FIFA 16: Neue TOTS bringen mit Hulk und Tévez starke Offensiv-Künstler

Bei FIFA 16: FUT sind ab heute zwei neue Teams der Saison in den Packs. Dabei handelt es sich um das Lateinamerika-TOTS und das TOTS der russischen Liga.

Die TOTS-Wochen sind im „Ultimate Team“-Modus von FIFA 16 in vollem Gange. Zurzeit sind bis Freitag die TOTS-Spieler der spanischen Liga BBVA in den Packs. Heute Abend kommen weitere TOTS-Spieler hinzu.

Denn EA Sports hat auch für die russische Liga und für die Ligen aus Lateinamerika „Teams of the Season“ erstellt. Darin werden jene Spieler gewürdigt, welche in der letzten Saison hervorragende Leistungen für ihre Vereine gezeigt haben.

Das ist das „Russian League“-TOTS

fifa16-tots-russen

Im TOTS der russischen Liga findet sich eine herausragende Karte des Brasilianers Hulk: Dieser hat eine Gesamtwertung von 95 und all seine Attribute, bis auf die Verteidigung, sind jenseits der 90!

Startelf

  • TW: Soslan Dzhanaev – FC Rostov
  • LV: Vitaliy Densiov – Lokomotiv Moskva
  • IV: Bastos – FC Rostov
  • IV: Vasiliy Berezutskiy – CSKA Moskva
  • RV: Igor Smolnikov – Zenit St. Petersburg
  • ZDM: Alan Dzagoev – CSKA Moskva
  • LM: Oley Shatov – Zenit St. Petersburg
  • RM: Quincy Promes – Spartak Moskva
  • RM: Hulk – Zenit St. Petersburg
  • RF: Pavel Mamaev – FC Krasnodar
  • ST: Fedor Smolov – FC Krasnodar

Auswechselspieler

  • TW: Sergey Ryzhikov – Rubin Kazan
  • IV: Bablo Fontanello – FC Ural
  • IV: Andreas Granqvist – FC Krasnodar
  • ZDM: Pontus Wernbloom – CSKA Moskva
  • ZM: Alexandru Gaţcan – FC Rostov
  • ZOM: Oleg Ivanov – Terek Grozny
  • ST: Artem Dzyuba – Zenit St. Petersburg

Reserve

  • TW: Alexandr Selikhov – Amkar Perm
  • RV: Mário Fernandes – CSKA Moskva
  • ZM: Christian Noboa – FC Rostov
  • RM: Alexandr Samedov – Lokomotiv Moskva
  • ST: Evgeniy Lutsenko – Mordovia Saransk

Das ist das Lateinamerika-TOTS in FIFA 16

fifa16-tots-latein

In diesem Team der Saison sind Spieler aus Argentiniens Primera División, Chiles Campeonato Scotiabank, Kolumbiens Liga Dimayor, und Mexikos Liga Bancomer MX enthalten. Hier ragt Carlos Tévez von Boca Juniors mit einer Gesamtstärke von 91 heraus.

Startelf

  • TW: Franco Armani – Atlético Nacional (Kolumbien)
  • LV: Luis Fuentes – U.N.A.M. (Mexiko)
  • IV: Javier Pinola – Rosario Central (Argentinien)
  • IV: Oscar Murillo – Pachuca (Mexiko)
  • RV: Julio Buffarini – San Lorezneo de Almagro (Argentinien)
  • ZM: Fernando Manríquez – Universidad de Concepción (Chile)
  • ZM: Jaime Valdés – Colo-Colo (Chile)
  • ZOM: Edwin Cardona – Monterrey (Mexiko)
  • ZOM: Vladimir Hernández – Junior Barranquilla (Kolumbien)
  • ST: Marco Ruben – Rosario Central (Argentinien)
  • ST: Andre-Pierre Gignac – Tigres U.A.N.L (Mexiko)

Auswechselspieler

  • TW: Jorge Carranza – CD O’Higgins (Chile)
  • IV: Víctor Cuesta – Independiente (Argentinien)
  • ZDM: Daniel Torres – Independiente Medellín (Kolumbien)
  • RM: Carlos Sánchez – Monterrey (Mexiko)
  • ZOM: Diego Valdés – Audax Italino (Chile)
  • ST: Mauro Boselli – León (Mexiko)
  • ST: Carlos Tévez – Boca Juniors (Argentinien)

Reserve

  • IV: William Tesillo – Independiente Santa Fe (Kolumbien)
  • ZDM: Guido Pizarro – Tigres U.A.N.L. (Mexiko)
  • ZOM: Nicolás Lodeiro – Boca Juniors (Argentinien)
  • ST: Marcos Riquelme – CSD Palestino (Chile)
  • ST: Roberto Ovelar – Junior Barranquilla (Kolumbien)

Diese TOTS sind von heute 19 Uhr, bis zum Mittwoch, den 25.5., ebenfalls 19 Uhr, in den Sets verfügbar.

Alle Infos zu den TOTS in FIFA 16 erfahrt Ihr hier.

Autor(in)
Quelle(n): EA SportsEA Sports
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (0)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.