Diablo 3: Totenbeschwörer-Release steht an – Nach Wartung für 2.6.0

Der Necromancer-Release in Diablo 3 findet heute in der Nacht statt. In Deutschland beginnen die Wartungsarbeiten für Patch 2.6.0 um 23:00 Uhr.

Viele von Euch warten bereits seit Monaten auf den Release des Totenbeschwörers in Diablo III. Nun sind es nur noch wenige Stunden, bis Ihr das Paket kaufen könnt. Allerdings ist die Veröffentlichung nicht, wie angekündigt, heute am Dienstag, sondern verspätet sich in die frühen Morgenstunden des Mittwochs.

Grund für die „Verspätung“ sind die Wartungsarbeiten zu Patch 2.6.0, die für den Release abgeschlossen werden müssen.

Diablo 3 Patch 2.6.0 – Necromancer-DLC Release PC, PS4, Xbox One

In der Ankündigung zum Release des Necromancers in Diablo III erklärte Blizzard, dass zunächst die Wartungsarbeiten abgeschlossen werden müssen. Anschließend habt Ihr im Shop die Möglichkeit, das „Rückkehr des Totenbeschwörers“-DLC zu kaufen.

Diablo 3 Screenshot Necro 12

In Deutschland beginnen die Wartungsarbeiten zum „Diablo 3“-Patch 2.6.0 laut Blizzard um 23:00 Uhr. Diese dauern normalerweise ein bis zwei Stunden. Die Zeitspanne könnte sich allerdings kurzfristig noch verändern, weshalb hier kein exaktes Ende der Wartungsarbeiten angegeben werden kann.

Man rechnet damit, dass die Wartungsarbeiten zu Patch 2.6.0 gegen 00:00 Uhr oder 01:00 Uhr deutscher Zeit beendet werden. Anschließend steht das Necromancer-DLC für einen Kaufpreis von 14,99€ für Euch im Shop bereit.

Hier wird der Diablo-3-Necromancer im Video vorgestellt.

Necromancer-DLC – Wo kaufen?

Nach den Wartungsarbeiten könnt Ihr das Totenbeschwörer-Paket auf unterschiedlichen Wegen kaufen.

  • PC-Spieler können sich das Rise of the Necromancer-Pack über einen neuen Shop kaufen, den es dann in Diablo III zu finden gibt. Alternativ könnt Ihr die Erweiterung auch über den Blizzard-Shop kaufen. Hier geht’s zum Blizzard-Shop auf eu.battle.net
  • PlayStation 4– und Xbox One-Spieler können sich das Necro-DLC über den PlayStation Store oder Xbox One Store kaufen.
  • Eternal Edition: Für PS4- und Xbox One-Konsolen gibt es die „Eternal Edition“, die alle bisherigen „Diablo 3-Inhalte enthält. Darin gibt es sowohl die Ultimate-Evil-Edition als auch das Necromancer-DLC. Der Einführungspreis der Eternal Edition wird bei 39,99€ liegen und kostet regulär 69,99€.

Diablo 3 Patch 2.6.0

Wenn das Necromancer-DLC nicht Euren Vorstellungen entspricht, könnt Ihr Euch trotzdem auf den neuen Patch 2.6.0 freuen. Unter anderen werden dort drei neue Gebiete wie zum Beispiel das Schleiermoor im Spiel eingebaut. Die drei neuen Diablo-3-Gebiete haben wir Euch hier vorgestellt.

Diablo 3 Tempel der Erstgeborenen

Außerdem erwarten Euch in Patch 2.6.0 die Challenge Rifts, in denen Ihr zum Wettbewerb der „etwas anderen Art“ antreten könnt. Dabei spielt Ihr Builds von anderen Spielern und müsst zeigen, dass Ihr auch mit ihrem Gear die hohen Rifts innerhalb der vorgegebenen Zeit abschließen könnt. Die Challenge-Rifts in Diablo 3 stellen wir Euch hier vor.


Bald könnt Ihr Euch wieder in der Rangliste beweisen: Season 11 startet in Diablo 3 im Juli

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
7 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Marc R.

Interessant. Ich habe das Update gestern Abend um 18:30 erhalten und konnte den Totenbeschwörer dann im PS4 Store auch gleich holen.

Patrick Aleithe

Echt?????? Ich nicht, habe Spiel normal hereingelegt und habe dann gewartet bis das Update von 10,5 GB etwa fertig war, kriege die neuen Inhalte angezeigt, auch den Totenbeschwörer den man dann mit Dreieck oder via Beschwörerpaket Option bekommen müsste, nur bei mir kommt dann die Meldung: Der Inhalt ist nicht verfügbar entweder weil dieser noch nicht oder nicht mehr verfügbar ist!!!!

Marc R.

Ging es inzwischen? Wenn nein, Ich habe den Totenbeschwörer nicht aus dem Spiel heraus gekauft, sondern das DLC manuell im Store gesucht. Vielleicht lag es daran.

Patrick Aleithe

Es klingt zwar etwas albern, aber ich habe nun auch mal unter dem Spiel die Optionen wie Übersicht, Community und PlayStore geschaut und konnte ihn mir dann auch kaufen, also ist mein Problem auch gelöst und nur wegen so einer Kleinigkeit! Im PlayStore war er aber zum Zeitpunkt des hochladens des Patches, wenn man Diablo eingab aber noch nicht zu finden, das könnte jetzt anders sein. Dennoch danke ich dir für deinen Tipp

CandyAndyDE

Mal eine ganz blöde Frage: sind die neuen Gebiete in der Kampagne oder gibt es einen gesonderten Modus dafür?

Habe vor 1-2 Wochen mit Diablo 3 angefangen. Das Spiel lag jahrelang unangerührt bei mir rum 😀

Nookiezilla

Denkst du ernsthaft, sämtliche online Spiele sind ab 23 Uhr leergefegt? Ich verstehe die Frage nicht.

Neku3005

Gestern Abend war ich am Rechner und dachte die Wartungsarbeiten würden von gestern 23:00 bis heute Nacht 01:00 stattfinden.

So halb 1 dachte ich, ich schau mal rein ob diese zuende sind, war nichts mehr los, also habe ich Diablo gestartet, aber nichts … nichts war da.

Man hab ich mich dumm gefühlt.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

7
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x