Der 2. DLC zu Destiny 2 kommt im Herbst und im Frühling 2018

Verwirrung um den 2. DLC von Destiny 2. Offenbar kommt der später als gedacht – oder auch nicht. Es gibt zwei verschiedene Release-Daten, beide sehen offiziell aus.

Wir wissen, dass es zwei DLCs zu Destiny 2 geben wird, denn die waren schon im Seasonpass angekündigt. Seite heute wissen wir, wann der erste DLC „Fluch des Osiris“ erscheinen wird – am 5. Dezember.

Auch über den 2. DLC wissen wir heute mehr – allerdings hängt das Release-Datum davon ab, welcher Quelle wir vertrauen.

  • In einer Version des Trailers ist klar zu sehen: Der 2. DLC ist für „Herbst 2018“ geplant. Das ist die Version, die PlayStation hochgeladen hat.
  • In einer anderen Version des Trailers ist der 2. DLC aber für „Frühling 2018“ angedacht. Das ist in den meisten Versionen so, die von Bungie gestellt wurden, soweit wir das überprüfen konnten.

Verschiebungen oder nach Plan – Wann kommt der 2. DLC zu Destiny 2?

Die Verwirrung ist nun groß: Wann erscheint denn der 2. DLC zu Destiny 2?

  • Fans von Destiny 2 gingen eigentlich davon aus, dass es schon im Frühling 2018 so weit sein würde: ein zweiter DLC im Frühling 2018 galt eigentlich als wahrscheinlich. Das entspricht dem typischen Zeitplan, den man von Destiny gewohnt ist. Ein Release im Mai wäre typisch.
  • Die „zweite Version“ gibt jetzt Grund zur Sorge. Käme der DLC erst im Herbst, könnte das zu erheblichen Content-Lücken kommen. Die Spieler hätten voraussichtlich von Februar bis September nichts in Destiny 2 zu tun. Noch schlimmer: Auch die erwartete Erweiterung zu Destiny 2 käme dann sicher später. Der ganze Zeitplan wäre durcheinander.

Hat Bungie den 2. DLC verschoben, um Endgame-Probleme zu lösen?

Es gibt mehrere Möglichkeiten, was da passiert ist:

  • Entweder hat Sony einfach Mist gebaut und das falsche Datum draufgesetzt. Wobei das seltsam ist, die werden den Trailer ja nicht selbst angefertigt haben.
  • Oder es gab oder gibt wirklich Überlegungen, bei Bungie den 2. DLC um ein halbes Jahr zu verschieben. Vielleicht um die zahlreichen Endgame-Probleme zu lösen. Es könnte sein, dass man Sony das schon mitgeteilt, sich dann aber dagegen entschieden hat – und Sony hat eine veraltete Version genommen.
  • Als unwahrscheinlich gilt, dass Microsoft einen geheimen Deal mit Bungie ausgearbeitet hat und Sony-Spieler nun 6 Monate auf den DLC warten müssen.

Update: Sony hat wohl den Australien-Trailer verwendet …

Update: Community-Manager DeeJ bestätigte inzwischen über Twitter: Frühling 2018 kommt der DLC. Jeder werde die zweite Erweiterung gleichzeitig starten. Die Begründung von DeeJ “Verschiedene Teile unserer weltweiten Community hätten andere Jahreszeiten”: Da muss wohl PlayStation Europe den Trailer von PlayStation Australien erwischt haben.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Twitter Inhalt

Noch mehr Grund zur Verwirrung. Es könnte gut sein, dass der 2. DLC gar nicht von Bungie stammt:

Auftragsarbeit beim 2. DLC von Destiny 2? Spur führt auf den Mars

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
20 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Longard

Wenn im Frühjahr schon der 2te DLC kommt kann Destiny 3 ja auch nicht mehr weit weg sein. 2018 schon Destiny 3, oder erst 2019? Und wenn wie wollen die den ganzen Zeitraum füllen? Kostenloser Content? Kann ich mir irgendwie nicht vorstellen.

Gerd Schuhmann

September 2018 Destiny 2 Erweiterung +Season Pass – 2018 Dezember DLC 3 2010 Frühling DLC 4 – 2019 September Destiny 3.

Das wär aus Content-Sicht das Optimale, wär auch das Teuerste. Würden Leute fluchen. Aber das war eigentlich der ursprüngliche Plan, den Bungie und Activision mal hatten – bevor das alles nicht mehr funktioniert hat.

Daher geht aber nur, wenn da alles optimal läuft – die Zusatzstudios guten DLC hinbekommen und Bungie “vernünftig” die großen Releases wuppt.

Ist halt echt die Frage, ob sie ein “würdiges Destiny 3” hinbekommen, wenn sie nur 1 Jahr von der Destiny-2-Erweiterung bis zum Release haben.

Der ursprüngliche Zeitplan war wohl einfach zu eng.

André Wettinger

Morgen, Mal ne Fachfrage, da ich momentan die begehrtesten Sachen in Destiny2 sammle die es je gab ( Tocken ). Hab auf Reddit gelesen daß es Geister geben soll, wo die Münzenausbeute erhöhen. Wie heißt da der Perk. Zusätzliche Geuppen/ Verbrauchsgeg. ist es nicht. Da kommt bei Ecents ect. Trotzdem das selbe raus.
Und zweitens: Haben die ne Farmsperre drin? Meistens nach der 4 Koste gibt’s ne lange Cooldown Time. Bei den Res. Ist es ebenfalls so. Oder Ist dass nen Bug ???

Joel Janssen

Spätestens März will ich die nächste erweiterung sehen. Sechs Monate sind echt zu lang. Es wird sowieso wieder darauf hinaus laufen das wir 3 wochen den neuen dlc spielen und dann wieder die luft raus ist. ????

Direwolf

Ich finds interessant, dass man wohl auf dem zweiten DLC ein Pyramidenschiff der Dunkelheit sieht.
Ich hatte eigentlich gehofft, dass die Dunkelheit frühestens mit einem großen DLC wie Taken King oder D3 eingeführt wird.

Apfeldieb

Sieht mir eher aus wie ein großer Kriegsgeist bzw. Warmind wie Rasputin aus Destiny 1.

Joel Janssen

Das ist Korrekt. Im Siva Raid läuft man auf genau so eine Kuppel zu. Anhand des DLC namens ist Stark davon auszugehen das es sich um Rasputin handelt. ????

Roccatmax

Das glaube Ich weniger. Erstens ist noch gar kein Name bekannt, also woran machst du das fest? Zweitens:

Es ist durch das Adventure auf IO geteasert das es um einen Warmind auf Mars gehen könnte und wie unser geist erzählt „deutet alles auf Rasputin hin aber es ist irgendwas anders“ und „Rasputin ist der Warmind der Erde also was kontaktiert uns da von Mars aus?“. Also wenn Sie jetzt nicht ganz ihre Lore vernachlässsigen, sollte es um Charlemagne gehen den Warmind des Mars. Das einzigste was ich dem noch entgegenstelle, ist das Wappen der Eisernen Lords auf der Rüstung des DLC Teaserbildes.

Psycheater

Ich hätte Bungie ja alles zugetraut; auch zwei Releases für ein und das selbe DLC xD

Nexxos Zero

Ja oder das dritte DLC dann in 2 Teilen abhandeln XD
(woher kommt mir die Idee nur bekannt vor?!?)

Schulterteufelchen

Ähm hat sich doch quasi schon erledigt der Artikel hier oder nicht?^^

Ich meine im anderen Artikel wurde schon ein Update eingepflegt. Bloß kein GameStar Niveau hier bitte 😉

Gerd Schuhmann

Ist halt schwer, die Zahnpasta wieder in die Tube zurückzudrücken. 🙂

Schulterteufelchen

Kauf halt ein Zahnpastazurückdrückgerät ;-p

Psycheater

Schönes Wort 🙂

Andreas Straub

Ein Zahnpastaindietubezurückdrückgerät!

HE-MAN1000

Da hat Sony bestimmt nen Fehler gemacht.
Sollte soviel Platz zwischen zwei Dlcs sein wäre das tatsächlich mal ein echtes Debakel.

Ulukay

clickbait incoming.

Grant Slam

Ja auf jeden, die Überschrift verwirrt.

Dellengolf

Ihr habt euch in diesem Artikel ein wenig mit dem Release für den ersten DLC verschrieben. Müsste heißen 5 Dezember und nicht 5 September den der ist schon rum.

Der Ralle

Jup, bitte korrigieren!

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

20
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x