Feiert Destiny 2 Halloween? – Infos zum Festival der Verlorenen

Das Festival der Verlorenen war das Halloween-Event in Destiny 1. Kehrt es auch in Destiny 2 zurück?

“Wieder zünden wir Kerzen an, hängen Laternen auf und lachen dem Tod ins Gesicht.” – Unter diesem Motto stand das Festival der Verlorenen im Jahr 2016. Dieses Festival war das Halloween-Event in Destiny 1, in dem die Hüter alberne Masken aufsetzen, neue Schätze und neue Shader verdienen und sogar einen “fliegenden Besen” als Sparrow erhalten konnten.

Dieses Halloween-Event fand vom 25.10. bis zum 8.11.2016 statt. Daher fragen sich zurzeit viele Hüter: Kehrt das Festival der Verlorenen auch in Destiny 2 zurück? Sollte es nicht jetzt bald starten?

Hinweise auf Eva Levante

destiny-eva-leavnte-quest

Die Ansprechperson für das Halloween-Event in Destiny 1 war Eva Levante. Diese stand stets im Nord-Turm, brachte zum Festival eine kurze Quest mit und verteilte glücklich ihre Masken, die Ihr dann aufsetzen durftet.

In Destiny 2 fehlt Eva Levante. Sie steht weder im Turm noch in der Farm.

eva

Allerdings: Es wurden konkrete Hinweise auf Eva Levante in den Datenbanken gefunden. Im Code ist direkt von “Eva Levante” dir Rede. Dieses Symbol steht damit in Zusammenhang, welches zweifellos das Symbol von Eva in Destiny 1 war:Zudem steht dabei, dass die vollständige Beschreibung dieses Charakters bald erfolge.

Einge Hüter schließen nun daraus, dass Eva Levante bald eine Rückkehr in Destiny 2 hinlegen wird und das Festival der Verlorenen mitbringt. Aber kommt es wirklich so?

Festival der Verlorenen fällt dieses Jahr aus

Nein, so wird es nicht kommen, verrät jetzt der Community-Manager DeeJ. Auf Twitter antwortete er auf die direkte Frage, ob das Festival der Verlorenen dieses Jahr stattfinden wird: Nein. Möglicherweise sehen wir es eines Tages wieder, aber die Season 1 in Destiny 2 drehe sich ausschließlich um den Launch und um die Aktivierung der Rituale. Das erste Event in Destiny 2 wird “Der Anbruch”.

Das “Der Anbruch”-Event wird diesen Winter zusammen mit der Season 2 erwartet. Bislang wissen wir darüber, dass es neue Rüstungsteile, Ice Hockey und Schneeballschlachten bringen wird.

destiny-festival

Ob Eva Levante trotzdem irgendwann in Destiny 2 auftauchen wird oder ob es sich bei den Hinweisen nur um Überbleibsel in den Datenbanken handelt, wird die Zukunft zeigen.

Übrigens: Das Festival der Verlorenen kam in 2016 ohnehin nicht gut bei einem Großteil der Hüter an. Denn beinahe alle Event-Items waren an Loot-Boxen geknüpft. Man konnte sich nur wenige Boxen mit den Charakteren erspielen – wollte man mehr, musste man Mikrotransaktionen tätigen.

Es wurden übrigens auch Hinweise auf das Gefängnis der Alten in den Datenbanken zu Destiny 2 entdeckt. Was es damit auch sich hat, erfahrt Ihr hier.

Quelle(n): unknown player
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
64 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
PhantomPain74 MZR

ICH BIN EIN LOYALIST
Als ich Destiny zum ersten Mal spielte, war es um mich geschehen. Es sind jetzt 4 Jahre her. Seit dem gab’s kaum ein Tag, wo ich es nicht gezockt hab.
Ich bin ein Loyalist, kein Call of Duty, kein Battlefront, und sonst kein andere FPS konnten mich so abholen wie Bungie’s DESTINY.

Und ich kann mich gut erinnern, wie vernichtend die Kritiken in Jahr eins waren. Nach dem ersten DlC dachte ich , wow es ist vorbei.
Hass, Liebe = Destiny

Und Bungie kriegte immer wieder die Kurve. Zugegeben die Jungs sind nicht die schnellsten, und Gott behüte man muss in ein Millionen Geschäft wichtigen Entscheidungen treffen die auch Alle Glücklich machen Sollen.

Wir regen uns auf , weil wir es lieben. Dafür habe ich auch absolutes Verständnis.
Aber mir persönlich ist es egal ,wieoft , oder ob mein Loot exotisch oder Legendär ist, denn ab gewissen Spiestunden spielt das überhaupt keine Rolle mehr. Ich möchte mich nach Feierabend einfach auf Aliens stürzen und sie mit mein Super nieder machen. Wenn da die Kumpels noch am Start sind, um so geiler.
Ich will nämlich kein Jäger und Sammler sein, sondern ein Space Krieger ????????????
MfG

Majonatto Coco

Ich warte ja tagtäglich auf die Nachricht, dass das 1. Dlc keinen raid enthält. Das würde dem ganzen Spektakel noch das Sahnehäubchen aufsetzen???? Das absolute Maximum an Salz???? ich hoffe zeitnah auf Erlösung

Marki Wolle

OMG das wäre so schwach, meinetwegen sogar ein Raid wie Crota aber überhaupt keinen, dafür kann ich keine Worte finden wahrscheinlich haben dann die beiden anderen Studios die ganzen Jahre nur an Schneebällen und Puks gearbeitet und sind zur Erkenntnis gekommen das das beides doch wunderbar zusammen passt

Majonatto Coco

Ich sehe es schon kommen. Sowie Sie sich jetzt verschätzt haben mit dem Content, wird es vielleicht auch zum ersten dlc. Dann wird es heißen, ja wir dachten die seasons hätten genug Content und das pvp würde alles ausgleichen. Das wäre so legendär von bungie

Compadre

Mir würde es ehrlich gesagt schon reichen, man würde mir Gründe geben, den ersten Raid zu spielen. Loot, Mods, Exos, usw.. Ein neuer Raid alleine bringt auch nichts, wenn es wieder keine Gründe gibt, ihn zu spielen.

Majonatto Coco

Das ist schon richtig. Vernünftiger Loot ist super motivierend was raids angeht. Aber wie wir wissen verhält sich bungie gerade wie ein 13 jähriger in der Selbstfindungsphase. Daher wäre ich für das erste mit einen oder zwei Fingern von der Hand zufrieden. Beim 2. dlc will ich dann die ganze Hand. Ansonsten Ende Gelände – Ciao Kakao

Xangor

Jup, so ist es.

berndguggi

Soweit ich weiß ist es fix dass kein Raid kommt. Ich rechne jedenfalls absolut damit. In der Beschreibung des DLC habe ich gelesen dass sowas wie Arenen kommen soll. Also mehr wie Gefängnis der Alten

Chriz Zle

Ich warte eher drauf das der Raid gegen Calus einfach eine Fortsetzung erhält, immerhin ist der Raid ja nur ein Beginn um zu testen ob wir würdig sind.
Aber alles in allem kann sich Bungie nen Raid in den allerwertesten stopfen wenn es keinerlei Loot gibt der einem dort Vorteile verschafft.
Ich denke bspw. nur an die Raid Arme vom ZdM Raid, mega genial das man damit legendäre Ruinenflügel auf jedem Char hatte.

Marki Wolle

Ich würde auch fast behaupten das es gerade so genug Content gibt momentan

NUR macht es halt keinen Sinn diesen mehrmals zu Spielen da man alle Sachen hinterhergeworfen bekommt und es generell wenig Items gibt bzw. gleich aussehen

und dann macht es dank den fehlenden Rolls doppelt so wenig Spaß Aktivitäten erneut zu spielen und dank den Token System macht es dreimal so wenig Spaß:(

KingK

Waaaaaaas? In D1 gab es kein nutzloses Zeug 😛

Ace Ffm

Auf die Schneeballschlachten freu ich mich schon. Da wird der Kabalbohrer + Personal in der ETZ von 5 Schneballschmeissenden Hütern vertrieben. So geht das dann ab. Herrlich.

John Wayne Cleaver

Ist das dann bei den Gegnern wie bei den Schildern der Gegner und Elemantarwaffen?
Muss ich dann NPCs mit gelben Lebensbalken auch mit gelben Schneebällen abwerfen?! o.O

Julia Hengstermann

Iiih gelber Schnee 😀
Und für die Bosse gibt’s die Schneebälle mit den Steinen drin, vor denen uns unsere Eltern gewarnt haben 😉

Ace Ffm

Keine Ahnung. Glaube Ttime hat irgendwann mal geschrieben,das die auch Schaden machen würden. Ob das dann wirklich so ist müssen wir wohl probieren. Wart’s nur ab,wenn ich deinem Hüter den ersten Ball verpasse!

Torchwood2000

Wenn die tatsächlich ein Halloween-Event bringrn würden, wäre das ja wohl mehr als unverschämt! Kein Content im Endgame, mehr Bugs als sonstwas aber ein Festival der Verlorenen? Deutlicher könnte man “Wir verarschen euch!” doch gar nicht sagen.

Julia Hengstermann

Vergiss die Lootboxen nicht

Jürgen Janicki

Hmmm

“ Nein. Möglicherweise sehen wir es eines Tages wieder, aber die Season 1 in Destiny 2 drehe sich ausschließlich um den Launch und um die Aktivierung der Rituale.“

-Dämmerung so gut wie immer
verbuggt✔
-Prüfungen fallen wegen nem EMOTE
GLITCH aus ✔
-Super Cheese beim Raid Endboss ✔
-Unnütze Strikeplaylist ✔
-Alles recyclen was nicht bei drei auf den
Bäumen ist ✔
-3/4 Waffen zur meta machen✔
-scheiße quatschen,dass es um den
launch geht,statt den leuten was zu tun
zu geben ✔

Hab destiny 1 gesuchtet bis zum ende,d2 hingegen 2 Wochen n bisschen gespielt und sogar nur einen Char gemacht.Bin mir nicht sicher wie man ein spiel so hart verkacken kann…vor allem wenn der erste Teil so gut war.

PalimPalim

tjoa eins steht schon mal fest! Activision spiele kommen nicht mehr ins haus 🙂 sehr schade um die marke destiny/bungie

ne0r

Wer nutzt auch den Kryptarch in der Farm? Was ist die Farm? Kann man die essen?

Liernier

Schade, wäre gerne wieder mit dem Besen um die Planeten und Monde geholzt.

Adell Vállieré

Bungie enttäuscht wieder auf allen Strecken.

1. Bungie’s Engine sollte angeblich angepasst sein so, dass es möglich ist schneller Updates/Bugfixes und Co. aufzuspielen.
2. Bungie versprach mehr Beschäftigung für’s Endgame.
3. Das Spiel ist so simpel gehalten, die meisten Dinge sind Copy & Paste. Wo sind die Neuerungen außer halt den Tokens?

Irgendwie enttäuscht das Game. Es ist wirklich sehr schön erzählt, so schön in Szene gesetzt aber irgendwie wirkt das alles nicht ganz fertig. Und ich glaube der Fehler liegt nicht mal bei Bungie, eher bei Activision. Die haben total den Draht zu den Spielern verloren. Dennoch bin ich sehr enttäuscht.

Daniel Vahtaric

Wir sollten lieber unsere Luke Smiths gegen den Bildschirm werfen

m0rcin

Richtig so.
Man stelle sich vor die „3 Stunden in der Woche“ Fraktion würde zum allen Überfluss auch noch mit nem Halloween Event überfrachtet oO
Wann soll das alles nur gespielt werden? Zum Glück fallen die Trials ne Zeitlang aus so dass man nen Stückweit zum durchatmen kommt…

McDuckX

🙁
Wieso? Zu RoI hat sich das Festival der Verlorenen mit dem Besen (Sparrow) in eine echt witzige Richtung entwickelt. Gerade fürs Festival der Verlorenen in Destiny 2 hätte ich mir mehr solcher “Blödeleien” gewünscht und weniger Everversum. Stattdessen wird es komplett gecancelt?

Ich verstehe Bungie einfach nicht :/

Schlumpf-Venom

Ich muss sagen mich stört bei dem ganzen am meisten das dies evtl. ein “Überbleibsel aus der Datenbank” sein könnte!!

Ich errinnere in diesem zusammenhang ganz kurz daran das Destiny 2 ein “ganz neues Spiel” sein sollte, welches komplett neu programiert werden musste wegen der neuen Engine. Dies sollte auch angeblich der Grund sein weshalb “nichts” von den alten Ausrüstungen der Hüter mitgenommen werden konnte.

Wenn also Destiny 2, wie Bungie behauptete, komplett neu geschrieben werden musste, können keine “Überbleibsel” mehr da sein!

m4st3rchi3f

Eine komplett neue Programmversion kann doch trotzdem auf eine gemeinsame (alte) Datenbank zugreifen, grad wenn es wie oben eine simple .png ist.

Wenn ich mir so vorstelle jede Datenbank der Welt wäre unbrauchbar wenn es eine neue SQL version gibt. o_O

Schlumpf-Venom

Natürlich kann sie das! Und fast alle Programme können dies auch, jedes neue Programm kann die Datenbank des alten lesen. Da bin ich ganz deiner Meinung.

Nur nochmal: Die Aussage kommt von Bungie und behauptet das es eben nicht geht! Da die Engine komplett neu ist kann nichts aus der Alten Datenbank (Destiny 1) mitgenommen werden! Also entweder ist die Aussage von Bungie einfach schlichtweg erlogen oder …. Sorry, auch nach längerem nachdenken will mir kein richtiges “oder” einfallen.

ne0r

Von programmieren scheinst du nicht sonderlich viel Ahnung zu haben, oder? 🙂 Überbleibsel können alles bedeuten und noch dazu ist das ein Wort was der Autor hier auf der Seite nutzt. Es kann auch “neu” geschrieben und mit altem Logo versehen sein, dann wäre es für uns alle ein “Überbleibsel”, richtig? Man weiß nicht was im Hintergrund abläuft, aber ich würde hier niemanden verurteilen. Warum soll ich mir aus dem alten Code nicht etwas kopieren dürfen wenn es Sinnvoll ist? In diesem Fall halte ich das für Sinnvoll und Bungie wäre blöd belanglose Logos oder ähnliches neu zu designen! Ab und zu muss man Bungie auch in Schutz nehmen, finde btw. das Activision aktuell auch zu gut weg kommt, denke an allem ist auch Bungie nicht schuld!

Schlumpf-Venom

Hmm, ok da muss ich dir Recht geben, daran hab ich nicht gedacht. Wenn das so sein sollte ist, ist meine Aussage falsch und ich muss meine Meinung revidieren.

Und nein, 😉 hab nicht viel Ahnung von programmieren.

KingJohnny

Sehr sehr schade.
Ich hätte es super gefunden.
Selbst wenn es nicht viel gebracht hätte, wäre eine nette Abwechslung gewesen

elkrebso

Wie sie gleich wieder versuchen, das mit ihren ach so tollen Seasons wieder wett zu machen… Ist doch Kacke, Feiertags-Events gehören zu einem MMO.

ne0r

Es ist kein MMO 🙂

Lord Impact

wie nannten sie es?

Shooter mit MMO Anteil oder so? XD

elkrebso

In unserem Sprachgebrauch schon 🙂

v AmNesiA v

Eva Levante ist doch schon längst da. Nur blau angemalt mit ner anderen Frisur und steht als Kryptarch in der Farm. Und davor schon im Eisentempel.
Charakterrecycling at its best! 😉
Guckst Du hier: https://uploads.disquscdn.chttps://uploads.disquscdn.c

Xurnichgut

Ohne Witz: Ich dachte auch schon dran, dass jetzt endlich so ne Art Scham über diesen Reskin eingesetzt hat und Eva deshalb in der Schublade verschwinden musste ^^

m4st3rchi3f

Ohne Witz, als ich grad den Artikel gelesen habe dachte ich mir “Hä, die steht doch auf der Farm”.
😀

McDuckX

Asche auf mein Haupt. Das ist mir bisher nie aufgefallen xD
Andererseits war ich bei Eva Levante (fast) nur zu Halloween und Engramme hab ich nur selten im Eisentempel entschlüsseln lassen.

Xangor

———–
Übrigens: Das Festival der Verlorenen kam in 2016 ohnehin nicht gut bei einem Großteil der Hüter an.
————

Ja, das macht Sinn…Wenn ein Mein-MMO Artikel schlecht ankommt wird in Zukunft einfach auch keiner mehr geschrieben. In der Bundesliga würde das aktuell bedeuten, dass Köln besser gar nicht mehr spielt usw.
Völlig absurd zu erwarten das man auch mal etwas verbessert umsetzen könnte….Irrer Gedanke…geradezu abwegig….????

Psycheater

Vermissen tut es nach dem letzten Jahr wohl eh keiner; aber da Destiny 2 ein Game as a Service ist, wäre es eben ein netter Service gewesen es trotzdem zu bringen. Die Publicity wäre nach aktuellem Stand so oder so für n Popo gewesen 😉

STARFIGHTER

Da ist die News ja. Aber leider weniger erfreulich. Wieder nix Neues. Schade.

Nick Dunlap

Ja schade, nichtmal ein Halloween Design im Turm / Farm?! .. Och Bungie.

Chriz Zle

Farm? Wasn das? Ach stimmt ja der mega angepriesene neue Social Space der gerade mal 3 Stunden einen Nutzen hatte ^^

Nick Dunlap

Ich finde die Farm genau so sinnfrei wie bei Destiny das Riff oder den Tempel. Nun, man ist hin, hat sie Quests geholt und gut.. Der Rest lief sowieso aufn Turm ab. ^^

no Land beyond

nun ja jetzt würde ich nicht übertreiben. Den Tempel musste man dennoch häufiger als die Farm anfliegen da ja nur dort die ganzen Artefakte waren und für IB 😀

Nick Dunlap

Gut das ja.. So gesehen ist ja die Farm – nach der Story – komplett sinnfrei. ^^

no Land beyond

Ist sie auch, außer du willst fußball spielen. das kann man ja nur auf der Farm…achne warte, war da nicht so ein ball den man schießen kann im turm? oh okay doch nichts einzigartiges auf der farm.

ahhh halt da gibt es doch dieses Sprung easter egg, da isses was die Farm so besonders macht!

rook

Nicht wirklich.. gibt es auch im Turm 😉

McDuckX

3 Stunden? Und wie lange warst du davon afk?^^

Marki Wolle

Vergleich:
Der Turm ist Destiny 1
Die Farm ist Destiny 2

schluck das

RaZZor 89

Fand ich eh nicht wirklich berauschend genauso wie die Fraktions Rally

Anabolika87

Es gibt so gut wie überall Halloween Events, aber Destiny kann sich das bei dem ganzen Content natürlich sparen… #dankebungie

Freeze

halten wir fest: Der PC ist Schuld 😛

Chriz Zle

Mir kam es schon komisch vor das darüber kein Wort verloren wurde. Nun ist es einfach so und daran ändern können wir ja auch nichts.
The Dawning hatte mir in D1 ansich sehr gut gefallen vom Event her, die Rüstungen fand ich bspw. mega gut (da sie mal einen Gefallenen Touch hatten und mein Jäger dann wie Taniks aussehen konnte).
Ich hoffe mal das im Dezember mit dem Osiris DLC und dem Dawning Event ordentlich was auf uns zu kommt.
Bis dahin werde ich erstmal D2 ziemlich nach unten schrauben, ggf. noch meinen 6. Char hochziehen…..das wars dann aber erstmal für mich und Destiny 2.
Hatte ein paar starke Wochen mit dem Spiel, und nun sind erstmal andere Sachen interessant.

DasOlli91

Ich möchte wieder eine Oryx Maske 🙁

KingK

Ich fand die Xur Maske am besten. Hab mich damit mal wie der eine aus dem YT Video zum reset Freitags in den Turm gestellt und es sind auch ein paar stehen geblieben. Der eine hatte mir auch direkt geschrieben^^

Aber jetzt wird Xur ja direkt angezeigt und für sein Zeugs interessiert sich auch keiner mehr …

ItzOlii

Haha wie geil die Aktion mit der Xur Maske xD

Nick Dunlap

Da siehste mal wie doof manche “Hüter” sind, zumal ja über jedem Char das Level und der Name steht. xD

ItzOlii

Das hat was xD

KingK

War halt nicht meine Idee, aber war gut lustig die Nummer^^

ItzOlii

Glaub ich dir, ich hätte mich krum gelacht über jene die einem für Xur hielten^^

KingK

War def cool^^

Such mal auf YT nach: “Trolling as Xur in Tower”

Daher hatte ich das. War hier mal in den MOTW glaube ich 😀

PBraun

Du warst das. Schelm

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

64
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x