Nach Sieg über Real: FIFA-19-Spieler wollen Helden-Karten für Ajax-Kicker

Am Dienstagabend warf Ajax Amsterdam den Titelverteidiger Real Madrid sensationell mit 4:1 aus der UEFA Champions League. Das machte sich auch in FIFA 19 bemerkbar.

So lief die Champions-League-Partie: Der niederländische Traditionsverein musste ein 2:1 aus dem Hinspiel des Champions-League-Achtelfinales aufholen. Gegen Titelverteidiger Real Madrid schien das ein Ding der Unmöglichkeit.

Doch die Mannschaft um die Torschützen Ziyech, David Neres, Tadić und Schöne spielte nicht nur sensationell auf, sie schenkte den „Königlichen“ auch vier Tore ein. Ein Rückstand, von dem sich Real nicht mehr erholte. In einem irren Spiel triumphierte der Underdog – und war auch auf FIFA 19 plötzlich extrem beliebt.

Spielte gegen Real groß auf: Dušan Tadić

„Was für eine Performance“: Spieler wollen Hero-Karten

So reagiert die FIFA Community: Nicht nur im realen Fußball, auch in der FIFA-19-Community wurde das „Wunder von Madrid“ abgefeiert. Denn nicht nur im Champions-League-Modus spielt der europäische Wettbewerb eine Rolle: In Ultimate Team bekommen die Ajax-Spieler gerade viel Aufmerksamkeit.

Spaßeshalber werden im FIFA-Subreddit „End of an Era“-Karten für die Real-Spieler vorgeschlagen, während für Matchwinner Tadic so ziemlich jede Art von Spezialkarte vorgeschlagen wird. Ein von über 2400 Usern hochgevoteter Reddit-Thread fordert ganz einfach: „Liebes EA, bitte gebt dem ganzen Ajax-Team Hero-Karten.“

So oder so ähnlich könnten Hero-Karten für Tagliafico und Tadić aussehen

Das sind Hero-Karten: Solche Karten gibt es in FIFA 19 tatsächlich. Die violetten Helden-Karten bekommen nur Spieler, die ganz besondere Leistungen vollbracht haben, wie etwa ein entscheidendes Spiel quasi im Alleingang zu gewinnen. Allzu viele davon gibt es in FIFA 19 noch nicht.

In letzter Zeit zeigten sich die FIFA-Fans von der Fülle an Spezialkarten eher erschlagen, doch in diesem speziellen Falle würden die meisten wohl ein Auge zudrücken. Vor allem, da die Ajax-Karten auf dem Transfermarkt gerade in die Höhe schießen.

Ajax-Spieler lassen die Kassen klingeln

Ajax-Preise explodieren: Wer vor dem Spiel auf einen Sieg des Außenseiters tippte und sich mit Ajax-Spielern eindeckte, dürfte sich nun ein goldenes Näschen verdient haben. Der Champions-League-Sieg machte sich auf dem Transfermarkt direkt bemerkbar.

So beispielsweise bei der UCL-Karte von Tadić, dessen Preis schon während des Spiels anfing zu klettern. Von knapp einem Wert von ca. 2.800 Münzen sprang die Karte auf 7.500 – Tendenz aktuell noch steigend.

Quelle: Futbin

Tagliafico ausverkauft: Auch bei Tadićs Teamkollegen fielen die Preisgrenzen plötzlich. Vor allem die Spezialkarten, die es bisher bei Ajax gibt, wurden immer beliebter. Doch die RTTF-Karte von Tagliafico stellt alle anderen in den Schatten.

Der Wert dieser Karte steigert sich mit jeder Runde, die Ajax in der Champions League weiterkommt. Da die Niederländer kurz vor dem Aus gegen Real standen, war die RTTF-Karte vergleichsweise günstig zu bekommen. Dann kam der Sieg und der Preis explodierte:

Quelle: Futbin

„Tagliafico hat mir Ronaldo gekauft“: Ein Spieler auf Reddit berichtet: „Ich hatte eine Million und dachte ‚pfeif drauf‘ und gab alles für Tagliafico aus, der gerade 30.000 Münzen kostete. Ich hab in 3 Minuten 600.000 Münzen verdient.“

Wenig später stellte derselbe Spieler fest: „Verdammt, Tagliafico ist ausgestorben. Ich hätte nochmal 200.000 mehr machen können, wenn ich fünf Minuten gewartet hätte. Egal, bin trotzdem glücklich.“ Und tatsächlich: Die RTTF-Karte ist auf dem Transfermarkt zumindest aktuell nicht mehr verfügbar. Da trauen offenbar einige Spieler Ajax auch noch den nächsten Schritt zu.

Das Investment hat sich auf jeden Fall gelohnt. Ob auch in der nächsten Woche ein Champions-League-Wunder zu FIFA 19 herüberschwappt? Versucht euch doch bis dahin an Investments ins TOTW:

So nutzt ihr die FIFA 19 TOTW-Predictions, um viele Coins zu kriegen
Autor(in)
Quelle(n): redditfutbin
Deine Meinung?
Level Up (4) Kommentieren (2)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.