FIFA 17 auf PS3 und Xbox 360 – Diese Inhalte fehlen auf der Last-Gen

FIFA 17 erscheint nicht nur auf PS4, Xbox One und PC, sondern auch auf PS3 und Xbox 360. Allerdings fehlen einige Features. Wir stellen die Infos zum Content auf den alten Konsolen vor.

EA Sports gab kürzlich die Inhalte bekannt, die PS3- und „Xbox 360“-Zocker in FIFA 17 erwarten dürfen. Aufgrund der einschränkenden Leistungsfähigkeit der Last-Gen-Konsolen müssen hier auf manche Innovationen verzichtet werden, welche daher nur auf PS4, Xbox One und PC zur Verfügung stehen.

Diese Neuerungen kommen auf PS3 und Xbox 360

Die FIFA-Fans auf den alten Konsolen dürfen sich über manche Gameplay-Neuerungen, Audio-Erweiterungen und brandneue Features freuen, wie die Squad-Buildung-Challenges im Ultimate Team, die wir hier vorstellen.

fifa17-botschafter

Beim Gameplay werden zwei der vier neuen Features genannt, die auch auf PS3 und Xbox 360 spürbar sind: Die neuen Angriffstechniken und die überarbeiteten Standards.

Spielmodi und neue Fangesänge für PS3 und Xbox 360

Neben der japanische J-League und zahlreichen brasilianischen Clubs könnt Ihr auf den alten Konsolen auch mit zwei neuen internationalen Frauenteams spielen: Norwegen und die Niederlande.

Ferner findet Ihr zusätzliche Stadien (Olympic Stadium, Riverside Stadium und das Suita City Football Stadium) und Fangesänge im Spiel, die die Atmosphäre aufwerten sollen.

Als verfügbare Spielmodi werden die folgenden genannt:

  • FIFA 17 Ultimate Team inklusive den Squad-Building-Challenges
  • Karrieremodus
  • Be a Pro – Spieler
  • Be a Pro – Torhüter
  • Turnier-Modus
  • Frauen-Turnier (internationale Teams)
  • Online Season
  • Online Freundschaftsspiele
  • Skill-Spiele
  • Anstoß
  • „Play Next Fixture“
  • Übungsarena
    fifa-17-hunter

Welche Inhalte fehlen auf PS3 und Xbox 360?

Im Grunde fehlt alles, was oben nicht aufgeführt ist. So wird mit keinem Wort die Frostbite-Engine genannt, welche auf PS4, Xbox One und PC für eine atemberaubende Grafik sorgen soll.

Die größte Innovation in FIFA 17, der Story-Modus „The Journey“, wird ebenso ausgespart. Im FUT-Modus fehlt „FUT Champions“. Des Weiteren ist vom Online-Modus „Pro Clubs“ nichts zu lesen.

Wie oben schon erwähnt, sind auch nur zwei Features bei den Gameplay-Neuerungen gelistet. Es fehlen die adaptive Spielerintelligenz und der verbesserte Körpereinsatz.

Wollt Ihr folglich alle frischen Neuerungen erleben, müsst Ihr FIFA 17 auf PS4, Xbox One oder PC erwerben.

Quelle(n): EA Sports
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx
()
x