FIFA 21 sollte den gescheiterten Volta-Modus retten – hat’s geklappt?

Der Volta-Modus sollte in FIFA 21 wichtige Verbesserungen bekommen, um endlich der Modus zu werden, den alle wollten. Wie steht es aktuell um den virtuellen Straßenfußball?

Was war das Problem mit Volta in FIFA 20? Der Volta-Modus war schon in FIFA 20 eigentlich das große, neue Ding. Er stellte den Straßenfußball in den Vordergrund, ermöglichte Partien auf Kleinfeld und ließ Spieler die Skill-Moves auspacken.

Im Marketing zu dem Ableger war Volta stark vertreten – und das ist auch kein Wunder. Schließlich stand eine Art „FIFA-Street-Modus“ regelmäßig auf den Wunschlisten der Spieler, wenn es um neue Features für die Spiele ging. Doch kaum war FIFA 20 raus, spielte Volta sehr schnell keine Rolle mehr.

Vor allem die fehlende Online-Komponente wurde bemängelt. Während man auf der Couch zu zweit rumtricksen konnte, fehlten die Online-Duelle. Es fehlte an Inhalten, die zum Spielen motivierten – und so war die Luft aus Volta recht schnell raus. Das sieht man auch daran, dass die PS4-Trophäen zu FIFA 20 rund um den Volta-Modus verdammt selten erreicht wurden.

FIFA 20 Volta
Kaum jemand erkämpfte sich die Volta-Trophäen in FIFA 20

So steht es in FIFA 21 um den Volta-Modus

FIFA 21 sollte die zweite Chance für den Volta-Modus werden. Es gab mehrere Änderungen, die euch zurück auf das Kleinfeld locken sollten. Ein paar Beispiele:

  • Es wurde mit „Volta-Mannschaften“ die viel gewünschte Koop-Variante eingeführt. Das ist die wohl wichtigste Änderung.
  • Es gibt Featured Battles, die mit Belohnungen locken.
  • Volta ist etwas verrückter geworden und bringt mit den „Groundbreakers“ auch Stars zu FIFA, die gar keine Fußballer sind.
  • Die Kurz-Story „The Debut“ soll euch den Modus näher bringen.

Mit diesen Änderungen sollte der Volta-Modus euch wieder an Bord holen. Doch nach aktuellem Stand sieht es so aus, als hätte das nicht wirklich geklappt.

So sehen die neuen Zahlen aus: Betrachtet man das Volta-Thema allein in Communitys wie beispielsweise reddit, wird es deutlich weniger thematisiert als etwa Ultimate Team oder der Karrieremodus. Und auch der Blick auf die PS4-Trophäen sieht nach aktuellem Stand ernüchternd aus:

FIFA 21 Volta Trophäen
Auch in FIFA 21 sind die Zahlen bisher niedrig

Erneut sieht es aus, als hätte sich kaum jemand dazu entschlossen, tiefer in Volta einzusteigen. Alle Volta-Trophäen haben aktuell den Stand „Ultra-selten“ und wurden kaum von Spieler abgeschlossen.

FIFA 21 Volta Trophäen

Die Aufgabe, dass man sich 4 Starspieler holen sollte, haben zumindest noch 4,0 % der Spieler abgeschlossen – das ist aber auch schon der höchste Wert. Selbst das Ende der kurzen Story „The Debut“ erreichten gerade mal 3,6 %. Den eigenen Avatar auf einen Wert über 90 zu bringen, schafften gerade mal 0,4 % – also im Grunde fast niemand.

Fazit: Natürlich zeigen die PS4-Trophäen nur einen Ausschnitt der Spielerschaft – doch ausgehend von diesen Zahlen sieht es aus, als hätten auch die Verbesserungen am Modus kaum etwas gebracht. Volta scheint zumindest bis jetzt immer noch einen verdammt schweren Stand zu haben – ob sich daran nochmal was ändern wird?

Ihr sucht noch nach Tricks, mit denen ihr auch abseits des Volta-Modus eure Gegner ausspielen könnt? Dann findet ihr hier fünf richtig effektive Skill Moves in FIFA 21.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
1
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
6 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Alex

30 Spiele Squad Battles und 30 WL Spiele stehen pro Woche an. Wie soll man dann noch Zeit für andere Modi finden 😓 Hab tatsächlich noch nicht ein Spiel in nem anderen Modus als fut gespielt 🙄

Oliver

Also wenn eine super kurze Story noch kürzer gemacht wird und Volta nicht wirklich mit Content bereichert wird, wie kann man dann gesteigertes Interesse erwarten??!! Den nun integrierten Onlinemodus als DAS Feature zu verkaufen, reicht eben nicht, das setze ich als Standard bei einem Sportspiel und vor allem der Cash Cow FIFA voraus … und nehme ich als Selbstverständlichkeit unkommentiert mit.

Ich habe dieses Jahr bewusst ausgesetzt, leider macht das kaum Jemand und so wird sich auch künftig nur schwer etwas zum signifikant Besseren bei FIFA ändern. Warum auch, die Rechung geht für EA doch jedes Jahr mehr als auf. Ich stelle doch keinen neuen und besseren Koch mit Mehrkosten ein, wenn die Kunden mir ohnehin jeden Abend die Bude leer fressen.

Psycheater

Was zur Hölle ist denn Volta?! 🤔🤷🏻‍♂️

Nico

streetsoccer modus 3vs3 bis 5vs5

Ronaldinho

Mir reicht der Zirkus im UT Modus komplett aus.

Nico

die müssen den modus halt nicht als seperat bringen sondern in pro club modus zusammen etc. So wie nba2k das macht

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

6
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x