The Division 2: Wartung und Server-Down am 01.09. – Was ändert sich heute?

Bei The Division 2 wurden heute, am 1. September, Wartungsarbeiten durchgeführt und die Server gingen für einige Stunden offline. Betroffen sind alle Plattformen – also PS4, Xbox One und PC. Doch wie läuft die Wartung im Detail ab? Und was ändert sich? Erfahrt hier alles Wissenswerte zur Downtime und den Patch Notes.

Update 12:15 Uhr: Die Wartung ist nun beendet, die Server sollten auf allen Plattformen wieder verfügbar sein.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Twitter Inhalt

Warum die Wartung? Auch in der laufenden Season 2 wird weiterhin fleißig an The Division 2 gewerkelt – mal mit größeren Updates wie dem Title Update 10.1, meistens aber in kleinerem Rahmen. So werden auch ibei der aktuellen Wartung nur einige Kleinigkeiten geradegerückt und der Ingame-Store um ein kleines Feature ergänzt.

Ablauf der Wartung am 1. September

Diese Zeiten sind heute wichtig: Die Entwickler von Massive haben den heutigen Ablauf bereits auf Twitter umrissen.

Beginnen wird die Wartung um 9:30 Uhr deutscher Zeit. Dann startet auch die Downtime, die Server fahren herunter und bleiben für mehrere Stunden offline.

Der Server-Down soll 3 Stunden in Anspruch nehmen. Solange könnt ihr heute auch kein The Division 2 spielen. Wenn alles glatt geht, sollten die Division-2-Server spätestens um 12:30 Uhr deutscher Zeit wieder online sein. Mit dem Hochfahren der Server endet dann die Downtime und damit dann die heutige Wartung.

Beachtet dabei: Der gezeigte Ablauf kann sich im Wartungsverlauf noch ändern. Gerade für das Ende der Wartung verschieben sich die Zeiten immer mal wieder. Sollte heute irgendetwas anders ablaufen, als hier kommuniziert, werden wir diesen Artikel entsprechend anpassen.

Das sagen die Patch Notes

Das ändert sich heute: Die heutige Wartung bringt nicht keine großen Änderungen mit sich, entsprechend übersichtlich fällt diesmal der Change Log aus.

Es werden 2 Probleme gefixt und der Ingame-Store wird um ein kleines, zusätzliches Feature bereichert:

  • Ein Problem wurde behoben, wodurch es zu Unregelmäßigkeiten mit dem Schießen und Zielen des Sniper-Geschützturms kam
  • Ein Problem wurde behoben, wodurch der Checkpoint für den heroischen Boss im Tidal Basin manchmal nicht funktionierte
  • Level-Skips für die Season 2 wurden dem Ingame-Shop zugefügt und können dort nun erworben werden

So wie es aussieht, sind für heute sonst keine weiteren Änderungen mehr geplant.

Wie steht’s für euch gerade um The Division 2? Habt ihr (immer noch) Spaß am Spiel und loggt regelmäßig ein? Schaut ihr nur noch sporadisch rein? Oder seid ihr kaum noch als SHD-Agent unterwegs? Übrigens, The Division 2 zeigte vor Kurzem seine Zukunftspläne, aber für viele waren es leider die falschen

Quelle(n): Ubisoft Foren
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
6
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
2 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
ObiBenBinomi

Japp, ich zocke immer noch. Zwar nicht mehr so extrem wie am Anfang, aber dennoch jede Woche, weil ich die Seasons zocke. Klar gibt es hier und da Probleme, aber viele Beschwerden finde ich persönlich einfach total übertrieben. Allerdings wird es doch echt Zeit, dass ein Endlosmodus kommt. Mein Modus wird es eventuell nicht, da ich Underground persönlich zu generisch fand. Ich bleibe dann lieber bei den normalen Levels, da Division 2 für mich eins der detailliertesten Spiele überhaupt ist. Andere Spiele fühlen sich dagegen oft leer an, was die Areale angeht. Kurz gesagt: Ich mag die Liebe zum Detail. Zudem finde ich es gut, dass mit jedem Season Pass eine neue Variante eines Stützpunkts dazu kommt, die neue Gameplay-Mechaniken bietet. Seit die Sturmgewehre wieder mehr Bumms machen, bin ich echt wieder zufrieden und habe meinen Spaß.

Ace Ffm

Da kann ich mich nur anschliessen.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

2
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x