Der Weg ins Finale FIFA 19 – Alle Infos zu den speziellen FUT-Karten

Im Ultimate-Team-Modus von FIFA 19 gibt es jetzt neue Spieler-Karten, deren Werte auf den Ergebnissen der jeweiligen Teams und Spieler in der Champions & Europa League basieren. Aus deutscher Sicht ist Jonathan Tah herausgestellt. 

Zum ersten Mal bekommt FIFA Ultimate Team spezielle Spieler-Karten für die Champions und Europa League. Diese werden nur für eine limitierte Zeit verfügbar sein.

Die Aktion nennt EA Road to the Final (RTF), der Weg ins Finale, die Karten basieren auf der Leistung des Teams und der Spieler in den jeweiligen Champions- und Euro-League-Spielen.

FIFA-19-Road-to-the-Final-UEFA-Champions-League-FUT-Cards

Road to the Final – Wer siegt, bekommt eine bessere Karte

Wann erhalten die Karten ein Upgrade? Jeder RTF-Spieler startet mit einem Inform-Upgrade. Das ist bereits ein Boost für alle Werte.

Für jedes weitere gewonnene Spiel eines Teams, erhält der zugehörige Spieler ein Upgrade. Insgesamt kann jeder RTF-Spieler bis zu sieben Boosts erhalten, bis ins Finale. Neben dem ersten können diese weiteren Boosts folgen:

  • K.O-Runde
  • Achtelfinale
  • Viertelfinale
  • Halbfinale
  • Finale
  • Sieg im Finale

Wie stark ein Spieler aufgewertet wird, orientiert sich an den normalen Inform-Upgrades, die es auch im Team der Woche gibt.

FIFA-19-Road-to-the-Final-UCL-FUT-Card-Upgrades-Explained

So bekommt Ihr die RTF-Karten: Die speziellen RTF-Karten sind für eine limitierte Zeit in allen FUT-Packs verfügbar.

Insgesamt gibt es 21 Karten, 4 davon werden in Squad Building Challenges verfügbar sein.

Das sind die Start-Elf der RTF-Mannschaft: 

  • ST: Sergio Agüero (Manchester City)
  • ST: Antoine Griezmann (Atlético Madrid)
  • IV: Gerard Piqué (FC Barcelona)
  • ZM: Marek Hamšík (SSC Neapel)
  • LF: Alexis Sánchez (Manchester United)
  • LM: Ivan Perišić (Inter Mailand)
  • ZOM: Nabil Fekir (Olympique Lyon)
  • RF: Rahim Sterling (Manchester City)
  • CB: Davinson Sánchez Mina (Tottenham Hotspur)
  • LV: Alex Telles (Porto FC)
  • ZDM: Fabinho (FC Liverpool)

Das sind die Auswechselspieler der RTF-Mannschaft:

  • TW: Ralf Fährmann (FC Schalke 04)
  • RV: Alessandro Florenzi (AS Roma)
  • CM: Renato Sanches (FC Bayern)
  • ZOM: Jesse Lingard (Manchester United)
  • ST: Maximilian Philipp (Borussia Dortmund)

FIFA-19-Road-to-the-Final-UCL-Squad

Das ist die RTF-Karte zur UEFA Europa League: 

  • Jonathan Tah (Bayer Leverkusen)

FIFA-19-Road-to-the-Final-Europa-League-Jonathan-Tah-SBC

Muss ein Spieler gespielt haben, um ein Upgrade zu erhalten? Nein, das Team muss lediglich die entsprechenden Runden erreichen.

Sollte das Team eines RTF-Spielers die Gruppenphase als dritter abschließen und somit in der Europa League landen, wird seine Karte zu einer entsprechenden EL-Karte, ohne Upgrade. Sollte man dann in den K.O.-Runden siegen, gibt es wiederum weitere Upgrades.

Es kann im Spiel einige Stunden dauern, bis das Upgrade zu sehen ist. Macht Euch also keine Sorgen, wenn das Team Eures Spielers siegt, der Spieler aber nicht sofort ein Upgrade erhält.

Mehr zum Thema
8 Dinge, die Ihr in FIFA 19 Ultimate Team auf keinen Fall tun solltet
Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (6) Kommentieren (0)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.