In ESO könnt ihr euch jetzt einen Pfeil ins Knie schießen und das ist großartig

Mit der Erweiterung Greymoor brachte The Elder Scrolls Online (ESO) auch ein neues Emote ins Spiel. Das orientiert sich an einem Meme aus Skyrim und zaubert damit einigen Spielern ein Lächeln ins Gesicht.

Was ist das für ein Emote? Über den Befehl /arrowtoknee können sich Spieler selbstständig einen Pfeil ins Knie schießen. Dieser kommt aus großer Entfernung angeflogen und durchbohrt dann das rechte Knie.

Doch anstatt daran zu Boden zu gehen, zieht sich der Charakter den Pfeil aus dem Knie und schreit einmal kurz auf. Danach geht alles wie gehabt weiter.

Das neue Emote könnt ihr euch im Video anschauen:

Das neue Emote in ESO in der Video-Vorschau.

Arrow to the Knee – Ein beliebtes Meme kehrt zurück

Was ist das Besondere an dem Emote? Mit /arrowtoknee spielt ESO auf ein beliebtes Meme aus The Elder Scrolls V: Skyrim an. Das passt auch, weil die neue Erweiterung Greymoor in Skyrim spielt.

In dem alten Rollenspiel hatten einige NPC-Wachen einen Standardspruch:

  • Deutsch: „Früher war ich auch ein Abenteurer, aber dann habe ich einen Pfeil ins Knie bekommen!“
  • Englisch: „I used to be an adventurer like you, then I took an arrow in the knee!“

Dieser Spruch brachte es zu viel Berühmtheit und wurde in mehreren lustigen Videos aufgegriffen, gerade weil unser Charakter, der Abenteurer, wohl viel mehr als nur einen Pfeil abbekommen hat.

Dabei spielt der Satz eigentlich auf ein nordisches Sprichwort an. Einen „Pfeil ins Knie bekommen“ wird dort mit der Hochzeit gleichgesetzt (via Urban Dictonary). Wenn diese NPCs also davon gesprochen haben, dass ein Pfeil ins Knie ihre Karriere als Abenteurer beendet haben, dann war es eigentlich die Hochzeit und das Sesshaft werden.

Einige Sound-Aufnahmen von NPCs in Skyrim.

Wie kommt man an das Emote? Das Emote lässt sich leider nicht über den Shop kaufen, sondern ist Teil der Collectors Edition von Greymoor, so wie es auch bei dem Katzenwäsche-Emote und Elsweyr der Fall war.

Ihr müsst also eine der drei folgenden Versionen gekauft haben:

  • Digitale The Elder Scrolls Online: Greymoor Collector’s Edition
  • Digitales The Elder Scrolls Online: Greymoor Collector’s Edition Upgrade
  • Physische The Elder Scrolls Online: Greymoor Collector’s Edition

Trotzdem ist das neue Emote an sich gelungen und es zeigt, dass ESO sich selbst nicht so ernst nimmt und die neue Erweiterung einen klaren Bezug zu Skyrim hat.

Letzteres wird auch vom Intro zu Greymoor unterstrichen. Es erinnert nicht zufällig an Skyrim und wird entsprechend von den Fans gefeiert.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
13
Gefällt mir!

5
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
konGDome
1 Monat zuvor

Bei dem emote dachte ich zuerst an Ace ventura 2😅

Muchtie
1 Monat zuvor

jupp dachte auch immer das es Hochzeit heisst… mhm

Malocher
1 Monat zuvor

Für solche spässchen haben die zeit und geld aber sich endlich mal um die jahrelangen probleme zukümmern nicht ….ich sag nur verliessuche…oder stabilität in den raids ….oder ladebildschirme mittn in cyro oder oder oder ~~

Hugo
1 Monat zuvor

Jap, die Jungs arbeiten schließlich nur zu fünft in einer Holzhütte mitten im Wald an ESO. Selbst die Putzfrau macht da mit! Daher ist es unmöglich dass verschiedene Teams an verschiedene Dinge arbeiten.

Über was für Probleme bezüglich der Dungeonsuche sprichst du? ESO hat Baustellen, keine Frage, aber ich mache sehr viele Dungeons und hatte da noch keinerlei Probleme.

Malocher
29 Tage zuvor

Oh sry für das lange warten auf antwort .
Die Verließsuche : Als Tank bist du im Durchschnitt in 5-30 sek in einer Gruppe.
Problem: Meldung kommt zum Bestätigen , du bestätigst …wird abbgebrochen und du wirst neu in die warteschlange eingereiht (kann passieren soweit so gut ) ABER danach wartest du manchmal 20 min und mehr oder wirst nach 45 min rausgeschmissen und kannst neu anmelden.
Lösung die meistens geholfen hat : einem anderen die krone geben(sofern du mit jemanden schon als kleine grp eine random normal machen willst) damit er anmeldet oder wenn du alleine bist immer wieder abbrechen und neu anmelden bis du innerhalb dieser 30 sek in einer grp bist.
Ich kann dir das deswegen so genau sagen da ich unzählige solche random normals gemacht habe , jeden tag ab cp 80 bis ich 810 war.
Das geht schon über jahre so mit dem dungeonfinder .
Mein erster kommentar war keine reine übertreibung ;/
oder: du meldest an findest grp …bist plötzlich aus der warteschlange raus als hättest du dich nie angemeldet…wtf?!^^
und das ist nicht nur bei mir so.
bin stehts im discord und vergleiche diese probleme so gut wie immer mit freunden und sie bestötigen traurigerweise diese probleme sad

12Mann Raids : ich versuche es kurz zuhalten xD :
-rote flächen die entweder nur kurz aufploppen obwohl sie für längere zeit sichtbar sein sollten
-desynchrone dinge (du willst ausweichen denkst du bist aus der rotenfläche raus , siehst das auch aber spiel sagt nein und warst angeblich doch drin) ich kann die garnicht mehr sagen wie oft das bei allen der fall war (freunde im raid aber auch leute aus anderen gilden hatten das gleiche problem)
-ich spiele tank : VCR also der raid wolkenruh auf veteranstufe , schwere atacke vom boss kann man nur überleben wenn du im blocken stehst , block wird hin und wieder vom spiel nicht regestriert tank tot …gibt auch schönen memes-videos auf yt dazu ^^

tja …bin jetzt viele jahre dabei und es wird gefühlt immer und immer schlimmer
mal gab es hoffnung da die oben genannten dinge wieder einigermasen zu laufen schienen …neuer großer patch zack alles wieder platt ~~
manch langer weggefährte beukotiert sogar das neue greymoore dlc komplett und verlängern auch das eso+ abbo nicht mehr

eso ist mit all seinen möglichkeiten und kurzgeschichten an vielen quests und npc-gilden dennoch ein wahnsinnszeitfresser und daher super spiel für mich , ändert aber nichts daran das diese extrem langanhaltende (um es freundlich auszudrücken ) nerftötende probleme bestehen bleiben und die betreiber sich einfach nicht drum kümmern …oder nur sehr stümperhaft~~

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.