Verbotene Leaks zu FIFA 21 freuen die Community – EA allerdings nicht

Im Internet sind zahlreiche Leaks zu FIFA 21 aufgetaucht, die das Menü, neues Gameplay und viele weitere Details zur neuen Fußball-Simulation zeigen. EA geht dagegen vor.

Über FIFA 21 ist noch nicht sehr viel bekannt. Bisher kennen wir nur eine Hand voll Neuerungen und wir wissen, dass Kylian Mbappe der neue Cover-Star sein wird.

Detaillierte Infos zu Karrieremodus, Ultimate Team, VOLTA, Pro Clubs, und zum Gameplay hat EA erst für August angekündigt. Dabei soll jeder Modus separat vorgestellt werden.

Doch bereits jetzt tauchen immer mehr Infos zu FIFA 21 im Internet auf, nur stammen diese nicht von EA selbst.

Was ist passiert? Seit ein paar Tagen taucht im Internet vermehrt Bild- und Videomaterial zu FIFA 21 auf. Dabei scheint es sich um geleaktes Material zu handeln, dass jemand mit dem Zugriff auf das Spiel online gestellt hat.

Ob das Material von einem EA-Mitarbeiter stammt, ist nicht bekannt.

Was macht EA? EA Sports geht bereits gegen die Verbreitung vor und sorgt dafür, dass die Leaks von Videoplattformen wie YouTube gelöscht werden. Ansonsten hat sich der Entwickler bisher nicht zu dazu geäußert.

YouTube-Meldung FIFA 21 Leak
Auf YouTube erscheint diese Meldung bei Videos mit Leak-Material

Das zeigen die Leaks zu FIFA 21

Was wurde zu FIFA 21 geleakt? Die Leaks zeigen Aufnahmen aus dem neuen FIFA-21-Menü, dass stark auf die Farbe Lila setzt, und außerdem sind erste Gameplay-Szenen zu sehen.

Folgendes ist auf den Leaks zu erkennen:

  • Das Gameplay sieht deutlich schneller aus, als im Vergleich zu FIFA 20
  • Neue und geupdatete Game-Faces für zahlreiche Spieler
  • Eine Option per Tastendruck eine Vorteil-Situation anzunehmen oder abzulehnen
  • Division Rivals soll nun 40 Spiele pro Woche bieten, die Punkte geben
  • 4 Neue Icon-Karten

Die neuen Spielszenen scheinen der FIFA-Community durchaus zu gefallen. Darunter auch der bekannte FIFA-Streamer NepentheZ, der sich auf Twitter positiv zu FIFA 21 äußert:

„Vielleicht falle ich jedes Jahr drauf rein, vielleicht ist es dieses Jahr aber tatsächlich anders… Aber so oder so bin für FIFA 21 zu 100 Prozent gehypt. Die Nachrichten und Leaks, die ich heute gesehen habe, waren ausschlaggebend.“

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Twitter Inhalt

Außerdem freut sich die FIFA-Community über die neuen Infos zu FIFA 21 und diskutiert dabei fleißig auf reddit (via reddit).

Man sollte allerdings beachten, dass es sich bei den Leaks um kein offizielles Material von EA handelt, und daher keines der neuen Features bestätigt ist. EA kann hier noch bis zum Release noch einiges ändern. Somit sind die Leaks erstmal mit Vorsicht zu genießen.

Alle bestätigten Infos zu FIFA 21 haben wir in einer Übersicht für euch gesammelt.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
4
Gefällt mir!

3
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Schallski
13 Tage zuvor

Im Trailer etc., egal bei welchem Spiel , sieht immer alles toll und besser etc. aus. Im Endeffekt wird sich bei Fifa nicht wirklich was ändern, ist eh immer nur nen grosses update für nen Vollpreis. Und bleibt nen eher schlechtes Fussballspiel mit Momentum, anstossbug, YouTube bevorzuge Spieler und und und. EA ITZ A CHEATA GAME

Hollywood
14 Tage zuvor

Eine Fußball „Simulation“, ahja. Wusste nicht, dass man lächerliches noob game auch so umschreiben kann smile

exelworks
14 Tage zuvor

Also bei aller Liebe…Es ist ein Fussball-Spiel.

Sicherlich sind Leaks im Vorfeld unschön besonders wenn es um essenzielle „suprise suprise“-Elemente geht die so gespoilert werden.

Aber bei einem Sportspiel? dazu kommt ja noch dass die Fans sich freuen und nicht entäuscht sind dass man es ihnen jetzt schon verraten hat.

Vielleicht sehe ich das nicht ganz so skeptisch da ich selber keine Sportspiele zocke aber hier brauch da kein Publisher mehr so zu tun als hätte er, beim neusten Teil, das Rad neu erfunden.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.