FIFA 20: Die neuen Squad Battles sind für mich die beste FUT-Änderung

In FIFA 20 Ultimate Team tut sich einiges an den Squad Battles. Diese geben Euch mehr Freiheiten denn je – und diese Änderung gefällt mir.

Das halte ich von den FUT-Neuerungen: Am 31.07. enthüllte EA Sports die wichtigsten Neuerungen, die der Ultimate-Team-Modus in FIFA 20 spendiert bekommt. Die Entwickler stellten dabei vor allem zwei Dinge ins Rampenlicht:

Die Saison-Aufgaben schätze ich definitiv als eine motivierende Neuerung ein – als Ziele, die man sich stecken kann und die einen immer wieder einloggen lassen. Einen „Wow“-Effekt lösten sie bei mir aber nicht aus – es sind halt Belohnungen, für die man längerfristig etwas tun darf.

Die FUT-Freundschaftsspiele werde ich definitiv ausprobieren, aber ich denke, mehr als ein paar Spiele werden sie mich nicht begeistern können. Dann werde ich meinen Fokus wieder voll und ganz auf Division Rivals, FUT Champions und Squad Battles richten.

fut 20 modi

Mein Highlight der FUT-20-Neuerungen: Deshalb sprach mich persönlich eine andere Änderung mehr an, die in der FUT-20-Enthüllung eher eine Randnotiz spielte: Die neuen Squad Battles.

FIFA 20 mit Season Pass: Das musst Du jetzt zu Saison-Aufgaben und Prämien wissen

Squad Battles bieten Euch mehr Freiheiten in Ultimate Team

So liefen die Squad Battles bisher ab: Bislang konntet Ihr nur eine begrenzte Anzahl an Spielen pro Tag bestreiten, um Squad-Battles-Punkte zu verdienen und um so bessere Belohnungen zu ergattern. Erst am nächsten Tag konntet Ihr neue Matches auswählen. Sprich, wolltet Ihr die Top-Prämien, wart Ihr jeden Tag in der Woche dazu gezwungen, einige Spiele zu bestreiten.

So ändert sich Squad Battles: In FUT 20 fällt diese Einschränkung weg. Fortan könnt Ihr beliebig oft an einem Tag neue Gegner-Squads anfordern. Insgesamt könnt Ihr pro Woche 40 Spiele bestreiten, die Euch Squad-Battles-Punkte bescheren.

  • Wann Ihr diese 40 Spiele (10 Squad-Refreshes á 4 Squads) in der Woche spielt, ist jetzt Euch überlassen. Ihr könnt sie direkt an einem Tag oder über die Woche verteilt spielen.
  • Habt Ihr die 40 Spiele bestritten, könnt Ihr weiterhin neue Teams anfordern. Diese geben jedoch keine zusätzlichen Punkte für den Squad-Battles-Wettbewerb dieser Woche. Ihr könnt sie aber spielen, um noch bestimmte Aufgaben zu meistern oder einfach nur zum Üben oder zum Spaß.

Mit dieser Änderung wird es für Euch einfacher, die 40 Spiele pro Woche einzuteilen. EA Sports gibt Euch also mehr Freiheiten, wann Ihr sie bestreiten wollt.

Das ändert sich sonst noch an den Squad Battles:

  • Squad Battles bekommt ein neues Interface. Ihr erhaltet mehr Infos über das Team, gegen das Ihr antreten werdet. So seht Ihr die besten drei Spieler des Teams, Details zum taktischen Setup, zu den Trikots, dem Stadion und die Ratings und die Chemie werden klarer dargestellt:
fifa 20 squad battles
  • Das Team of the Week, das Team der Woche, wird als wiederkehrender Squad-Battles-Gegner eingeführt.
  • Das TOTW kann zusammen mit dem Featured-Squad-Battle mehrfach herausgefordert werden, um den Score zu verbessern. Wenn Ihr nochmals spielt, wird Euer bisheriger Score durch den neuen ersetzt – ihr müsst also Risiko und mögliche Belohnung abschätzen.
FIFA 20 Squad Battles: Alle Belohnungen und Tipps für mehr Punkte

Laut EA Sports wurden die Squad Battles seit ihrer Einführung in FUT 18 zu einem der beliebtesten Modi im Spiel. Und auch ich spiele sie gerne, habe mich aber in der Vergangenheit immer wieder geärgert, dass ich keine allzu vielen Punkte erreichen konnte, da ich zeitlich nicht auf die 40 Spiele kam. Und wenn ich mal ausreichend Zeit hatte, ärgerte mich das tägliche Squad-Battles-Cap. Deshalb bin ich froh, dass ich die Squad Battles in FIFA 20 endlich spielen kann, wann es mir passt. Eine sinnvolle Änderung!

Was sind Squad Battles in FUT 20?

Squad Battles sind ein reiner Einzelspieler-Modus. Ihr tretet gegen erstellte FUT-Teams aus aller Welt an. Je besser Eure Performance ist und je mehr Spiele Ihr macht, desto mehr Punkte (Battle-Punkte) erhaltet Ihr. Je mehr Punkte Ihr innerhalb einer Woche sammelt, desto höher klettert Ihr in der Rangliste und desto bessere Belohnungen gibt es.

Alle FUT-Neuerungen listen wir hier in der Übersicht auf.

Die neuen Icons in FUT 20 findet Ihr hier in der Liste

Und das sind die Ratings aller Ikonen in FUT 20.

Quelle(n): ea sports
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
7
Gefällt mir!

2
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
sfreuen
sfreuen
5 Monate zuvor

Squad Battles sind vorallem eines: Die größte Gameplay-Verarsche seitens EA.
EA its in the Script.

Thomas Cwikla
Thomas Cwikla
6 Monate zuvor

Pro Woche sind es doch 46 Spiele und nicht 40.

1x Totw
1x Squad Wahl
44 Restliche Spiele (die ersten 4 + 4×10)

Oder es sind 9x Aktualisierung + 4 Anfangsspiele was dann 40 ergeben würden… Zählen dann die 2 Spiele nicht? Sonst wären es 42… Aber bei futbin z.B. stehen auch 40 spiele drin…

Was da einer mehr?

Gruß T.C.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.