FIFA 22: TOTW 22 ist live – Mit Upgrades für Sterling und Reus

FIFA 22: TOTW 22 ist live – Mit Upgrades für Sterling und Reus

In FIFA 22 ist jetzt das neue TOTW 22 verfügbar. Erfahrt hier, welche Spieler es diesmal in das Team of the Week geschafft haben.

Was ist das TOTW? In jeder Woche werden im „Team of the Week“ die besten Spieler aus dem realen Fußball mit verbesserten Inform-Karten in FIFA 22 ausgestattet. Diese Karten haben bessere Werte und bringen in der Regel ein paar mehr Münzen auf dem Transfermarkt ein.

Außerdem können Spezialkarten, wie beispielsweise die OTW-Karten, mit dem TOTW Upgrades bekommen.

Wie kommt man an TOTW-Karten? Ihr könnt TOTW-Karten aus Packs ziehen, wofür allerdings eine Menge Glück notwendig ist. Alternativ findet ihr die Inform-Karten im FUT-Transfermarkt, dort kosten sie jedoch eine Menge Geld.

Wie ihr an die nötigen Münzen kommt, zeigen unsere Trading-Tipps.

Das TOTW 22 in FIFA 22 – Alle Inform-Spieler

Das ist das TOTW 22: Die stärkste Inform-Karte im neuen Team of the Week 22 hat Raheem Sterling mit einem Gesamtrating von 90 ergattert. Die Karte besticht durch ein sehr hohes Tempo sowie starke Schuss- und Dribbling-Werte. Anständige Karten erhalten zudem De Ligt (86), Reus (86), Visca (86) , Fekir (86) und Mitrovic (86).

Der Feature-Spieler ist in dieser Woche Zaccagni von Lazio Rom, der ein deutliches Upgrade von 77 auf 84 erhält.

TOTW 22 Startelf:

  • TH: Maignan (84)
  • IV: De Ligt (86)
  • RV: Trippier (86)
  • LAV: Bensebaini (82)
  • ZOM: Reus (86)
  • ZM: Ward-Prowse (86)
  • RM: Visca (86)
  • ZOM: Fekir (86)
  • LF: Sterling (90)
  • ST: Mitrovic (86)
  • LF: Coutinho (84)

TOTW 22 Bank:

  • TH: Rulli (83)
  • IV: Hübner (81)
  • ZDM: Ndombele (86)
  • ST: Haller (83)
  • ST: De Tomas (82)
  • ST: Gameiro (81)
  • LF: Zaccagni (84)
  • IV: Beukema (77)
  • LM: Singh (70)
  • LF: Holtmann (79)
  • LF: McConville (75)
  • ST: Hardie (74)

Die Bundesliga im TOTW 22

  • Marco Reus machte ein starkes Spiel gegen Union Berlin und schoss 2 Tore. Dafür erhält er nun seine erste Inform-Karte in FUT 22, die rundum ordentliche Werte zu bieten hat. Einzig das Tempo könnte etwas besser sein.
  • Benjamin Hübner von Hoffenheim erhält ebenfalls seine erste TOTW-Karte. Wirklich zu empfehlen ist diese allerdings nicht. Denn mit einer Geschwindigkeit von 52 sollte es schwer sein, gegnerische Stürmer abzufangen.
  • Ramy Bensebaini kriegt in dieser Woche ein stabile LV-Karte, die allerdings eher für Einsteiger-Teams geeignet ist. Die Karte hat einen guten Tempo-Wert sowie solide Defensiv-Stats.
  • Gerrit Holtmann überzeugte mit einer starken Leistung gegen den FC Bayern. Seine neue Karte wird jedoch vermutlich in den wenigsten Teams landen. Denn abgesehen vom hohen Pace, hat der Flügelstürmer wenig attraktive Stats zu bieten.

Neben dem TOTW könnt ihr aktuell Future-Stars-Karten in FIFA 22 bekommen. Außerdem verstecken sich Future-Stars-Token in FUT, die ihr gegen Belohnungen eintauschen könnt. Wo genau ihr die Token findet, zeigen wir euch hier.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
1
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx
()
x