Entwickler von Outer Worlds: Hört auf, Fallout 76 wegen uns zu dissen

Die Entwickler des Single-Player-Rollenspiels The Outer Worlds bitten ihre Community, sich nicht über Fallout 76 lustig zu machen. Die Kritiker meinen dass The Outer World das „bessere“, nächste Fallout ist.

Fans von The Outer Worlds machen sich über Fallout 76 lustig

Was ist passiert? Fallout 76 hat bereits seit der Ankündigung keinen guten Stand. Gerade die Fans der Single-Player-Fallouts lassen ihrem Unmut freien Lauf darüber, dass Bethesda ein Onlinespiel zur Endzeit-Reihe entwickelt hat. Dazu kommen Design-Entscheidungen wie keine menschlichen NPCs im Spiel, technische Probleme und zu wenig Content, was die Kritiker zusätzlich ausnutzen, um über Fallout 76 herzuziehen.

Schließlich kündigte Obsidian Entertainment im Dezember vergangenen Jahres das Single-Player-RPG The Outer Worlds an, welches doch stark an Fallout erinnert und zudem noch von Tim Cain und Leonard Boyarsky entwickelt wird, welche schon maßgeblich an Fallout 1 und 2 beteiligt waren. Seitdem nutzen einige Spieler dieses RPG, um sich noch mehr über Fallout 76 lustig zu machen.

Warum ausgerechnet The Outer Worlds? Nicht nur, dass
Tim Cain und Leonard Boyarsky Fallout 1 und 2 mitentwickelten, sie erklärten zudem, sich beim Design ihres neuen Spiels an Fallout: New Vegas zu orientieren. Und dieses Spiel gilt unter einigen Fans als der beste Teil der Reihe.

Darüber hinaus sieht The Outer Worlds nun einmal wie ein Fallout im Weltraum mit Unreal Engine 4 aus. Das gezeigte Gameplay erinnert stark an Bethesdas Endzeit-Spielereihe. Von den Dialogen über die Mechaniken bis zu humorvollen Elementen wie Werbung, die im Stil an die 1940er- und 1950er-Jahre angelehnt ist.

The Outer Worlds trifft bei Fallout-Fans einen Nerv. Es scheint beinahe das Spiel zu werden, was sich viele von einem neuen Fallout gewünscht hatten.

The Outer Worlds soll nicht dazu dienen, andere Spiele fertigzumachen

Was sagen denn die Fallout-76-Kritiker? Im Subreddit zu Fallout 76 sind nach der Ankündigung von The Outer Worlds immer wieder Threads aufgetaucht, welche das Single-Player-Spiel loben. Die Moderatoren des Subreddits mussten sogar eingreifen und darauf hinweisen, dass es sich um ein Subreddit zu Fallout 76 handelt und sich die Diskussionen bitte darum drehen sollten.

Die Beiträge werden aber zudem immer wieder dazu genutzt, um Fallout 76 zu dissen. So schreibt sbonev im Subreddit: „Ich kann den Release des Spiels kaum erwarten. Wenigstens kann es nicht schlimmer werden als Fallout 76!“

Auch Memes wurden gepostet, welche sich immer wieder über Bethesda und Fallout 76 lustig machen.

Das heizt natürlich die Stimmung auf. Fallout-76-Spieler fühlen sich veräppelt.

Was meinen die Entwickler von The Outer Worlds?
Tim Cain und Leonard Boyarksy haben sich inzwischen gegenüber Game Informer zur Situation geäußert und erklären, dass sie es nicht gut finden, wenn ein Spiel genutzt wird, um ein anderes fertigzumachen. Es war nie die Intention des Teams zu zeigen, dass sie ein „besseres Fallout“ entwickeln können. Das Spiel richtet sich an alle, die eben die Prämisse von The Outer Worlds interessant finden. Es soll niemand dazu gebracht werden, von einem anderen Spiel zum Single-Player RPG zu wechseln.

Darüber hinaus meinen beide, dass sich The Outer Worlds schon lange in Entwicklung befand, bevor Fallout 76 angekündigt wurde. Der Titel soll also keine Reaktion auf Bethesdas Onlinespiel sein.

Allerdings ziehen enttäuschte Fallout-Fans nach wie vor The Outer Worlds heran, um zu zeigen, was sie sich von der Serie wünschen. Der Vergleich wird so schnell also nicht aufhören.

Fallout 76 will während Server-Wartung Dupern endlich die Items wegnehmen
Autor(in)
Quelle(n): Game InformerPCGamerReddit
Deine Meinung?
6
Gefällt mir!

4
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Seska Larafey
Seska Larafey
9 Monate zuvor


Allerdings ziehen enttäuschte Fallout-Fans nach wie vor The Outer Worlds
heran, um zu zeigen, was sie sich von der Serie wünschen.

und trotzdem werden einige enttäuscht weiterziehen, den auch Outer Worlds wird nicht allen gefallen

Johnny Johnyngton
Johnny Johnyngton
9 Monate zuvor

Wird wenigstens besser als Fallout 76.

Dady de
Dady de
9 Monate zuvor

Das find ich geil???? gekauft ????????

Bodicore
Bodicore
9 Monate zuvor

Ach sie hören es ja gerne….

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.