Wie läuft das Endgame in Borderlands 3? Wir zeigen es euch im Stream

Gespannt warten wir auf den Release von Borderlands 3. Während der gamescom 2019 ist der Shooter ein wichtiges Thema, auf dessen Endgame wir im Stream eingehen.

Was ist das für ein Stream? Während der gamescom in Köln bieten wir euch mit gamescom together interessante Live-Shows zu neuen und angesagten Spielen. Ein Release-Highlight in diesem Jahr ist der Shooter Borderlands 3. Diesen thematisieren wir am Donnerstag.

Wann läuft der Stream? Am Donnerstag, den 22. August, ab 16 Uhr. Um 16:00 Uhr startet das Gamescom-Magazin als Programmpunkt. Ein wichtiger Teil davon ist Borderlands 3.

Um was geht’s im Stream? Viele Spieler fragen sich, wie sich das Endgame von BL 3 gestaltet. Was passiert da überhaupt? Wie beschäftigt man sich und lässt keine Langeweile aufkommen?

Borderlands-3-Moze

Während der gamescom gaben die Entwickler schon ein paar Infos dazu raus und sprachen vor allem über zwei Spielmodi: Ring des Gemetzels und Prüfungsgelände.

Beim Ring des Gemetzels spielt ihr verschiedene Arena-Modi. Beim Prüfungsgelände müsst ihr unter Zeitdruck Gegner erledigen, um dicken Loot freizuschalten. Doch das ist nur ein Teil des Endgames, das noch viel größer ausfallen soll.

Schaut bei uns im Stream rein, um mehr darüber zu erfahren.

So stellt Borderlands 3 sicher, dass ihr auch im Endgame weiterzockt

Seht hier die gamescom together

Was ist die gamescom together? Dieses Jahr werden wir auf der gamescom selbst mit einem Stand vertreten sein und stellen eine große Live-Show auf die Beine. Wir laden euch herzlich ein, Teil unseres Programms „gamescom together“ zu werden.

Wir möchten zusammen mit euch, all unseren Marken, unseren Freunden, Partnern und Wegbegleitern die gamescom 2019 feiern. Deswegen schließen wir uns mit GameStar.de und GamePro.de zusammen, um die ultimative Show für Gamer zu gestalten.

Unter dem Hashtag #gctogether halten wir euch auf unseren Social-Media-Plattformen auf dem Laufenden. Ihr könnt den Hashtag aber auch selbst fleißig nutzen, um eure Erlebnisse auf der gamescom zu teilen. Mehr Infos zu unserem Show-Programm findet ihr in folgendem Beitrag:

Erlebt mit unserer Show die gamescom 2019 live – Das erwartet euch

Die #gctogether könnt ihr live vor Ort oder bei uns im Livestream sehen. Wir binden hier schon mal den Twitch-Kanal ein, auf dem das Ganze laufen wird:

Live-Video von MONSTERSANDEXPLOSIONS auf www.twitch.tv ansehen
Autor(in)
Deine Meinung?
9
Gefällt mir!

13
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Tobias Weyh
Tobias Weyh
3 Monate zuvor

Falls im übrigen noch jemand Interesse hat:

Die Borderlands 3 CE ist bei Gamestop wieder vorbestellbar!

Wrubbel
Wrubbel
3 Monate zuvor

Verstehe nicht warum Borderlands nen Endgame braucht. Hatte doch Teil 1, 2 und Pre-Sequel nicht.

huhu_2345
huhu_2345
3 Monate zuvor

Mit dem Ultimativen Kämmerjäger Modus und später den Übermacht Level hatten wir schon so eine Art Endgame.

Wrubbel
Wrubbel
3 Monate zuvor

Joa, stimmt schon. Nur finde ich das doch vor allem die drei Modis + Kampagne + Dlcs der Spielinhalt schlechthin sind.

vv4k3
vv4k3
3 Monate zuvor

und es wird ja genug Raidbosse geben und dann battled sich man halt wer die innerhalb 5 Sekunden legen kann ????

hC.dennis
hC.dennis
3 Monate zuvor

Exakt, zudem der neue Unbesiegbare in Borderlands 2 im DLC Commander Lilith

ziemlich knackig ist und kaum mit stupiden pew pew zu besiegen ist.

Scardust
Scardust
3 Monate zuvor

Hm, hab ihn bis jetzt nur einmal probiert. Blöd ist halt das man Eridium für den Kampf braucht -___-

vv4k3
vv4k3
3 Monate zuvor

juppa genau das

RaZZor 89
RaZZor 89
3 Monate zuvor

Ach über mehr Content beschwere ich mich nicht ^^

Frank Seifert
Frank Seifert
3 Monate zuvor

eigendlich schon, ist ja eine auslegungssache weils keine 100% feste definition gibt.

KingK
3 Monate zuvor

Ich muss ehrlich sagen, dass ich bei BL2 bis in den UVHM gespielt habe und mir die Kampagne dann schon begann aus dem Hals rauszuhängen. Zum Glück hatte ich noch Torgues und Tinas DLCs aufgespart, so dass ich wieder Abwechslung hatte und dabei leveln konnte. Auch wenns streckenweise ziemlich haarig war in dem Modus.Mir persönlich gefällt dieser Diablo Stil nicht mehr sooo sehr. Bin also froh, wenn ich die Story dann zweimal durch habe und dann noch andere Endgame Möglichkeiten habe. Denn DLCs sind ja nun noch nicht da^^Aber wir wollen erstmal schauen. Nun kommen ja noch viel interessantere Schauplätze… Weiterlesen »

Wrubbel
Wrubbel
3 Monate zuvor

Ich habe immer erst Kampagne danach Scarlett, Mr. Torgue und Tiny gespielt und dann ging es in den nächsten Modus oder mich beim Bunker von meinem Bro hochziehen lassen, um dann die Dlcs zu zocken. Die kleinen Events einfach zwischendurch.

KingK
3 Monate zuvor

Ich habe im normalen Modus schon immer alle Sidequests gemacht, wodurch ich im TVHM bereits überlevelt war.
Mal schauen wie es in Teil 3 laufen wird.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.