Diablo 3: Start-Datum von Season 24 ist bekannt – Das steckt drin

Blizzard hat bekannt gegeben, wann die Season 24 in Diablo 3 startet und was in dem dazugehörigen Update 2.7.1 steckt. Der Release von beidem soll noch im Juli stattfinden.

Wann beginnt Season 24? 

  • Die neue Season beginnt am 23. Juli um 17:00 Uhr.
  • Der Patch 2.7.1 wird etwas eher, am 20. Juli, erscheinen.

Wir von MeinMMO erklären euch, was euch in der neuen Season und im Patch 2.7.1 erwartet.

Das Saisonthema

Die Season 24 steht unter dem Motto “Ätherische Erinnerung”. So soll ein Blick zurück auf Diablo 2 geworfen werden, das vor mehr als 20 Jahren veröffentlicht wurde und das mit Diablo 2 Resurrected als Remaster im September 2021 zurückkehrt.

Passend dazu sollen ätherischen Gegenstände zu Diablo 3 kommen, genauer 21 liebgewonnene Waffen aus Diablo 2.

Was sind das für Waffen? Ätherische Waffen werden ein mächtiges Set von Affixen, eine legendäre Macht einer Klassen-Waffe und eine zufällige passive Fähigkeit einer Klasse bekommen. Sie werden zudem einzigartige Icons, Namen, Gegenstandstypen und Sounds haben, die ursprünglich in Diablo II zu finden waren.

  • Ätherische Waffen droppen nur von Monstern, aus Kisten und zerstörbaren Objekten
  • Ihr müsst nicht Level 70 erreicht haben, um sie zu erhalten
  • Die Seltenheit der Ethereals liegt zwischen uralten Gegenständen und archaischen Gegenständen
  • Es gibt pro Klasse 3 Ethereals – Jede Ätherische Waffe hat feste Affixe und erhält einen zufällige legendären Waffen-Bonus und eine zufällige passive Fähigkeit der Klasse
  • Die Ethereals sind begrenzt, ihr könnt nur eins gleichzeitig ausrüsten
  • Den Haltbarkeitsverlust ignorieren die Ätherischen Waffen
  • Ätherische Waffen können nicht verzaubert, transmogrifiziert, gefärbt, umgeschmiedet oder gehandelt werden
  • Die neuen Waffen sind an den Account gebunden

Neue kosmetische Belohnungen

Das sind die neuen Belohnungen: In Season 24 könnt ihr euch zwei neue kosmetische Belohnungen verdienen. Zum einen gibt es den Porträtrahmen Wiedererwachter Schrecken und zum anderen den Gefährten Niedere Mumie.

Diablo 3 Season 24 Belohnungen
Die beiden neuen Belohnungen der Season 24.

Zudem könnt ihr euch kosmetische Belohnungen aus der vergangenen Saison 12 verdienen:

  • Brustpanzer und Handschuhe aus dem Set des Eroberes
  • Ein neues Porträt zum Hohen Simmel
  • Die Flügel Fiacla-Géar

Haedrigs Geschenk

Was ist Headrigs Geschenk? Indem ihr Etappen der Saisonreise abschließt, winken euch durch das Besiegen bestimmter Bossgegner Teile eines neuen Klassensets. Dabei gilt zu bedenken, dass ihr für ein vollständiges Set auch alle Geschenke jeder Etappe mit demselben Helden öffnen müsst.

Die Season 24 bietet euch folgende Sets:

  • Mönch – Ulianas List
  • Dämonenjäger – Natalyas Rache
  • Kreuzritter – Sucher des Lichts
  • Zauberer – Vyrs verblüffende Arcana
  • Barbar – Ruf des unsterblichen Königs
  • Hexendoktor – Geist von Arachyr
  • Totenbeschwörer – Trag’Ouls Avatar
Diablo 3 Klassenset Season 24
Die neuen Klassen-Sets der Season 24.

Diablo 3: Patch 2.7.1 Patch-Notes – Was steckt drin?

Klassenänderungen:

  • Mönch | Fertigkeitsänderung:
    • Mystischer Verbündeter – Feuerverbündeter: Teilt sich jetzt in 2 Verbündete (vorher 5) auf, aber jetzt können sich alle Feuerverbündeten aufteilen. Der Wirkungsbereich wurde leicht erhöht und der Schaden wurde von 480 % auf 1.920 % Waffenschaden erhöht.
    • Mystischer Verbündeter – Feuerverbündeter: Die KI des Feuerverbündeten wurde verbessert, sodass die Verbündeten jetzt zuverlässiger explodieren.
    • Mystischer Verbündeter – Erdverbündeter: Der Schaden wurde von 380 % auf 4.500 % Waffenschaden erhöht.
    • Geiferschlag: Geisteskraftverbraucher, die euch teleportieren, während Offenbarung aktiv ist, wirken sich zusätzlich auf ein Ziel in der Nähe aus, ohne weitere Geisteskraft zu verbrauchen, und verursachen dabei 350–450 % mehr Schaden.
  • Zauberer | Fertigkeitsänderung:
    • Spiegelbild: Auf dem Symbol von Spiegelbild zeigt jetzt ein Zähler an, wie viele Spiegelbilder aktiv sind.

Änderungen an Gegenständen:

  • Innas Mantra (Setbonus für 4 Teile): Ihr erhaltet die Grundeffekte aller vier Mantras gleichzeitig. Für jeden aktiven mystischen Verbündeten wird euer erlittener Schaden um 5 % reduziert. Eure mystischen Verbündeten erleiden keinen Schaden mehr.
  • Innas Mantra (Setbonus für 6 Teile): Ihr erhaltet dauerhaft die passiven Fertigkeiten aller fünf mystischen Verbündeten. Eure Angriffe erschaffen euren gewählten mystischen Verbündeten, der 15 Sek. lang bestehen bleibt, bis max. 10 mystische Verbündete. Jeder mystische Verbündete erhöht den Schaden eurer mystischen Verbündeten um 3.000 %.
  • Die gröbsten Stiefel: Mystischer Verbündeter beschwört zwei mystische Verbündete, die an eurer Seite kämpfen. Sie verursachen 150–200 % mehr Schaden und können in aktiver Gestalt länger angreifen.
  • Bindungen der niederen Götter: Gegner, die von eurer Fertigkeit Zyklonschlag getroffen wurden, erleiden 5 Sek. lang 150 % bis 200 % mehr Schaden durch euren mystischen Verbündeten. Aufgeteilte Feuerverbündete erhalten den fünffachen Bonus.
  • Aegis der Tapferkeit (Setbonus für 2 Teile): Angriffe mit Himmelsfaust lassen Himmelsfuror 5 Sek. lang 125 % mehr Schaden verursachen. Bis zu 3-mal stapelbar.
  • Maskerade des Brennenden Karnevals (Setbonus für 6 Teile): Eure Simulakren und ihr verursachen mit Knochenspeer 6.000 % mehr Schaden.

Bugfixes:

  • Behobene Fehler für Mönche
    • Alle mystischen Verbündeten und ihre Fertigkeiten profitieren jetzt von erhöhtem Schaden der Fertigkeit Mystischer Verbündeter.
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den der Setbonus (2 Teile) von Shenlongs Geist beim Einsatz von Gewitterfront nicht immer wie vorgesehen ausgelöst wurde.
  • Behobene Fehler für ätherische Gegenstände des Hexendoktors | Der Gidbinn
    • Die passive Fertigkeit Opportunisten profitiert jetzt wie vorgesehen von +200 % Schaden für alle Fertigkeiten der Kategorie Voodoo.

Was sagt ihr zu den Änderungen und Neuerungen von Season 24? Gibt es etwas, auf das ihr euch besonders freut?

Neben Diablo 3 arbeitet Blizzard derzeit an mehreren neuen Spielen zu Diablo. Diablo Immortal soll noch 2021 erscheinen und zudem mehr Endgame-Inhalte bekommen, als der aktuellste Titel:

Blizzard verspricht: Diablo Immortal hat viel „reichhaltigeres“ Endgame als Diablo 3

Quelle(n): Blizzard
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
3
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
6 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
CRolly

Das wichtigste habt Ihr vergessen: Die Ätherischen Waffen werden nach Ende der Season gelöscht können also nicht in die NonSeason übernommen werden.

Klabauter

Die sollen jetzt mal endlich Immortal rausbringen. Manno!

monk

uff, gleicher tag wie poe 3.15. ob das eine gute entscheidung war..

erzi222

poe macht mir persönlich eh keinen spaß, eventuell in einigen aspekten wirklich komplexer und besser, für mich aber definitiv nicht ^^ ! fand poe viel langweiliger als das langweilige d3 … hoffe das d2 bald kommt dauert ja nur noch 2 monate+

KushiRecordZ

Ich hab auch poe angespielt & wirklich versucht dem Spiel eine Chance zu geben… aber nee muss nicht sein. Hat mich so null abgeholt.

erzi222

bei mir ja auch. ich fand die grafik echt nicht ansprechend und das design generell, dann in jedem gebiet höchstens 2 gegner arten (kam mir so vor), das sockeln der ausrüstungen hat mich auch genervt, und in den dungeons die fallen … viel mehr komplexer als in diablo 3, aber in 3 haben sie den spielschluss für mich weniger gestört (brauch nicht solche rätsel fallen die ganze zeit im spiel nervt mich). generell war vieles sehr komplex und auch nicht so toll erklärt ….

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

6
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x