The Division: Patch bringt 4k für Xbox One X, mehr Drops und Blackout

Patch 1.8.1 für The Division hat ein Release-Datum. Am 12.4. kommen Änderungen an den Drop-Raten, zwei neue legendäre Missionen und der Xbox-One-X-Patch. Kurz danach soll das neue Global Event, Blackout, folgen.

Eben lief das State of the Game am 29. März und Massive hatte direkt eine Ankündigung parat. Agenten können sich auf den 12.4. freuen, an diesem Tag geht Patch 1.8.1 online.

Dieser Patch bringt

  • höhere Drop-Raten für Classified-Gear,
  • mehr Division-Tech und
  • 2 neue legendäre Missionen.
  • Kurz nach Patch-Release geht außerdem das neue Global Event Blackout an den Start.
  • Zusätzlich dürfen sich Besitzer einer Xbox One X auf 4k-Rendering und weitere Verbesserungen freuen.
the division wallpaper 3

Die (vorläufigen) Patch-Notes zu 1.8.1

Bisher sind die finalen Patch-Notes nicht bekannt gegeben worden. Wahrscheinlich ist aber, dass diese zu der PTS-Version identisch ausfallen werden.

Überarbeitete Chancen für Classified-Gear

  • Open-World-Bosse: 6% Drop-Chance (Verdoppelt)
  • Legendäre Missionen: 20% Chance bei Abschluss
  • Spezielle Classified-Behälter während kommenden Global Events: Jedes verfügbare geheime Set bekommt einen speziellen Behälter, der garantiert ein Teil dieses Sets beinhaltet
  • Spezieller Behälter für Classified-Gear: Diese kostet 2500 Phönix-Credits und beinhaltet ein geheimes Set-Teil. Ihr könnt diese beim Spezialausrüstungshändler kaufen.
  • Nachschublieferungen für Season-Pass-Besitzer: Diese haben nun eine 10%-Chance auf Classified-Gear.
  • Exotische Waffen: Die Exotics, die von den Händlern verkauft werden, werden aus dem normalen Loot-Pool gestrichen. Es gibt sie nur noch bei den Händlern.

Weitere Neuerungen

  • Die Missionen “Amhersts Wohnung” und “Grand Central Station” erhalten den legendären Schwierigkeitsgrad
  • Nachschublieferungen für Season-Pass-Besitzer geben 100 Div-Tech
  • In Zukunft lassen tägliche Aufgaben 25 Divison-Tech und wöchentliche Aufgaben 100 Division-Tech springen.
  • Open World-Bosse können alle Exotics fallen lassen
  • Widerstand-Bosse gewähren bei Global-Events bald 100 GE-Credits.
  • Xbox-One-X-Update mit 4k-Rendering und weiteren Verbesserungen
  • Spieler des geheimen FireCrest-Sets erhalten Immunität gegen eigenen, verursachten Feuerschaden.
  • Weitere Bug-Fixes

division-cleaner

Neue Global Event: Blackout

Blackout wird das erste von zwei neuen Global Events sein und soll kurz nach Veröffentlichung von Patch 1.8.1 an den Start gehen.

Die Modifikatoren zu Blackout:

  • Blackout (Immer aktiv): Spieler erhalten Schockmunition, mit der Ihr Gegner betäuben könnt. Durch Laufen oder Schießen füllt man eine Ladungsanzeige auf. Ihr verursacht mehr Schaden, je höher die Ladung ist.
  • Extremer Blackout (Zusätzlich zu Blackout): Feinde lassen sich durch Überladung im Nahkampf töten. Trefft Ihr den Gegner nicht, oder übersteigt Eure Ladung die 100%, werden Spieler und Verbündete betäubt.
  • Totaler Blackout (Zusätzlich zu Blackout und extremer Blackout): Eure Ladungsanzeige leert sich bei Nähe zu Gruppenmitgliedern schneller.

Insgesamt kommen 40 neue Belobigungen mit Blackout und Ansturm ins Spiel.

Hinweis: Belohnungen und Gear-Sets beider Events sind noch immer nicht bekannt.

Eine komplette Liste der Patch-Notes mit allen Bug-Fixes findet ihr hier


The Division: Keine House und kein M4? Mit diesen Waffen kein Problem!

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
33 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Halloerstmal

Hallo erstmal an das mein mmo Team, meiner Meinung nach könntet ihr mehr zu TD berichten. Eure Beiträge sind leider mehr als spärlich; euren Einsatz bitte 😉

Plauze

Endlich DivTech aus den Weeklys.
Jetzt kann mir die DZ endlich gestohlen bleiben.

airpro

aber die daily DZ Hausaufgabe wirst Du schon noch machen oder 😛

Robert Theisinger

Ja eben nur schnell die paar Gegner töten und dann wieder in den PVE Modus

airpro

Und bevor jetzt wieder jemand quakt daß einem “Alles hinterhergeschissen” wird. Ich weiß ich spiele nur casual und solo, hab aber trotzdem noch kein classified voll. Dafür ne Menge Doubletten gezogen und die letzten 6 “Premium” Kisten haben keine 6 Teile ausgeworfen.
Xone Patch ist supi, jetzt muß nur noch die Konsole unter 400.- einpendeln in Doitschland,

Chiefryddmz

Hinterhergeschissen ????
????????

Prometheus

Räumungsverkauf! Alles muß raus! Jetzt mit 200% Dropchance und garantierten Classified Items in GE-Behältern. Kostenlose Kaltgetränke und Fanshirts (“Please kill me!”) im Terminal. Nochmal ordentlich einschleimen bei der Casualfraktion und dann TD2 raushauen. Machen sie schon clever in der Marketingabteilung.
Mit meinen für PvP und PvE perfektionierten Striker- und Reclaimer Sets bin ich aber erstmal raus und erst mit den Shields im Sommer wieder dabei. Die Dark Zone ist bis dahin sicherer, airpro. Happy Grinding! 😛

airpro

Heh, komm doch zurück jetzt kannst Du die guten 269er Drops tgl. 1,5 Ränge upgraden.
Hab das mit dem Div Tech jetzt erst gelesen, gab wohl wieder einen Einbruch bei den Spielerzahlen, na kein Wunder bei dem Spinmetal Grind. Ich sag ja Sprecherumtauschhändler im Bahnhof fehlt. Mann hätte natürlich auch das optimieren billiger machen können, aber das hätte die Div Tech Koffer in der Zone ja wieder aufgewertet. Sie patchen halt weiter dran rum was eher ein Zeichen von Planlosigkeit ist (jetzt dann mal Kisten mit SetKategorie, vmtl wollte Hamish ein “Setkisten Öffnen Video” streamen und hat gemerkt was da so rausdroppt). Das läßt ja hoffen auf den 2ten Teil. Destiny hats ja vorgemacht.

Prometheus

Ich hab ja nix mehr zum upgraden und für mich uninteressante Sets, wie z.B. Dead Eye oder Finale Maßnahme werd ich nicht optimieren nur weil es sie gibt 😉 Da helfen mir auch die neuen Legend Modes von Amherst und Grand Central nix, weil es trotdzem dieselben Missionen bleiben, die ich schon 1000x gelaufen bin. Und die neuen Belobigungen holen? Wozu, wenn die mit dem Wechsel nach TD2 sowieso im Nirvana verschwinden. Mich würde nur noch echter neuer Content interessieren und alles, was man nach TD2 mitnehmen kann. Neuer Content wird für TD1 nicht mehr kommen und die Shields kommen im Juni. Außerdem tötet es sich so schön mit Battlefront 2 und Battlefield 1 auf der PS4, da kann man den PC auch mal schlafen lassen 😛
Einbruch der Spielerzahlen bei TD1 wundert mich jetzt nicht wirklich: Zum einen kam kürzlich Far Cry 5 raus und zum anderen werden auch viele andere Spieler nach der Ankündigung von TD2 einen ähnlichen Motiviationseinbruch erleiden.

airpro

kommt ja drauf an wie sie TD2 anlegen, ob man z.b. Sets mitnehmen kann. Wenn es da gar keine “Bridge” gibt würde ich beides nicht mehr spielen.

Prometheus

Also ich denk nicht, daß man die Sets mitnehmen kann, denn das würde bedeuten, daß die Spielmechanik der von TD1 sehr ähnlich oder sogar identisch ist. Auch die Möglichkeit von einem SetKonverter (alte Setwerte -> neue Setwerte) halte ich für unwahrscheinlich, die Arbeit werden sie sich nicht machen, zumal das sowas von buganfällig wäre. Die Belobigungen werden sicher auch nicht übernommen, denn dann würden sie die Shields im Juni nicht einführen. Die Shields werden ja höchstwahrscheinlich erspielbare Abzeichen sein, die man dann in TD2 als Aufnäher tragen kann, also im Prinzip sind das die Belobigungen zum mitnehmen. Also nein, es wird sicher keine “Bridge” geben.
Ich muss gerade an The Secret World von Funcom denken. Das hab ich seit 2012 immer mal wieder echt gerne gespielt, hatte eine tolle Atmosphäre. Dann gab es 2015/2016 irgendwann einen Relaunch. Nach dem Einloggen kam das MMO-Armageddon: Das ganze System wurde vereinfacht, mein Char hat seinen gesamten Talentbaum und die Hälfte aller Items verloren, war zurück auf Level 1 und stand dort, wo ich 2012 begonnen hatte. Das Spiel begrüßte mich dann mit den Worten: “This is your chance to start an all new TSW experience!” Ich dachte nur “Fuck you.” und hab es seitdem nie wieder gespielt.

Raven-UT

So geht es meinem Clan auch (über 20 Spieler). Wir haben alles und warten nur noch auf die Shields für TD2.

Das dies so kommt, hatte ich bereits schon vor langer Zeit geschrieben, als die das mit der Optimierungsstation einheführt hatten und die Classified so viel gedroppt sind.

Prometheus

Traurig ist das. Der ewige Konflikt zwischen denen, die 25 Stunden die Woche im Team spielen und denen, die nur 5 Stunden aufbringen können und das womöglich auch nur solo. Eigentlich kein Problem, dann muss die Casual-Fraktion halt länger grinden (in Realzeit), aber wenn die Spielerzahlen sinken und man kein etabliertes, fortwährende MMO hat, bekommt man als Publisher natürlich Probleme.
Ich finde als Idee das Prinzip “Pay-To-Shortcut” ganz gut: Wer keine Geduld bzw. Zeit hat muss zahlen. Solang sich die Preise im Rahmen halten ist das doch okay. Warframe macht das ganz gut. Ich denke aber auch, daß man sowas bei Division eigentlich nicht braucht. Schließt man sich einem Team an, ist man in sehr kurzer Zeit sehr gut ausgestattet.
Verbilligte Optistation und hohe Droprate bei den Classified ist das Letzte, was Division gebraucht hat. Ich denke wirklich, daß dies jetzt die Resterampe ist, damit niemand später sagen kann: “Division fand ich scheiße, da hatte ich nie das ganz gute Gear.” So sind die Casuals dann am Ende doch wieder zufrieden und kaufen brav den 2. Teil, denn darum geht es ja, um das Geld der Spieler.
Von mir hätten sie über die nächsten Jahre gern noch insgesamt 200-300 Euro für DLCs für TD1 haben können, aber gut, dann spiel ich halt nicht mehr und kauf irgendwann für 30 Euro TD2… falls das Setting mir überhaupt zusagt.
Wenn Division aktuell so vermurkst wäre, daß nix mehr zu machen ist, würde ich den Entschluss zu TD2 ja verstehen, aber 1.8 ist das beste Division was es je gab. Anstatt WoW und ESO zu folgen, wird es eingestampft. Chance vertan, Ubisoft. Epic Fail.

Rob_

Mich würde ja echt mal interessieren was bei dir casual bedeutet 5 Stunden oder weniger pro Woche oder 10 Stunden? Wenn du nur halb so viel Zeit in das spiel steckst, wie du sie offensichtlich für das Meckern in den Kommentaren hier investierst, kann es so wenig auch nicht sein. 🙂

airpro

es hört grad beides auf auch das Meckern ;P Division geht, WoT bleibt.

Grachnok

Hat schon jemand die X Version gespielt , kann man dazu was sagen gegenüber der Pro Version , abgesehen vom 4K , welche Verbesserungen noch , spielt es sich füssiger?

Chiefryddmz

Mich würde auch das ” weiteren Verbesserungen” sehr interessieren 😀

Grachnok

Scheinbar spielen das ja richtig viele auf der X ;(

airpro

glaub ich nicht, so wie MS seine eigene Konsole mit der OneS torpediert hat. 4K Glotze hat auch nicht jeder und ich kenne jetzt keinen einzigen OneX Exklusivtitel oder irgendein Spiel weswegen man die Konsole unbedingt braucht. Gibt auch gerade ständig Angebote die an der 400.- Marke kratzen, also scheint immer noch ordentlich Marge drin zu stecken.

Grachnok

Naja habe zwar ein 4K TV , aber auf dem PC und 144Hz Monitor spielt es sich nun mal besser wie mit 30fps auf der X mit 4K
Aber ist Geschmackssache , mg dennoch die Xbox Community 🙂

airpro

30FPS? Tja die beste Spielkonsole wo gibt Homeentertainment Masterrace ;D aber es kommt ja bald Mouse Unterstützung.

Grachnok

kommt halt auf die Spiele an , aber manche Spiele sind in meinen Augen auf Konsole keine Option , ein Spiel Divison sind meiner Meinung 30fps zu wenig (Konsolen Versionen)
Spiele da nun mal auf dem PC mit guten 100fps

airpro

wenn man keinen high end PC hat ist die 500.- Euro Konsole halt der Gipfel vom Home Entertainment. Spiele für 69.99- nicht zu vergessen.

Quickmix

Ausgezeichnet 🙂

Joe Banana

Ich hätte lieber Lexington als legendary Mission :O
Gibts in diesem classi Behälter nur 1 teil? 2,5k Punkte ist schon viel wenn man ein einziges teil braucht wie nomad knieschoner zB

Scaver

Vor allem lese ich da nicht, dass man ein bestimmtes Teil bekommt. Es hört sich für mich nach “Random aus jedem Set” an. Da sind 2,5k echt viel.

Tarek Zehrer

Ich glaub das ist gut so, wäre sonst in der Summe zu einfach.

Compadre

Die Chance wäre so 1/6, genau das Teil zu bekommen, welches du unbedingt willst. Dafür finde ich 2,5k GE Credits absolut in Ordnung. Stell dir mal vor, du könntest so auch noch das genaue Setteil auswählen… Dann hättest du ohne Probleme mit 15k GE Credits das Set voll, was aus meiner Sicht viel zu einfach wäre.

Joe Banana

wenn man eine 1/6 chance auf ein bestimmtes teil hätte würde es bedeuten es gäbe solche behälter aus denen zu 100% ein bestimmtes set rauskommen würde, das wäre ja ok
allerdings so wie es da steht ist die chance eher 1/84 bei 14 sets und das ist für 2,5k punkte etwas zu wenig wie ich finde

Compadre

Also ich habs so verstanden: Du kannst dir dann ein Set aussuchen wie bspw. „Nomade Behälter“ und aus dem Behälter kommt zu 100% classified Nomade. Wenn dir dann ein bestimmtes Rüstungsteil fehlt (bspw. Handschuhe von Nomade), steht dich Chance 1/6, dass du genau die Handschuhe für 2,5k GE Credits bekommst. Finde den Preis dafür OK.

Casi

Compadre hat recht, so läuft es, hab es auf dem PTS gesehen. Jedenfalls während des GE. ; )

airpro

immer noch besser als immer 1500 für 2x normalen Spinat.

Chiefryddmz

OK
Ab 12. Apprillus also wieder Agent! ????

Ich freu mich heftig auf New York, die ersten spielstunde/n wird einfach die named-boss-route abgelaufen,
Und der wunderschöne Anblick Manhattans genossen 🙂
I<3TD

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

33
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x