EA bestätigt: FIFA 19 ändert praktisch nichts an Pro Club und Karriere

Bei FIFA 19 wird das wahr, was einige Spieler befürchtet haben. EA konzentriert sich auf andere Schwerpunkte als Pro-Club und Karriere. Dabei wünschen sich Fans die Verbesserung für diese zwei Modi schon lange. Was tut sich für den Karriere-Modus und Pro Club in FIFA 19?

Update:

EA bestätigt Befürchtungen: Wie die US-Seite GameSpot berichtet, bestätigt Electronic Arts, dass die beiden Modi, Karriere und Pro-Club, praktisch unverändert in FIFA 19 bleiben.

Genau das hatten Fans nach ersten Leaks befürchtet: Die beiden Modi gelten als Fan-Favoriten, die chronisch zu wenig Aufmerksamkeit von Electronic Arts erhalten. Spieler haben lange Wunschlisten etwa für den Pro-Club erstellt, doch EA scheint die Wünsche auch mit FIFA 19 nicht zu erfüllen.

Mehr zum Thema
FIFA 19: Pro Clubs - Diese 7 Neuerungen braucht der Modus, den Fans so lieben!

Was macht EA statt dessen? EA legt einen Fokus auf den Story-Modus „The Journey“ und den Geldbringer „FIFA Ultimate Team.“ Auch das neue Feature „Kick Off“, der Anstoß-Modus, wird erweitert. In diesen drei Bereichen liegen die Schwerpunkte von EA.

fifa-19-la-liga

Was sagt EA?  Lead Gameplay Producer Sam Rivera sagt zu GameSpot:

„Beim Karriere-Modus haben wir uns dazu entschieden, die Champions League 100% authentisch zu machen. Wenn Champions League gespielt wird, dann ändert sich alles. Es gibt einen Reskin. Das war unsere höchste Priorität.“

„Aber wir hören auf unsere Fans. Sie haben sich mehr Dinge versprochen, größere Dinge für den Karriere-Modus und den Pro Club. Wir diskutieren jetzt gerade, was wir Zukunft hinzufügen. Wir wissen, dass es eine sehr leidenschaftliche Gemeinschaft ist. Aber im Moment ist das alles, was wir zu den beiden Modi sagen können. Wir unterhalten uns gerade darüber, wir hören auf die Community, um zu sehen, was wir in diesen Modi bringen können.“

fifa-19-la-liga-spieler

Das sind die winzigen Änderungen bei FIFA 19 im Karriere-Modus

Änderungen am Karriere-Modus: Im weiteren Verlauf des Interviews wurden drei neue Dinge für den Karriere-Modus von FIFA 19 bestätigt:

  • Es gibt neue Cutscenes für die Kabine
  • Die „Ultimate“-Schwierigkeit, die vorher nur in FUT war, kommt in den Karriere-Modus
  • Und das Vereinswappen erhält einen Stern, wenn der Verein die Champions League gewinnt

Der Wunschzettel der Fans war da deutlich länger:

Mehr zum Thema
FIFA 19: Koop- & Online-Karriere? 10 heißersehnte Karrieremodus-Neuerungen

fifa-19-guardiola

Am Pro Club ändert sich in FIFA 19 praktisch nichts

Pro-Club ohne Champions League: Auch wenn der Karriere-Modus die Champions League umfasst, wird der Pro-Club-Modus ohne sie auskommen müssen. Allerdings werden die anderen lizenzierten Ligen zur Verfügung stehen.

Für den Pro-Club-Modus ist keine weitere Änderung bekannt, die es in FIFA 19 neu geben würde.

Mehr zum Thema
Lohnt sich FIFA 19 für Pro-Clubs-Fans? - Modus kommt ohne Neuerungen
Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (2) Kommentieren (7)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.