte eher sehr matschig aus in WoW.

Beide Spiele haben ihre grafische Vorteile und Nachteile.

ich mochte es in World of warcraft die Welt zu erkunden wegen der Details etc. in FF14 überhaupt nicht was soll man auch erkunden bei den kleinen und leblosen Maps aber dafür haben mir die Inhalte mehr gefallen als bei WOW

Zuletzt bearbeitet vor 3 Monaten von mavidux
Misterpanda

Brauche ich persönlich nicht, aber sieht natürlich gut aus. Hätte aber lieber mehr Infos zur Farm/Insel.

Ueyama

Da die erst in 6.2 erscheint wird es wohl noch etwas dauern bis wir die Infos bekommen. Leider.

N0ma

gute Sache, ich hätte es gern schon für 6.0 gesehen

Khorneflakes

Immerhin ein bisschen was damit das Spiel endlich mal schöner wird.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

22
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x