FIFA 20 Glitch: So erhaltet Ihr schnell Loyalität ohne Niederlagen

In FIFA 20 gibt es einen Trick, um sich schnell den Loyalitäts-Bonus in Ultimate Team zu verdienen, ohne dabei Niederlagen zu riskieren. Wir zeigen Euch, wie es geht.

Den Loyalitäts-Glitch gibt es in FIFA schon seit mehreren Jahren und er kann immer noch angewendet werden. Der Ablauf hat sich dabei kaum geändert.

Was ist die Loyalität in FUT? Viele FUT-Anfänger wundern sich sicher am Anfang Ihrer FUT-Karriere warum manche Spieler maximal eine Spieler-Chemie von 9 haben und andere Spieler die vollen 10 erhalten.

Das liegt an der Loyalität. Ist ein Spieler „loyal“ erhält er diesen einen Chemie-Punkt mehr und kommt auf die vollen 10 Chemie-Punkte, was ihn dann sogar ein kleines bisschen besser spielen lässt.

10 Tipps für den perfekten Start in FIFA 20 Ultimate Team

Wie erhält man Loyalität? Es gibt zwei Möglichkeiten an Loyalität für eine FUT-Karte zu kommen:

  • Die Karte wurde aus einem Pack gezogen, dann ist sie automatisch „loyal“
  • Ihr habt 10 Spiele mit der Karte absolviert, dann habt Ihr die Loyalität verdient
fifa 20 havertz

Wofür braucht man Loyalität? In manchen Squad-Building-Challenges sind „loyale“ Spieler Voraussetzung, in anderen müsst Ihr auf den Loyalitätsbonus bauen, um die geforderte Team-Chemie zu erreichen.

So funktioniert der Loyalitäts-Trick

Was bringt der Glitch? Der Trick erspart Euch einiges an Zeit. Wenn Ihr nämlich mehrere Spieler habt, denen Loyalität fehlt, dann ist es ganz schön zeitintensiv die 10 Spiele zu absolvieren, um den Bonus zu erhalten. Das kann gut und gerne ein paar Stunden dauern.

Dabei hilft der Glitch. Ihn anzuwenden dauert nur einen Bruchteil der 10 Spiele. Und das Beste: Er ruiniert nicht Eure Spieler-Statistik und den Münz-Multiplikator. Es besteht also nicht die Gefahr 10 Niederlagen zu kassieren oder durch eine erhöhte Abbruch-Quote weniger Münzen nach FUT-Spielen zu verdienen.

Das müsst Ihr tun:

  • Ihr sucht Euch bei den Squad Battles ein Team aus, das Ihr mehr als einmal herausfordern könnt
  • Startet das Match und spielt mindestens 10 Sekunden
  • Pausiert das Spiel und drückt die PlayStation-Taste oder auf der Xbox die Home-Taste. Auf der PlayStation geht Ihr in die „Einstellungen“ und navigiert Euch zu „Netzwerk“. Dort deaktiviert Ihr „Mit dem Internet verbinden“ und aktiviert es wieder. Bei der Xbox ist es etwas simpler, dort testet Ihr einfach den NAT-Typ.
  • Kehrt ins Spiel zurück. Dort seht Ihr, dass Ihr die Verbindung zu den EA Servern verloren habt. Wenn die Verbindung wiederhergestellt ist, könnt Ihr feststellen, dass die Spieler ein Match mehr auf dem Konto haben. Die Niederlage wegen des Verbindungsabbruches wurde allerdings nicht gezählt.

Das wiederholt Ihr so lange, bis Eure Spieler den Loyalitätsbonus nach 10 Spielen haben. Dieser Trick dauert zwar insgesamt 20-30 Minuten, geht aber deutlich schneller, als alle 10 Spiele in voller Länge zu zocken.

Bedenkt aber: Verträge werden verbraucht. Ihr müsst die Spieler also mit Verträgen versorgen, da sie standardmäßig nur mit 7 kommen.

In FIFA 20 ist die Fitness kaputt – Spieler meinen jetzt: „Das kann so bleiben“
Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (7) Kommentieren (3)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.