FIFA 21: Lewandowski ist Bundesliga-POTM im Oktober – Lohnt sich die Karte wirklich?

EA hat soeben den zweiten Bundesliga-POTM (Player of the Month) in FIFA 21 vorgestellt. Es ist Robert Lewandowski. Er erhält nun eine verbesserte Spezialkarte und wir verraten euch, wie stark sie ist.

Was ist eine POTM-Karte? In FIFA 21 gibt es POTM-Karten (Spieler des Monats) einmal im Monat für verschiedene Ligen. Den Anfang machte Kramaric von TSG Hoffenheim und nun wurde Robert Lewandowski gekürt. Er ist der Bundesliga-POTM im Oktober.

Damit erhält er eine verbesserte Spezialkarte in FUT 21, die man per Squad Building Challenge (SBC) freischalten kann.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Twitter Inhalt

Das ist die neue POTM-Karte von Lewandowski

So stark ist die Karte: Die neue POTM-Karte von Robert Lewandowski könnte auf den ersten Blick auch eine weitere TOTW-Karte des Polen sein. Denn die Upgrades halten sich eher in Grenzen. Die neue Karte ist lediglich einen Punkt im Gesamtrating stärker, als seine letzte Inform-Karte aus dem TOTW 2.

Lohnt sich die Lewandowski-POTM-Karte? Wer sich die neue POTM-Karte von Lewandowski holt, dürfte den besten Bundesliga-Stürmer in seiner Mannschaft haben – keine Frage. Doch die Verbesserungen im Vergleich mit seiner TOTW-Karte sind ziemlich gering:

  • Tempo: 79 -> 80
  • Schuss: 92 -> 93
  • Passen: 80 -> 82
  • Dribbling: 87 -> 89
  • Defensive: 44 -> 45
  • Physis: 84 -> 85

Daher sollte man überlegen, ob die etwas schwächere TOTW-Karte die bessere Anschaffung ist. Diese ist nämlich günstiger und außerdem tauschbar, was bedeutet, dass ihr sie jederzeit auf dem FUT-Transfermarkt verkaufen könnt. POTM-Lewandowski hingegen, ist untauschbar.

Was kostet die Karte: Aktuell belaufen sich die Kosten für die neue POTM-Karte auf ca. 280.000 Münzen (via futbin), was ganz schön teuer ist. Seine nur marginal schlechtere TOTW-Karte kostet aktuell ca. 220.000 Münzen.

So holt ihr euch die POTM-Lewandowski-Karte

Wie kann man sich die Karte holen? Die neue Karte ist ab jetzt in FIFA 21 Ultimate Team verfügbar und um sie in euer Team zu holen, müsst ihr drei SBC-Aufgaben lösen. Ihr tauscht zwei 85er und ein 86er Team ein.

Aufgabe 1 – Bayern München

Diese Voraussetzungen müsst ihr erfüllen:

  • Bayernspieler: Mindestens 1
  • Team-Rating: Mindestens 85
  • Team-Chemie: Mindestens 80
  • Anzahl Spieler: 11
Quelle: futbin – Kosten ca. 73.000 Münzen (PS4)

Aufgabe 2 – Top Form

Diese Voraussetzungen müsst ihr erfüllen:

  • Inform-Karten: Mindestens 1
  • Team-Rating: Mindestens 85
  • Team-Chemie: Mindestens 75
  • Anzahl Spieler: 11
Quelle: futbin – Kosten ca. 85.000 Münzen

Aufgabe 3 – Bundesliga

Diese Voraussetzungen müsst ihr erfüllen:

  • Bundesligaspieler: Mindestens 1
  • Team-Rating: Mindestens 86
  • Team-Chemie: Mindestens 70
  • Anzahl Spieler: 11
Quelle: futbin – Kosten ca. 125.000 Münzen (PS4)

Werdet ihr euch die zweite Bundesliga-POTM-Karte holen? Sie ist sicherlich eine gute Ergänzung für euer Bundesliga-Team. Falls ihr aber ein Serie-A-Team spielt, dann ist die neue Spezialkarte von Khedira zu empfehlen.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
2
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx
()
x