FIFA 22: Die 7 aktuell beliebtesten Stürmer in FUT – Wer lohnt sich für euer Team?

Welchen Stürmer sollte man in FIFA 22 Ultimate Team aufstellen? Wir zeigen euch die aktuell beliebtesten Stürmer und verraten euch, was sie so stark macht.

Stürmer sind vermutlich der wichtigste Part in jeder Mannschaft. Denn ohne Stürmer gibt es auch meistens wenig Tore. Hier zeigen wir euch eine Auswahl ein Stürmern, die aktuell sehr beliebt sind und für viele Tore sorgen.

Was ist das für eine Liste? Wir listen euch hier Stürmer auf, die auf großen Anklang in der FUT-Community stoßen (via futbin) und am häufigsten gespielt werden. Wir haben dabei nicht auf Preise geachtet und zeigen euch, die aktuell beliebtesten Stürmer mit den meisten Spielen in FUT 22 (Stand 23. Oktober 2021).

Umtauschbare Karten, wie SBC- oder Aufgaben-Spieler sind allerdings nicht auf dieser Liste zu finden, da die Daten dieser Karten nicht erfasst werden können.

1. Erling Haaland (88)

Mit 1.557.278 Spielen und einer Tor-Quote von 1,41 ist Haaland der Stürmer mit den meisten Spielen sowie den meisten Toren in FIFA 22 Ultimate Team. Doch warum ist er so beliebt?

Das macht den Stürmer so beliebt: Erling Haaland bietet eine Kombination, die nicht viele Spieler haben: Er ist groß, extrem schnell, dribbelstark und hat herausragende Physis-Werte, die ihm helfen, den Ball zu behaupten. Dazu kommen noch die fantastischen Schuss-Stats (91) und es ist kein Wunder mehr, warum so viele FUT-Spieler auf den Norweger setzen.

Seine einzige Schwäche ist allerdings der rechte Fuß, mit dem ihr nur im Notfall auf das Tor schießen solltet.

Das kostet die Karte: Ihr bekommt Haaland zurzeit für extrem günstige 17.000 Münzen.

2. Romelu Lukaku (88)

1.386.336 Spiele wurden in FUT 22 bereits mit der Gold-Karte von Lukaku bestritten. Dabei kommt die Karte auf starke 1,31 Tore pro Spiel.

Das macht den Stürmer so beliebt: Lukaku, ähnlich wie Haaland, hat einen stabilen Körper, ist schnell und kann mit richtig starken Schuss-Werten überzeugen. Schüsse innerhalb des Sechzehners sind ein Klacks für den Belgier und sollten nur selten das Tor verfehlen. Darüber hinaus hat Lukaku noch 4 Sterne beim schwachen Fuß, was ihn nahezu beidfüßig macht.

Sein einziges Problem: Er steuert sich etwas schwerfällig.

Das kostet die Karte: Lukaku kostet aktuell in etwa 17.000 Coins.

3. Timo Werner (84)

Die Gold-Karte von Timo Werner bringt es aktuell auf 1.162.226 Spiele mit einer Tor-Rate von 1,19.

Das macht den Stürmer so beliebt: Bei Werner handelt es sich um einen ganz anderen Stürmer-Typen als Haaland oder Lukaku. Werner ist deutlich kleiner, wendiger und hat eine noch höhere Geschwindigkeit. Mit ihm geht es darum schnelle Konter zu spielen und die Verteidiger stehenzulassen.

Werner bietet anständige Schuss-Werte, die sich mit dem Finisher-Chemistry-Style nochmal aufwerten lassen. Zusätzlich hat Werner 4 Sterne beim schwachen Fuß, was das Tore schießen deutlich leichter macht.

Das kostet die Karte: Für Werner müsst ihr nicht tief in die FUT-Geldbörse greifen. Der Stürmer ist bereits für 10.000 Münzen zu kriegen.

4. Memphis Depay (85)

Depay kommt aktuell auf 1.131.954 Spiele in FUT 22 und hat eine Tor-Rate von 0,92.

Das macht den Stürmer so beliebt: Depay ist ein Stürmer, der in allen Bereichen überzeugen kann. Er ist schnell, hat eine gute Physis, starke Pass-Werte, ist sehr gut im Dribbling und bietet sogar 5-Sterne-Skill-Moves.

Dazu hat er grandiose Schuss-Werte, bei denen vor allem die Schusskraft hervorsticht (88). Man kann mit Depay also hervorragend innerhalb und außerhalb des Strafraums den Abschluss suchen.

Sein Problem ist allerdings auch der schwache Fuß. Dort bringt es der Niederländer nur auf 3 Sterne.

Das kostet die Karte: Depay ist bereits für circa 5.100 Münzen zu haben.

5. Cristiano Ronaldo (91)

Wäre Ronaldo etwas günstiger, dann würde er vermutlich an der Spitze dieser Liste stehen. Trotzdem ist es beachtlich, dass es eine Karte mit so einem hohen Preis trotzdem auf 962.267 Spiele schafft. Die Karte hat eine Tor-Quote von 1,33 Toren pro Spiel.

Das macht den Stürmer so beliebt: Viele Worte muss man über die Gold-Karte von Cristiano Ronaldo nicht verlieren. Der Portugiese hat in FUT 22 wiedermal eine Karte mit fantastischen Werten, bei der es schwer ist, einen Nachteil zu finden. Ronaldo ist sehr schnell, hat unfassbar starke Schuss-Werte und glänzt mit hervorragendem Dribbling.

Außerdem hat er starke Passwerte, sehr gute Kopfball- und Sprung-Stats und besitzt 5-Sterne-Skill-Moves sowie 4 Sterne beim schwachen Fuß.

Das kostet die Karte: Ronaldo ist der mit Abstand teuerste Spieler auf dieser Liste. Zum aktuellen Zeitpunkt kostet seine Gold-Karte 1,24 Mio. auf dem FUT-Transfermarkt.

6. Ivan Toney (84)

Etwas überraschend findet sich der englische Stürmer Ivan Toney auf der Liste der beliebtesten Stürmer wieder. Doch seine Karte, die 939.205 Spiele mit einer Tor-Rate von 1,16 aufweisen kann, verrät warum.

Das macht den Stürmer so beliebt: Die Inform-Karte von Toney ist ein starkes Upgrade gegenüber seiner Gold-Karte (76 -> 84) und zeigt direkt, warum der Engländer aktuell so beliebt ist. Er bietet nämlich Top-Werte zu einem vernünftigen Preis. Wendet man dann noch einen Engine-Chemistry-Style an, hat Toney zusätzlich zu den starken Schuss-Werten noch fantastische Pace-, Dribbling-Werte.

Einzig seine Pass-Werte sowie die 3 Sterne beim schwachen Fuß und den Skill Moves lassen etwas zu Wünschen übrig.

Das kostet die Karte: Für nur 17.000 Münzen könnt ihr Inform-Toney in euer Team holen.

7. Robert Lewandowski (92)

806.511 Spiele mit einer Tor-Rate von 1,23 haben die FUT-Spieler in FIFA 22 bereits mit der Gold-Karte von Robert Lewandowski absolviert.

Das macht den Stürmer so beliebt: Anders als in den Vorjahren kann man Lewandowski in FUT 22 endlich empfehlen, denn Pace spielt in diesem FIFA nicht mehr eine so dominante Rolle. Wichtiger sind in diesem Jahr starke Schuss-Werte, vor allem mit dem Finesse-Trait, sowie starkes Dribbling und eine starke Physis.

All das bietet Lewandowski, weshalb er eine gute Wahl für den Sturm ist und für viele Tore sorgen dürfte. Zusätzlich hat er 4 Sterne-Skill-Moves sowie 4 Sterne beim schwachen Fuß.

Das kostet die Karte: Ihr erhaltet Lewandowski momentan für etwa 39.000 Münzen.

Auf den weiteren Plätzen befinden sich die folgenden Stürmer:

  • Pierre Emerick Aubameyang
  • Victor Osimhen (Inform)
  • Wissam Ben Yedder
  • Karim Benzema
  • Paulo Dybala
  • Kylian Mbappé

Was sagt ihr zu den beliebtesten Stürmer in FUT 22? Welcher Stürmer steht bei euch auf dem Platz? Wenn ihr selbst auf der Suche nach starken Karten seid, dann haben wir ein paar überraschend günstige Spieler für euch:

FIFA 22: 7 Spieler unter 20.000 Münzen, die euer Ultimate Team verbessern

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
4
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx
()
x