The Elder Scrolls Online: Wie ist die Stimmung 2 Tage nach Summerset?

Wie ist die Lage bei The Elder Scrolls Online zwei Tage nach dem Start des neuen Kapitels Summerset auf dem PC? Und warum sind die Server gerade down? Ein Blick in die Community von ESO.

Reddit schwärmt: Die Subreddits von einzelnen MMORPGs haben ihren eigenen Charakter. Während sich bei manchen Spielen das Forum eines MMOs in eine Salzwüste verwandelt, lieben die Reddit-Besucher ihr The Elder Scrolls Online gerade. Zwei Tage nach dem PC-Start von Summerset sieht man im Subreddit zu ESO Threads oben wie:

    • Ich komm nicht damit klar, wie schön Summerset ist, ich glaube ich bleibe hier

I can’t get over how gorgeous Summerset is. I think I’ll stay a while from r/elderscrollsonline

  • All das Gerede über die tolle Optik, lass uns mal das Audio loben!
  • Sie haben tolle Arbeit bei der Atmosphäre in diesem DLC geleistet

They really did a great job with the atmosphere in this DLC. from r/elderscrollsonline


Jemand lobt auch, dass NPCs auf den eigenen Charakter im Dialog reagieren, so beteuert Razum-dar: „Einige der besten Freunde von diesem sind Echsen.“

Razum-Dar-ESO

Die Nutzer posten Screenshots von Landschaften und besonderen Ausblicken. Bei reddit herrscht 2018 fröhliche Stimmung nach dem Release.

Bessere Stimmung als vor einem Jahr nach Morrowind

Das war nicht immer so: Bei Morrowind vor einem Jahr hatte Reddit das Kapitel noch eher kritisch gesehen:

  • Damals hat viele geärgert, dass man Morrowind separat kaufen musste, sonst bekam man Content als Abonnent immer einfach so – das ist bei Summerset immer noch so, stört aber offenbar wenige, man hat sich daran gewöhnt
  • Auch dass Morrowind weniger Content bot als das Vorzeige-DLC „Orsinium“ hat damals viele geärgert.
  • Und es gab Probleme, weil mit Morrowind eine neue Klasse kam. Spieler hatten das Gefühl, ESO nerft die bestehende Klassen, um die neue Klasse „begehrter“ zu machen. Das stieß damals auch einigen sauer auf. Einer der wichtigsten YouTuber von ESO, Deltia’s Gaming, zog sich vom Spiel zurück. Mittlerweile ist der aber wieder da.

Bei Summerset scheint die Stimmung ohne solches Störfeuer deutlich positiver zu sein.

Mehr zum Thema
The Elder Scrolls Online: Lohnt sich Morrowind? - Gut, aber zu kurz

Fans mögen die Elfen-Insel

Klassisches Fantasy-Setting: Nach der Vulkaninsel Morrowind ist Summerset jetzt ein klassisches Fantasy-Setting auf einer malerischen Insel. So ein „High-Fantasy“-Setting kommt wohl bei den Spielern von The Elder Scrolls Online richtig gut an.

Also alles prima? Nicht ganz, im ESO-Forum klagen einige Spieler über Einlogg-Probleme. Manche kommen wohl einfach nicht ins Spiel. Zenimax hat schon angekündigt, dass man daran arbeitet.

ESO Summerset Wolkenruh Header

The Elder Scrolls Online: Server gerade offline für Wartungsarbeiten

Wartungsarbeiten heute: Um 10:00 Uhr am Mittwoch werden die Server zu Wartungsarbeiten heruntergefahren. Offenbar sollen einige der kleineren Probleme behoben werden. Das sorgt bei einigen für Unmut: „Was soll die doofe Wartung“, fragt ein Foren-Thread. Die Spieler wollen wohl gerade nicht auf ihr The Elder Scrolls Online verzichten: Ein gutes Zeichen.

Mehr zum Thema
ESO: Summerset - Alles, was Ihr zum neuen Kapitel wissen müsst

Was sind Eure ersten Reaktionen auf Summerset?

Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (7) Kommentieren (26)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.