Hardware-Experte: Nvidias „RTX 3000“-Karten sind Konkurrenz für PS5, Xbox Series X

Die Ankündigung von Nvidias RTX 3070, 3080 und 3090 sorgt bei einem der wichtigsten Hardware-YouTuber für große Gefühle. Er sagt, die neuen Karten machen alles andere obsolet. Was er damit meint und wie die PS5 und Xbox Series X damit zusammenhängen, seht ihr hier.

Um wen geht es? Linus Sebastian gründete 2008 den englischen YouTube-Kanal „Linus Tech Tips“ und hat es dort inzwischen auf stolze 11,7 Millionen Abonnenten geschafft. In der Welt von Hardware und Technologie ist es ein Kanal, an dem niemand vorbeikommt. Fast jeder, der sich schon mal einen eigenen PC zusammenbaute, hat den YouTuber zumindest mal gesehen, ein Zitat von Linus gelesen oder eins seiner Videos zur Hilfe geschaut.

Er sagt, dass die neue RTX-3000-Serie von Nvidia, mit den 3070-, 3080- und 3090-Karten „Monster“ sind. Besonders der verhältnismäßig günstige Preis sorgt in der Community für Aufsehen. Die neue RTX 3080 ist auch für mich ein Grund, nun meine Grafikkarte zu wechseln.

Das günstigste Modell gibt es schon für 499 $, die Mittelklasse für 699 $. Laut Linus ist das eine große Konkurrenz zu den Next-Gen-Konsolen PS5 und Xbox Series X. Aber warum?

Will Nvidia die PC-Gamer im PC-Markt halten?

Seine Experten-Einschätzung: In seinem Video erklärt er, dass die neue Ampere-Technologie echt ist und dazu ein Monster. Jede angekündigte Karte, die 3070, die 3080 und die 3090, sei schneller als die aktuelle Top-Grafikkarte, die 2080 Ti. Und die kostete zuletzt noch mehr als 1000 € (via Geizhals.de).

Linus zeigt Möglichkeiten auf, warum Nvidia trotz dieser enormen Leistungssteigerung den Preis der neuen 3000er-Serie so niedrig hält. Das könnte auf der einen Seite daran liegen, dass die Verkaufszahlen der letzten Generation zu niedrig waren (via PCGamer) und Gamer nicht überzeugten, auf die 2000er-Serie zu upgraden.

Auf der anderen Seite könnten Konsolen-Spieler ein wichtiger Punkt der Verkaufsstrategie sein.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Das ist seine Theorie: Durch den Release-Zeitraum Ende Q3 und Anfang Q4 und den günstigen Preis sei es deutlich, dass Sony und Microsoft hier als Konkurrenz von Nvidia gesehen werden, erklärt Linus.

Die mögliche Veröffentlichung der Grafikkarten vor dem Release der PS5 und Xbox Series X scheint so, als würde Nvidia Gamer davon abhalten wollen, aus dem PC-Markt heraus gelockt zu werden und sich eine Konsole der neuen Generation zu kaufen. Da geht es um genau den PC-Markt, den Nvidia dominiert, erklärt der Experte.

Spieler, die mit dem Gedanken spielen, sich eine der neuen Konsolen zu kaufen, würden durch den günstigen Preis vielleicht lieber ihren PC mit einer neuen Grafikkarte upgraden.

Außerdem könnte man durch den Kampfpreis dann Spieler zum PC-Gaming holen, die bisher auf Konsolen spielten.

Wie seht ihr das? Glaubt ihr, dass PS5 und Xbox Series X als Konkurrenz infrage kommen? Seid ihr sogar selbst Konsolen-Spieler und wollt deshalb nun zum PC wechseln?

PS5 vs. Gaming-PC – Kann die neue Konsole es mit dem PC aufnehmen?

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
8
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
30 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Junge96

Warum vergleicht man ein PC mit einer Konsole?

Ist doch genauso als würde ich ein Toaster mit nen Backofen vergleichen.

Brezel

Als ob der glorreiche PCMR Gamer jemals auf ne Schinken Konsole gewechselt hat weil der aktuelle PC nicht mehr mitkommt und kein Geld für die neuen Grafikkarten da war. Absoluter Schwachsinn.

Hans Wurst

Aber echt 😀

Karl

Bei mir trifft es nun mehr oder weniger zu…nicht „NICHT“ kaufen, aber später dann im Jahr 2021.
Ich hatte vor, mir noch dieses Jahr die PS5 zu kaufen. Was nun aber auf nächstes Jahr verschoben wird und es nun eine 3070er oder 3080er Karte wird, und somit meine 2070S den Besitzer Wechseln wird.
Die Preise der Karten, für die gebotene Leistung, sind einfach sehr attraktiv 😉

Alex

Hm hatte sowieso nicht vor mir die Konsole zu release zu holen, die wird erst gekauft wenn entsprechende SPiele dafür draußen sind.
Die 3000er Serie hingegen ist aber schon ziemlich Sexy, ich warte aber trotzdem mal ab, alleine weil ich vor meiner Kaufentscheidung noch sehen möchte was Team Rot so zur Auswahl hat und weil ich eh die vierte Generation vom Ryzen abwarten wollte aber die ersten Benchmarks und Tests in Spielen sind schon sehr beeindruckend.

Bisher hab ich zwar keinerlei Probleme mit meiner 1080ti und meinem 1600x, selbst in 4k kann ich noch alles Flüssig auf hohen und teilweise höchsten Auflösungen spielen.
Naja Flüssig, sicherlich gibts da welche die nen 144hz Monitor befeuern denen würde es da schlecht werden aber da ich nebenbei auch Konsole zocke sind selbst 40-60fps eine enorme Verbesserung.
Die 3000er bringt endlich die ordentliche RT Stärke mit damit ich mir dieses Experiment auch mal anschauen will, zumal ja auch Cyberpunk diesen kram unterstützt, ich bin aber mal gespannt was AMD liefert mit Big Navi die Stille um Radeon momentan ist ja fast schon Geisterhaft und ich bin gespannt ob AMD in irgendeiner Weise dieser RT Stärke und vor Allem solche vorzüge wie die Katenglättungs KI etwas entgegen setzen kann und wird. Bin momentan echt mal wieder ein wenig im Hardware Hype, das heißt mein Bankkonto muss bald wieder übel leiden und ich darf wieder basteln… und das meine Frau „wieder“ einen „neuen“ PC bekommt, Geld werde ich aus der Mühle ja noch kaum rausschlagen können.. ^^

Shin Malphur

Ich glaub da bin ich mehr Experte wenn ich sage, dass eine Grafikkarte für 500-1.500€ keine Konkurrenz zu einer Spielekonsole als Gesamtsystem incl. Controller für 500€ ist.

chack

500 Euro für ne Konsole die dann wieder bei irgendwelchen Games performance Probleme hat, nur 30 oder 60 fps in 4K schafft etc. Mit ner RTX für 500 kannst du locker stabile 100+fps in 4K schaffen mit DLSS im Quality Mode und RTX IO. Das was NVIDIA da rausgehauen hat ist einfach viel zu stark. Die Konsole haben noch nicht mal ein Releasedatum und sind schon total veraltet neben der 3xxx Serie. Es war ja klar das NVIDIA nen Performancesprung hinlegen wird, aber niemand hat mit derartiger Leistung, Specs und Software gerechnet. Ausserdem sind die Preise für Konsole noch nichtmal offiziel oder? Was wenn die 600 Euro kosten? Für 800 bekommst du schon nen wahnsinns einsteiger Gaming PC mit der 3XXX serie, wer willda noch ne Konsole kaufen mit deutlich schlechterer Technik?

Alex

Öhm.. ich? Ich genieße es an der Konsole gemütlich auf der Couch zu zocken oder eben in meinem Gaming Zimmer an meinem Gaming PC zu zocken, ist für mich was komplett anderes und klar könnte ich mir jetzt dafür nen Zweit PC zusammen Basteln und ins WOhnzimmer stellen oder Eventuell sogar nen Streaming Dienst nutzen, aber Playstation hat immer eine große Reihe Exclusiv Titel bereitgestellt für die es sich gelohnt hat zuzuschlagen.
Wogegen spricht das mittlerweile sehr viele Titel auch auf PC erscheinen die vorher PS Exclusiv waren, das ist eher das was mich momentan grübeln lässt ob es sinnvoll ist die PS 5 zu kaufen. Xbox ist für mich eher das was ich nicht verstehen kann wie man sich das kaufen kann wenn man schon einen PC hat.
Das lustige am Ende lacht meine Switch mit ihrer Leistung unterhalb meines Handys aus der Ecke über diese „Fronten“ und brüstet sich mit den meist verkauften Exemplaren und das mit wirklich rückständiger Technik.

Shin Malphur

4k@60fps werden auf der Xbox aber kein Problem sein. Spätestens mit DitectML sowieso nicht (DLSS von Microssoft).

Und veraltet sind die sicher nicht. Du lässt dich nur gerne von PR Geblubber und irgendwelchen Apfel-Biernen Vergleichen von TFLOPs mal wieder linken.

Wen interessiert es minimals bessere Qualität zu haben bei 80fps, statt eines sehr guten Bilds mit 60fps? Wenn du bereit bist >800€ dafür drauf zu zahlen, ja dann passt der PC für dich. Die meisten sind es nicht. Und die Peeformance der XSX zumindest liegt auf dem Niveau der 3070…vielleicht ein bisschen drunter, aber nicht viel. Für einen deutlich sichtbaren Unterschied (zB in Form von 100-144 fps, die du eh nur am Monitor und nicht im Wohnzimmer nutzen kannst, mangels HDMI 2.1 Geräten), brauchst du nen Ryzen 7, aktuelles Mainboard, schnelle teure SSD M.2 und mindestens die 3080. alles darunter wäre nur gleiches Leistungslevel etwa. Und wir sind bei dem PC dann schon bei 1.400€ mit aktuellen Preisen. Ich könnte mit meinem Rechner (R5 2600x, GTX1080, X370 Chipsatz MoBo und 630W Netzteil) die GraKa noch nicht mal einfach einstecken und müsste mindestens noch PSU, MoBo, CPU (evtl.) tauschen, um die 3080+ überhaupt ausnutzen zu können. Diese Gen ist NICHT NUR einfach mal GPU tauschen…

berndguggi

Ich glaube dass direkte Leistungsvergleiche schon deshalb schwierig sind da die Spiele häufig für Konsole optimiert sind und Einstellungen verwenden die es so auf dem PC nicht gibt. Daher kann man mE schwer sagen du brauchst eine 3070 oder eine 3080 um die XBOXS zu überflügeln. Es wird aber jedenfalls deutlich teurer. Ich selbst bin von der Konsole letztes Jahr auf PC gewechselt und würde nicht mehr zurückwollen. Ultrawide ist einfach schön finde ich und wird vermutlich auf von der Next-Gen nicht unterstützt da Minderheitenprogramm.

chack

Und veraltet sind die sicher nicht. Du lässt dich nur gerne von PR Geblubber und irgendwelchen Apfel-Biernen Vergleichen von TFLOPs mal wieder linken.

Es gibt doch bereits Videos welche die 3080 gegen 2080 und 2080ti zeigen. Die Leistung der 3xxx ist einfach enorm da kannst du sagen was du willst.

Und die Peeformance der XSX zumindest liegt auf dem Niveau der 3070…vielleicht ein bisschen drunter, aber nicht viel.

Woher weißt du das? Hast du bereits ne RTX 3080 und ne neue Xbox und hast Tests gemacht? Glaubst du echt ne Konsole kommt auch nur in die nähe von der 3070? Vor der Enthüllung hätte ich gesagt sie kommt vllt auf ähnliches Level einer ca. 3060, aber jetzt maximal 3050 level.

Hans Wurst

Die Series X liegt laut Benchmark auf dem Niveau eine RTX 2080. Also ist sie definitiv langsamer als eine 3070. Die 3070 liegt über der 2080 Ti und die 2080 Ti ist knapp 15 % schneller als eine 2080. Von daher geh ich mal davon aus, dass die 3070 min. 20-25 % stärker ist als die Series X.

Max Mustermann

Du meinst wohl, dass eine 2080ti rund 30% schneller als eine 2080S ist…

MrMittenz

Ich glaube nicht das dies auf den Großteil der Leute irgendeine Auswirkung hat. Wer eine Konsole kaufen will ändert seine Meinung nun nicht nur weil es neue Grafikkarten gibt. Völliger Blödsinn. Die Gründe eine Konsole zu kaufen oder neue Hardware für den PC sind völlig verschieden. Lediglich Leute die ohnehin vor hatten ihre Hardware aufzustocken und vielleicht eigentlich nun für eine Konsole geplant hatten werden eventuell Umdenken, aber das ist eine kleine Gruppe.

Chiefryddmz

Und was, wenn du weder pc noch Konsole hast?
…aus welchen Gründen auch immer

Die Gründe eine Konsole zu kaufen oder neue Hardware für den PC sind völlig verschieden.

Wie würde dieser Satz nun Sinn ergeben können?

Die neuen grakas mit den Preisen sind auf alle mal ne Kampfansage! 😉✌️

ApolloApe23

Also was der gute Linus da völlig außer Acht gelassen hat, ist AMD. Die werden dieses Jahr erstmalig wieder im High-End-Segment mitmischen und Nvidia möchte einfach vermeiden, dass es ihnen so geht wie Intel! Intel schwimmen mehr und mehr die Felle davon und Nvidia möchte das eben mit einem hohen Leistungsplus und einer aggressiveren Preisgestaltung als sonst, direkt vom Start weg dagegen wirken! Was sich aber immer noch zeigen muss ist die Effizienz der Karten von Nvidia und AMD und dann können sich einige Zahlen und vor allem der Preis wieder relativieren. Nvidia nutzt hier durchweg die 8nm von Samsung und AMD kann auf 7nm+ von TSMC setzen, das wird dieses Jahr sehr interessant! Und Hardcore Konsoleros werden deswegen nicht einfach die Hardware wechseln, sie müssten da ja auch eine bestehende, für sich aufgebaute Community verlassen!

Max Mustermann

Big Navi wird mit der 3070 konkurieren. Amd selbst sagte, dass sie die doppelte leistung einer 5700XT erreichen. Die leistung einer 3080 wird sie nicht erreichen.
Das ist aber nur ein kleiner teil, was es unmöglich macht, dass amd um die krone kämpft. Viel wichtiger ist, was nvidia an neuer software bringt, wie dlss 3.0, I/O, …

ApolloApe23

Naja laut eigener Aussage AMDs werden wohl 35-50% mehr Leistung als bei einer 2080Ti erwartet und da sind wir im Bereich einer 3080 ;). Zudem ist bessere Fertigung in 7nm nicht zu unterschätzen was da noch an Taktreserven für Costum Modelle drinsteckt. Der GDDR6X ist zwar schnell, läuft aber auch schon am Limit. Ich hoffe immer noch auf ein AMD 6000er Modell mit HBM2(+) Speicher!

Sick0w

Was für Konkurrenz? Die Ps5 hat nicht mal die Grafikleistung einer 2070.

Motzi

Mir zeigen die neuen 3000er Karten vor allem, dass man es, wie mit den 2000er Karten von Nvidia, mit dem Preis nur einmal heftig übertreiben muss, dass danach immernoch sehr hohe Preise für Grafikkarten als günstig angesehen werden.

Max Mustermann

Aber dafür diesmal auch mit der dementsprechenden mehrleistung…

Wrubbel

Glaube ich zwar nicht aber soll er mal meinen und Nvidia mal machen. Meine Kaufentscheidung zu gunsten der Ps5 ist längst gefallen. Als Konsolero sollte einem die schlechtere Performance seitens Grafik im Vergleich zum PC bewusst sein und nur wenig Bedeutung haben. Ansonsten würde ich sagen falsche Plattform.

Sebastian

Ich spiele auch mit dem Gedanken mir eine Ps5 zu kaufen.
Aber die neuen Grafikkarten werden da nichts ändern.
Es gibt ja auch noch ein paar mehr Komponenten die man beachten muss.
Was für Spiele spielen die Leute eigentlich mit einer 1000€ Grafikkarte?
Fortnite und Call of Duty?

Kalladriel

„Was für Spiele spielen die Leute eigentlich mit einer 1000€ Grafikkarte?“
Alle 😉

Chiefryddmz

Word 👌😅

Sebastian

Welche Spiele denn genau?
Ich suche grade nach guten Spielen.
Vielleicht lohnt sich ja doch eine neue Grafikkarte.
Außer Cyberpunk fällt mir jetzt kein Spiel ein.
Wo es sich lohnen würde für eine neue Grafikkarte.

KCee

Spiele mit einer 4k Auflösung z.B.

Chiefryddmz

Ja, Pinball in 4k
Oder minesweeper, was denkt er denn?

Ne Spaß bei Seite.. er kann diese Frage gar nicht ernst meinen 🤣

Hatte zwar vor Jahren schon beide Konsolen daheim, aber ich bereue es keine Sekunde damals über 2ooo€ in einen Gaming Rechner.. und fast nochmal soviel in Monitor investiert zu haben

Gaming ist nach wie vor ein Hobby..
kann sich doch jeder Gönnen wo und wie er möchte 👍😉✌️

berndguggi

Flugsimulator 2020. Gibts nicht auf der PS5 mWn 😉

Chiefryddmz

Ist die Frage ernst gemeint?
🧐

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

30
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x