Doofer Fehler kostet Gilden in Black Desert Milliarden an Silber – Spieler sind sauer

Im MMORPG Black Desert fand ein großes Event statt, bei dem sich die Gilden viele Milliarden Silber verdienen konnten. Doch ein Fehler in der Lokalisierung lässt die Belohnung um 90% schrumpfen.

Was ist passiert? Vom 29. Mai bis zum 12. Juni lief die Operation Gildenunterstützung, bei der die Gilden gemeinsam Gildenmissionen abschließen sollten, um zusätzliche Belohnungen zu verdienen.

Dafür mussten unter anderem auch Festungen und eine Galeere gebaut werden, was einiges an Zeit und Ressourcen verschlang. Doch die Belohnung im Blogpost lockte viele Spieler an:

  • So sollte es für den Bau der Festung und der Teilnahme am Postenkrieg 3 Milliarden Silber für die Gilde geben
  • für den Bau einer Festung und die Teilnahme am Eroberungskrieg sogar 7 Milliarden.

Doch dabei hat sich ein kleiner Fehler in die Übersetzungen geschlichen.

Eine Ziffer zu viel kostet Gilden Milliarden an Silber

Wo liegt der Fehler? Laut Kakao Games waren nur 300 Millionen bzw. 700 Millionen Silber als Belohnungen geplant. Bei der Lokalisierung im Westen scheint eine weitere 0 ergänzt worden zu sein.

Der Fehler ist aber erst nach dem Event aufgefallen, als die Belohnungen verschickt werden sollten.

Mehr zum Thema
MMORPG Black Desert bringt neue Endgame-Waffen – Doch wie gut sind sie?

Was gibt es als Entschädigung? Damit die Spieler nicht komplett enttäuscht sind, hat man sich bei Kakao Games dazu entschlossen eine Goldene Glocke für Teilnehmer der Postenkriege und 2 Glocken an Teilnehmer der Eroberungskriege zu verteilen.

Glocken erhöhen die erhaltenen Erfahrungspunkte auf dem gesamten Server für eine Stunde. Verkaufen kann man diese nicht.

Black Desert Lahn Erweckung 3

So reagieren die Spieler Im offiziellen Forum und im Reddit laufen die Spieler gerade Sturm aufgrund des Fehlers, aber auch der Entschädigung.

Der Spieler Mily bezeichnet die Aktion als lächerlich und fragt sich, warum er seine Gilde riskiert hat, um dann eine Glocke als Entschädigung für einen Fehler der Entwickler zu bekommen. Andere Spieler pflichten ihm bei.

Die kurze Zeit des Events, in der man die die Aufgaben erledigen konnte, scheint bei vielen Gilden für Stress gesorgt zu haben. Manche Gilden haben sogar das Doppelte an Silber ausgegeben, um die Ziele zu erreichen, als das, was sie jetzt als Belohnung zurückbekommen haben.

Die Glocke ist in den Augen vieler Spieler nichts wert und auch kein Ausgleich für die aufgebrachte Zeit und die Milliarden Silber, die sie sonst bekommen hätten.

Meme aus dem Reddit

Was für negative Schlagzeiten gab es zuletzt?: Auch in anderen Bereichen machte Black Desert in den letzten Monaten negative Schlagzeilen. In Russland wurden bei einem Publisher-Wechsel sämtliche Accountdaten gelöscht.

Außerdem wurden im März im Zuge der Schattenarena viele Accounts zu Unrecht gebannt.

Auf der anderen Seite gibt es aber auch gute Nachrichten. Die neue Klasse Shai ist seit einigen Tagen da:

Mehr zum Thema
Black Desert: MMORPG kriegt neue Klasse, die ganz anders wird – Alle Details
Autor(in)
Quelle(n): Massively
Deine Meinung?
Level Up (6) Kommentieren (2)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.