FIFA 21: Hier ist eine bessere Alternative zu POTM Haaland

EA hat soeben den neuen Bundesliga POTM in FIFA 21 bekanntgegeben. Der Gewinner ist Erling Haaland von Borussia Dortmund und wir zeigen euch, ob sich die neue Karte für euer Team lohnt.

Was ist der POTM? „POTM“ steht für „Player of the Month“ – also Spieler des Monats. Den gibt es einmal im Monat für verschiedenen Ligen in FIFA 21 Ultimate Team.

Für die Bundesliga hat sich dieses Mal Erling Haaland im Voting der Fans durchgesetzt. Er erhält bereits seine zweite POTM-Karte in FUT 21 und ist nun der Spieler des Monats April.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Twitter Inhalt

Haaland macht sich selbst Konkurrenz

Das kann die neue POTM-Karte: Die Werte der neuen Haaland-Karte sind richtig stark und bieten herausragende Stats in allen relevanten Bereichen. POTM-Haaland ist pfeilschnell, physisch stark und hat unglaubliche Schuss-Stats, die jedoch ein wenig von seinen 3 Sternen beim schwachen Fuß getrübt werden.

Doch es gibt starke Konkurrenz: Haaland selbst hat eine weitere 91er Karte im Spiel, die identische Werte bietet und sogar in den Bereichen Passen und Dribbling etwas stärker ist. Es handelt sich um Haaland’s Headliners-Karte.

Hier könnt ihr beide Karten miteinander vergleichen:

Um die neue POTM-Karte von Haaland in euer Team aufnehmen zu können, müsst ihr stolze 4 SBC-Aufgaben erledigen und zahlreiche Karten eintauschen. So sehen die Voraussetzungen aus:

  • Aufgabe 1: Ein Team mit 83er Rating, einer Team-Chemie von 89 und einem Inform-Spieler wird benötigt
  • Aufgabe 2: Es wird ein Team-Rating von 84 fällig mit einer Chemie von 75
  • Aufgabe 3: Ihr braucht einen Inform-Spieler in einem Team mit einem 85er Rating und einer Chemie von 65
  • Aufgabe 4: Ein starkes 86er-Team muss abgegeben werden mit einer Team-Chemie von 55

Insgesamt müsst ihr also ca. 320.000 Münzen (Stand 4. Mai um 17:30 Uhr) investieren, wenn ihr keine Spieler aus dem eigenen Verein abgeben könnt.

Lohnt sich POTM Haaland also? Wenn ihr einen schnellen Stürmer mit tollen Schuss-Werten und herausragender Physis in eurem Team spielen wollt, dann ist Haaland eine gute Wahl. Allerdings solltet ihr lieber seine Headliners-Karte setzen. Diese bieten die gleichen Werte wie POTM-Haaland und kostet ungefähr die gleiche Anzahl an Coins:

  • POTM-Haaland kostet ca. 320.000 Münzen
  • Headliners-Haaland kostet ca. 330.000 Münzen

Ein weiterer Vorteil ist, dass die Headliners-Karte von Haaland noch besser werden kann. Sobald Haaland es in ein TOTW (Team of the Week) schafft, erhält die Karte ein zusätzliches Rating-Upgrade. Außerdem könnt ihr sie verkaufen, sollte sie euch nicht zusagen.

Die POTM-Karte von Haaland-Karte lohnt sich hingegen nur für Spieler, die ordentlich SBC-Futter im Verein haben und die Karte damit deutlich günstiger erhalten können.

Doch in beiden Fällen könnte es sich auch lohnen auf das Bundesliga-TOTS zu warten, dort könnte bereits eine weitere und möglicherweise noch stärkere Haaland-Karte auf die Spieler zukommen.

Wenn ihr auf der Suche nach starken TOTS-Karten seid, dann haben wir ein paar günstige Empfehlungen für euch:

3 günstige TOTS-Spieler, die trotzdem stark sind

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
2
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx
()
x