The Division: Massive baut angeblich ein Spiel á la Fortnite oder PUBG

Das Entwicklerstudio Massive in Malmö, Schweden, arbeitet aktuell offenbar nicht nur an der Erweiterung des Onlinespiels The Division sowie am Nachfolger, sondern auch an einem neuen Battle-Royale-Shooter á la Fortnite oder PUBG. Das sagt ein Insider.

Massive ist derzeit gut beschäftigt. Die Fans von The Division wollen Updates und Verbesserungen haben und die Fortsetzung The Division 2 wurde ebenfalls angekündigt. Darüber hinaus werkelt das Team an einem Spiel zur Filmreihe Avatar.

Man sollte meinen, dass Massive damit gut ausgelastet ist. Neuen Gerüchten zufolge befindet sich aber noch ein weiteres Spiel in Entwicklung.

Fortnite-13

Battle Royale von den Division-Machern?

Laut einem Insider arbeitet Massive derzeit an einem Battle-Royale-Spiel. Dieses soll sich an den beliebten Online-Shootern Fortnite und PUBG (Playerunknown’s Battlegrounds) orientieren.

Laut dem Insider wollte Ubisoft unbedingt ein solches Spiel haben – klar, wenn man den immensen Erfolg der beiden genannten Titel bedenkt.

Der Publisher soll Januar 2018 Massive den Auftrag erteilt haben, zu schauen, ob und wie sich so ein Spiel umsetzen lässt. Daraufhin erklärte Massive, dass sie schon was in der Richtung machen können – und das in kurzer Zeit, ohne den Spaßfaktor zu vernachlässigen.

PUBG Wasser

The Division als Basis des neuen Spiels

Als Grundlage soll offenbar The Division dienen, weil in dem Onlinespiel schon viel von dem steckt, was man für einen Battle-Royale-Shooter braucht. Hierbei handelt es sich aber bisher noch um unbestätigte Gerüchte, die aber sicher gar nicht so weit hergeholt sind.

Vielleicht werden wir schon auf der E3 im Juni etwas zu diesem Spiel sehen.

Die Frage ist: Braucht die Welt noch einen Battle-Royale-Shooter, wenn schon jetzt bei den Spielern Stimmen laut werden, die gerne mal etwas Neues sehen wollen? Allerdings hätte ein The Division: Battle Royale durchaus seinen Reiz…

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt
Quelle(n): Gamereactor
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
25 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Jokl

Ich sehe in meiner FL viele Fortnite spielen, doch ich habs nach gut einer Stunde wieder entfernt.
Normal ist mir Grafik nicht wirklich wichtig, aber der Style dort geht für mich gar nicht.
Daher würde mich eine “Erwachsenen” Variante auf der ps4 schon interessieren.

MaLoProject

Hm ob das so gut klappt ? Finde das wir im Moment was BR angeht dich relativ bedient sind… gut auf psn haben wir zurZeit „nur“ Fortnite… und auf der Xbox noch Pubg dazu wobei dieses ziemlich buggy ist, da spiel ich lieber die mobile Pubg version und selbst auf Smartphone ist wenn nicht Pubg und fortnite am besten sind, mit Rules of Survival (RoS) ein wirklich gutes BR spiel free für android und ios mit top controlls…

Also finde Br modes gibts zurzeit überall im Überfluss….meine Meinung 😀

JimmeyDean

Oh bitte ja…
….hoffentlich nennen Sie es “The Division Chicken Dance” für alle Ballerbrüder die Spaß dran haben und programmieren dann für Division2 einen taktisch anspruchsvollen und auf Deckung ausgelegten PvP-Mode.

HomerNarr

hahahaha…
Natürlich!
Immer dem vordersten Lemming hinterher rennen!
Grmbl()/§)/$§

Guest

Wobei man aber sagen muss, dass ich es mir in Division schon gut vorstellen könnte. Zumindest besser als im gestrigen Artikel, wo es um BR in Overwatch ging.

Psycheater

Also wenn dieser Auftrag erst im Januar 2018 kam dürfen wir noch gute 2 Jahre auf das Spiel warten; wenn man eine ansprechende Qualität haben möchte. Und ob BR dann noch der heiße Scheiß ist, weiß niemand

JimmeyDean

Glaube nicht dass man, wenn man ein fertiges Spiel wie Division nimmt, da die RPG-Anteile rausnimmt, einen BR-Modus hinzufügt und den dann als neue IP verkauft,….2 Jahre braucht.

Bodicore

Jeder Bahnangestellte würde vom Aufspringen auf fahrende Züge abraten.

Was der Schuster rät, weis ja jeder

Psycheater

Schöne Metapher 🙂

Jokl

Das kennt doch kaum noch einer 🙂
Nachmachen, angeblich besser, größer, toller, das ist doch das neue blau!

MrDanko86

Wenn ein Division Battle Royal kommen würde wär ich echt nicht abgeneigt es zu kaufen da fortnite keinen Reiz auf mich hat da mir die Grafik nicht zusagt
PUBG gibt es ja leider nur auf der Xbox

Marti Beklevic

Kann mir gut vorstellen dass die Survival anpassen. Gab ja schon vor einem Jahr Gerüchte darüber.

Der Ralle

Genau so sehe ich das auch. Mit dem Survival Mode haben sie ja schon etwas in der Art. Wenn sie diesen Modus ausbauen, das Rollenspielgerüst weglassen und das urbane Setting beibehalten, wäre ich dabei.

Simon Hartmann

Oh je…bitte nicht…immer wenn Games versucht haben ein Jahr später einem Hype zu folgen wars fuer die Katz…Division ist so wie es ist schon cool, hoffentlich bauen sie das deswegen nicht zu sehr um… 🙁

MrDanko86

Also meine Hoffnung ist da eher ein neues Spiel aber vom gameplay basierend auf the Division

SVBgunslinger

Find ich großartig.
Mit der Aussage dürfte TD2 wohl von einem BR Mode verschont bleiben. Find ick dufte.

Matima

Verstehe nicht wieso die Survival nicht angepasst haben. Das hätte eingeschlagen wie ein Bombe.

ElFranco

Survival??
Was wollen die denn da noch bauen ….

Alex B.

Wenn sie sich damit nicht maßlos übernehmen, bitte gerne. Hab eigentlich schon damit gerechnet das so ein Modus zu The Devision kommt. Aber Freu mich viel mehr auf das Avatar Spiel

Der Ralle

Ich hätte mir diesen Modus bei Wildlands gewünscht.

Luriup

Yeah.Jedes Spiel braucht einen BR Modus.

Far Cry 5,Anthem,Destiny 3 mit Sicherheit
ebendso wie das nächste SWBF.
Warum also nicht noch ein eigenständiges BR Spiel entwickeln?

Gerd Schuhmann

Das ist im Prinzip die Haltung der Gaming-Analysten der Wallstreet.

Die haben gesagt: Wir sind uns sicher, dass bald jeder Publisher diesen Modus in seinem Top-Spiel bringt, um auch was vom Kuchen abzubekommen.

Paladins hat’s ja schon versucht. Bin mir sicher, da werden wir demnächst einiges erleben.

Deshalb haut ja auch Epic so derbe rein grade, weil die genau wissen: Wenn es Brei regnet, musst du Löffel haben. 🙂

EliazVance

Das is wie mit WoW damals. Plötzlich wollte jeder ein WoW im Portfolio haben. Die meisten sind übel auf die Nase gefallen, und wenn Epic alles richtig macht haben sie bei BR den “WoW-Faktor” mit dem andere erstmal gleichziehen müssen.
Bin sehr gespannt wohin die Entwicklung geht, obwohl ich kein BR spiele. Und vor allem auch wie lange der Trend anhält bzw. was als nächstes kommt :>

Luriup

Ja die WoW Clone waren aber auch MMORPGs.
Wenn auf einer Investorenkonferenz zu Cyberpunk 2077 gefragt wird,
ob das Spiel auch einen BR Modus haben wird,
läuft es mir kalt den Rücken runter.
Jeder FPS kann von mir aus einen bekommen,
das juckt mich nicht.

Robert Theisinger

Die sollen erst mal das Division 2 zum laufen bringen ohne größeren “Fehler”

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

25
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x