Final Fantasy 14 – Stormblood erlaubt bessere Selfies

Final Fantasy 14 bietet ein mächtiges Ingame-Screenshot-Feature, mit dem ihr bereits jetzt Bilder schießen könnt. Mit dem Addon Stormblood wird diese Funktion um ein paar coole Neuerungen erweitert.

Bislang konntet ihr eurer Eitelkeit in Final Fantasy 14 fast freien Lauf lassen. Das integrierte Screenshot-Tool erlaubt neben perfekt abgestimmten Aufnahmen noch zahlreiche Nachbearbeitungsoptionen wie Farbfilter und zuschaltbare Rahmen.

Was hingegen nicht geht: Screenshots im Kampf oder für Aktionen.ff 14 screenshots 01

Final Fantasy 14 – Upgrade furs Screenshot-Tool

Das soll sich mit dem bald erscheinenden Upgrade Stormblood ändern. Im Addon zu FF14 ist eine Neuerung für das Screenshot-Tool enthalten. Damit könnt ihr den Befehl „/gpose“ nutzen und dann alle Aktionen, die ihr vor der Eingabe von /gpose ausgeführt habt, in einer Endlosschleife weiter fortführen und aufnehmen. So bekommt ihr die Möglichkeit, dynamische Posen abzubilden, beispielsweise mitten im Kampf oder in einem Emote.ff 14 screenshots 02

Zusätzlich zu diesem Feature bietet Stormblood noch sechs weitere Farbfilter für die Nachbearbeitung sowie weitere Rahmen für die fertigen Bilder. Eine Auswahl der coolsten Bilder findet ihr hier im Artikel und auf der offiziellen Seite von Final Fantasy 14, die wir in der Quellenangabe verlinkt haben. Viel Spaß damit! Stormblood samt neuen Klassen und Screenshot-Tool erscheint am 20. Juni.

Auch interessant: Final Fantasy 14 – Die 7 Schlüsselfiguren zu Stormblood

Autor(in)
Quelle(n): Offizielle Homepage
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (0)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.