FIFA 18: Wann kommen TOTS und WM-Modus? – FUT-Event-Kalender

Mit FUT Birthday ist die nächste große Promo in FIFA 18 Ultimate Team Geschichte. Hier gibt es die Infos zu den vier kommenden Events Team of the Season (TOTS), der WM-Modus, Team of the Knockout Stage und den Futties. Wann kann man die nächsten Events in FIFA 18 erwarten?

Nachdem wir FUTMAS, das Team of the Year (TOTY) und FUT Birthday hinter uns gelassen haben, geht es so langsam auf den Schlussspurt zu, was Events in FUT 18 angeht.

Neben kleineren Promos wie neuen Ligen-SBCs, dem Player of the Month (POTM) und den letzen Icon-SBCs erwarten uns wohl nur noch 4 große Events in FIFA 18 Ultimate Team.

Wir fassen wir alle Infos zu den Events sowie mögliche Release-Dates zusammen.

fifa-18-hunter-freistoss

Das Team der Saison (TDS)

Update, 15. April: Der Release des TOTS ist dieses Jahr am 27. April. Hier gibt es alle Infos zum „Team of the Season“.

Das Team of the Season kommt traditionell – wie der Name schon sagt – nach dem Ende der Saison. Alle großen Ligen erhalten ein eigenes Team der Saison, jeweils mit den 23 besten Spielern der jeweiligen Liga. Ähnlich wie beim Team des Jahres (TDJ) haben die Spieler ein blaues Kartendesign und stark aufgewertete Attribute.

Letztes Jahr war der Release des ersten TOTS am 12. Mai, die Promo dauerte an bis zum 30. Juni. Allerdings findet dieses Jahr die Fußball-WM in Russland statt und auch dazu wird ein eigenes Event in FUT erwartet. Die Weltmeisterschaft startet am 14. Juni – deshalb wird von fifauteam in FIFA 18 das erste TOTS schon am 27. April erwartet und soll bis zum 4. Juni gehen.

Große Abweichungen von den Ligen letztes Jahr dürften nicht zu erwarten sein, diese Ligen erhielten in FUT 17 ein eigenes TOTS:

  • Premier League
  • Eredivisie
  • Pro League
  • Bundesliga
  • Süper Lig
  • Dawry Jameel League
  • Ligue 1
  • Liga NOS
  • Liga BBVA Bancomer
  • LaLiga
  • Primera Divison
  • Russian League
  • Serie A
  • Rest der Welt
  • EFL (Zweite englische Liga)

fifa-17-tots-ultimate

Dazu gab es noch das „Most Consistent“-TOTS. In dieses kommen Spieler, die die Saison über konstant spielten, jedoch nie eine Spezialkarte, wie z.B. einen Inform, erhielten. Das andere ist das das „Ultimative Team of the Season“. Dort finden sich die besten Karten aller TDS-Spieler wider. Zudem kommt im August noch das TOTS der MLS.

Team of the Tournaments – Knockout Stage (TOTT oder TOTKS)

Analog zu den „Team of the Tournaments – Group Stage“-Karten, die im Dezember erschienen, gibt es auch zur Knockout-Stage ein eigenes Spezialteam: Das Team der Turniere – K.O.-Runde.

Dort schaffen es nur die besten 23 Spieler der Champions League und Europa League hinein. Dabei werden ausschließlich die Leistungen in den K.O.-Spielen bewertet. Die Gruppenphase zählt nicht mehr für die Wertung.

Der Release der blauen Spezialkarten wird demnächst erwartet, möglicherweise nach den Halbfinalspielen. Dabei müssen nicht alle K.O.-Spiele absolviert sein, letztes Jahr gab es das „Team of the Knockout Stage“ bereits am 21. April, noch vor den Champions League Halbfinals.

Der WM-Modus

Update, 30. April: Der WM-Modus für FIFA 18 wurde offiziell bestätigt. Der Release ist am 29. Mai und uns erwartet ein kostenloses DLC zur WM. Hier gibts alle Infos zum World-Cup-Mode!

Update, 27. April: Ein Post auf reddit beinhaltet einige Leaks zum WM-Modus in FIFA. Es handelt sich um PS-Store-Bilder sowie ein mögliches Release-Datum: Am 27. Mai könnte der World-Cup-Mode erscheinen! Bei solchen Leaks ist natürlich immer Vorsicht geboten – für sichere Informationen sollte man Offizielles von EA abwarten.

Originalartikel:

Schon zur letzten Weltmeisterschaft, 2014 in Brasilien, gab es ein entsprechendes Event in FIFA Ultimate Team. Mit den „Path to Glory“-Karten hat EA auch für FIFA 18 schon die ersten Weichen in Richtung World-Cup-Modus gestellt.

Dass es ein DLC, ein Event oder ähnliches zur Fußball-WM geben wird ist bestätigt. Über das Release-Datum kann man nur spekulieren, sicher ist bisher nur, dass nichts im ersten Quartal, also vor April erscheint. Dazu ist es unwahrscheinlich, dass EA den Hype um das TOTS schmälert, indem sich beide Events überschneiden.

In FUT 14 gab es einen eigenen Modus mit speziellen WM-Karten, Turnieren und einem eigenen System. Gezogene Spieler konnten nicht gehandelt und nur innerhalb des „World-Cup-Mode“ gespielt werden.

fifa-14-world-cup

Was uns in FIFA 18 erwartet, ist noch völlig offen. Sehr gut möglich ist aber eine Einbindung der „Path to Glory“-Karten, beispielsweise für Squad Building Challenges.

Das FUTTIES-Event

Das letze Event in Ultimate Team ist traditionell das Futties-Event. Während viele Augen schon auf FIFA 19 gerichtet sein werden, gibt es in FUT 18 nochmal eine neue Fuhre an Spezialkarten und SBCs.

Futties-Karten können, basierend auf einer Auswahl von EA, von der Community gewählt werden. Es handelt sich dabei meist um bei den Spielern extrem beliebte Spieler – in FIFA 17 gab es zum Beispiel Chris Smalling oder Jack Butland.

Der Release des Futties-Festivals wird am 20. Juli vermutet, andauern soll das Event bis zum 24. August. Nachdem nur einen Monat danach der Release von FIFA 19 erwartet wird, ist das Event mit dem pinken Spezialkarten die letzte Chance, seinem Ultimativen Team den letzten Feinschliff zu verpassen.


Falls ihr für den WM-Modus an eurem Spielstil arbeiten wollt: Mit diesen 3 Aufstellungen zocken die Profis in Ultimate Team!

Autor(in)
Quelle(n): fifauteamkicker
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (0)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.