Deutscher Lost Ark Server: Auf welchem Server soll ich spielen und wo wird es richtig voll?

Deutscher Lost Ark Server: Auf welchem Server soll ich spielen und wo wird es richtig voll?

Lost Ark startet am 8. Februar mit 9 verschiedenen EU-Servern in den Headstart. Allerdings wird diesen Servern keine offizielle Sprache zugeordnet. Wir verraten, auf welchem Server die deutschen Spieler und auf welchem größere Streamer unterkommen werden.

Auf welchem Server treffe ich deutsche Spieler? Die deutsche Community hat abgestimmt und ein großer Teil wird sich auf dem Server Asta niederlassen, darunter die großen Discords Lost Ark Efficiency und Lost Ark – Deutsch (via Lost Ark Forum).

Asta wird also so etwas wie der inoffizielle deutsche Server.

Die gesamte Server-Liste in Europa sieht wie folgt aus:

  • Asta – Deutschland/Österreich
  • Calvasus – Tschechien/Slowakei
  • Kadan – PvP-Community
  • Neria – Italien/Polen
  • Slen – Noch keine Community
  • Thirain – Noch keine Community
  • Trixion – Frankreich/Spanien/Türkei
  • Wei – Spanien
  • Zinnervale – Noch keine Community

Muss ich auf Asta spielen? Nein, aber dort besteht die größte Chance, dass im Chat Deutsch gesprochen wird und ihr auf viele weitere deutsche Spieler trefft. Auch wir von MeinMMO werden aktiv auf dem Server Asta unterwegs sein.

Alles, was ihr zu dem MMORPG Lost Ark wissen müsst – in 2 Minuten

Kadan, Zinnervale und Asta werden wohl die vollsten Server

Welche Server werden wohl die vollsten? In einer Google-Tabelle haben die Spieler von Lost Ark grob die Verteilung von Gilden, Communitys und Streamern dokumentiert (via Google Docs). Insgesamt 312 Communitys haben sich dort eingetragen.

Dabei wird deutlich, dass gerade der Server Kadan wohl recht voll wird:

  • Rund 30 % aller EU-Communitys planen ihren Start auf Kadan
  • Etwa 16 % wollen auf Zinnvervale starten
  • 14,7 % haben sich für den inoffiziellen deutschen Server Asta entschieden
Lost Ark Server
Die Verteilung der Communitys – Stand 1. Februar.

Wo sollte ich spielen, wenn ich keine Warteschlange möchte? Auf den Servern Calvasus (2 % der Communitys) und Thirain (0,3 % der Communitys) wird zum Start wohl am wenigsten los sein. Calvasus hat bisher nur eine englische und drei französische Gilden. Auf Thirain wollen bisher nur zwei englische Gilden starten.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Spotify, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Spotify Inhalt

Wo treffe ich auf deutsche Streamer oder YouTuber?

  • Einer der größten deutschen Content-Creator zu Lost Ark, Sender, hat sich auf den Server Thirain festgelegt
  • AresLP, ein bekannter deutscher Streamer, hat sich nicht festgelegt, wird aber wohl den Server Asta meiden
  • Auch Entenburg hat sich noch nicht festgelegt

Kann ich meinen Server später wechseln? Dazu gibt es bisher keine offizielle Aussage. Amazon hatte anfangs auch keine Server-Transfers für New World aktiv, was zu einem Debakel und eine nachträglichen Implementierung führte. Gut möglich, dass es bei Lost Ark auch nachträglich aktiviert wird.

Da es aber jetzt noch keine Aussage dazu gibt, solltet ihr vorerst den Server wählen, auf dem ihr auch wirklich spielen möchtet.

Dungeons, Raids und PvP lassen sich serverübergreifend spielen

Warum ist die Server-Wahl nur bedingt wichtig? Wer mit Spielen in der Open World zocken möchte, muss sich auf dem gleichen Server befinden. Das gilt auch für Gilden, die eigenen Inseln und GvG.

Doch gerade Dungeons, Raids, PvP-Arenen und das Auktionshaus nutzt ein Cross-Server-System. Ihr könnt so also auch mit Spielern von anderen Servern interagieren.

Allerdings müsst ihr euch in der gleichen Region (EU/US-Ost/US-West/SA) befinden.

Auf welchem Server werdet ihr zum Start von Lost Ark spielen? Schließt ihr euch den großen deutschen Communitys an oder setzt ihr eher auf einen kleinen Server? Schreibt es gerne in die Kommentare.

Mehr zum grundsätzlichen Aufbau von Lost Ark erfahrt ihr hier:

5 Gründe, warum sich MMORPG- und Diablo-Fans Lost Ark anschauen sollten

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
16
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
50 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Spawnferkel

war klar, Dienstag Steamprobs, kein zocken, Mittwoch, Donnerstag arbeiten, abends heim, will endlich zocken, wollte auf Asta, aber gesperrt, klasse…..hätte ich mir das founders pack fürn headstart auch sparen können…^^

SenorChang

also asta haben wir aufjedenfall schonmal ordentlich eingenommen. welcher server kommt als nächstes ? :3

Klabauter

übelste queue auf Asta. Dauert richtig lang.

Irina Moritz

Witzigerweise bin ich durch die 13k Schlange in Lost Ark um einiges schneller gekommen als durch eine 6k Schlange in FFXIV zum Start von Endwalker ^^“

Klabauter

Bin gerade nach Hause gekommen, Queue ist schon wieder bei 8k. Geht auch recht schleppend vorwärts.

Irina Moritz

Ah, die Prime Time hat begonnen. Ich hatte mich vorhin irgendwann vor 16 Uhr kurz eingeloggt, um etwas für einen Guide zu testen. Schlange war genau 0 ^^“

Zuletzt bearbeitet vor 3 Monaten von Irina Moritz
Klabauter

Ja. knapp ne halbe Stunde später bin ich auch erst bei 5044 🙂

Alex

SenderFN hat sich übrigens inzwischen für Thirain zum Start entschieden. Nur als kleines Update für die, die es interessiert.

Fucuro

jessirocks, dhalucard und ein paar lolspieler (perks, odoamne) auch

KaptnKidd

Wo irgendeiner der Hypestreamer ohne Plan hingeht ist doch nur insofern relevant, dass man weiß wo man nicht hingehen will. Abgesehen davon, dass es für die meisten Inhalte ziemlich egal ist welchen Server man wählt.

Dominik

Glaubt ihr wirklich, dass es Warteschlangen geben wird, wenn sie wie bei GW2 einfach neue Kanäle in überfüllten Gebieten öffnen können? GW2 schaffte es mit der Taktik auch ohne Warteschlangen auszukommen

Klaphood

Ich würde sagen, das hängt davon ab ob man 897 channels pro Server einrichten kann oder ob das Spiel dahingehend ein Limit besitzt.

In KR gab es trotzdem Warteschlangen („Möve online“) und ich erinnerene mich nur an ca. 30 Channels. Die sind bei uns instant voll. Hoffentlich hat Amazon irgendwas gelernt aus New World. Ich bezweifle es. Siehe dafür zB. nur die Namenseinschränkungen.

MrPlatnum

Kurze Frage:
Gilt das PvP in den Instanzen für alle Server? Also Arena PvP oder spielt man da nur gegen die Leute auf dem eigenen Server?

Sandriel

Die auktionshäuser und pvp sind mit allen Servern von unserem Gebiet verbunden

SenorChang

die instanzierten inhalte sind alle xrealm

Dexter Ward

Dann wird es für mich wohl Wei werden als Server.
Ich mache in Spielen, sofern es geht, gerne einen großen Bogen um die deutsche Community.
Mal gespannt wie smooth der Release dann am Ende abläuft und wie die Server und Warteschlangensituation dann so aussieht.

Zuletzt bearbeitet vor 3 Monaten von Dexter Ward
Luripu

Ich schau mir das am 08.02. an,
welche Server am Limit kratzen und welche nicht.
Wenn Asta auf mittel bleibt,werde ich wohl rausgehen.
So das am 11.02. noch Platz für paar Kumpels ist.

Ansonsten gehe ich auf Trixion und habe Spaß mit Franzosen/Spaniern/Türken
wo ich keinen verstehe und sie mich nicht.^^

Caliino

Zu Release wird das eh wieder alles anders sein weil Server voll, Warteschlangen und/oder Crashes…

Zumal in der Liste noch so viele deutsche Streamer komplett fehlen 😀

Lynacchi

Ihr habt vergessen Slen zu erwähnen. Ja, da der Server bisher noch von keiner Gilde auserkoren wurde, kann er mit 0,0% schnell mal untergehen 😅

Medicate

Klingt nach nem guten Server zum starten.
.. Hallo??? jemand da???..
Thirain klingt auch interessant, da ich mir auch gut ne englische gilde vorstellen kann. So ne Mischung aus Deutsch/Englisch für nen Server wäre interessanter

Lynacchi

Am Ende werden alle Server gut durchgemischt sein. Nur weil es da eine inoffizielle Absprache gab, heißt dies nicht, das Astra nun komplett in deutscher Hand ist. Ich gehe davon aus, etwa 20%-30% der Spieler dort werden deutsch sein. Vom Verhältnis sicher mehr als auf den anderen Servern, dennoch alles andere als ein reiner deutscher Server.

Leyaa

Weiß man schon, wo die internationalen Streamer (Sywo, Santoine, etc.) starten werden?

Bei mir wird es wohl entweder Asta oder ein möglichst englischsprachiger Server. Habe mich noch nicht entschieden.

ReZZiT

Die gehen auf Kadan. Kadan wird randvoll.
Ich persönlich gehe auf Asta 🙂

Leyaa

Danke für die Info. Also wenn Kadan tatsächlich vor allem PvP-Spieler beherbergen wird, werde ich den Server auf jeden Fall meiden.

Da wird es bei mir eher Zinnervale, Slen oder Thirain – oder eben Asta.

ReZZiT

Bin leider in der Arbeit, daher ich habe ich da jetzt keine Zeit die Discords/Streams durchzuklappern.^^ Aber es ist mittlerweile schon ein Meme geworden, dass gefühlt jeder auf Kadan geht. Kadan soll so der PVP Server werden.
Saintone hat im stream erwähnt, dass er dort spielen wird.
Asmongold geht auf Galatur oder so ähnlich (NA)

Hier von Sywo(mit einer der größten Lost Ark Content Creator) diesbzgl.
Sywo auf Twitter: „I felt compelled to do this. https://t.co/TFaCgUTOHk“ / Twitter

Higi

Hatten uns auch Anhand des Namens für Trixion entschieden, aber wir entscheiden uns jetzt um. Mit englisch sprachigen Leuten haben wir kein Problem, aber Franzosen war schon bei New World unschön… Mal schauen wo es hingeht, Asta…. puhhh ka. Vielleicht einen der Server die noch keine Communtiy hat.

SapiusDC

Dürfte ich den Grund für das Umentscheiden erfahren? Irgendwas problematisches an dem Server? ^^ Oder einfach nur wegen Freunden, Kollegen etc?

Edit: Vergiss die Frage, hab den Teil mit den Nationen Zuordnungen überlesen lol

Zuletzt bearbeitet vor 3 Monaten von SapiusDC
Higi

Haha, alles gut, dass passiert. Ab und zu lese ich auch mal was nicht richtig, ja auch wegen Gilde, wir entscheiden alles gemeinsam und es gibt jedes mal Abstimmungen, Trixion ist jetzt leider raus.

SapiusDC

Wollte mich anhand des Namens für Trixion entscheiden, und mit den oben genannten 10% bin ich einverstanden 😀 ob englische oder deutsche Community ist mir Wurscht, nur rein französisch wäre ein Problem^^

ReZZiT

Ich würde Asta empfehlen – dort wirst du wohl die wenigsten Franzosen antreffen

Sazi

Wie „dramatisch“ ist eigentlich ein voller Server, von den Warteschlangen mal abgesehen? Werden die Spieler in der Open World alle in eine Instanz geworfen? Oder verteilt sich das auf verschiedene Instanzen und es fühlt sich innerhalb der Instanz ähnlich an wie auf einem leerem Server?

Leyaa

Es sei denn alle Kanäle sind voll 😄

Chris

Nice, dann werd ich Asta schon einmal meiden. Solch einen Zustand wie in New World mach ich nicht nochmal mit ^^

Donic

Welcher Zustand? Überfüllte Server?

Als ob der Server Asta nur wegen den deutschen überfüllt sein wird. 😀 Außerdem legt sich das eh nach ein paar Tagen wenn die Leute weg sind denen das Spiel nicht zusagt.

Deshalb freiwillig auf einem anderssprachigen Server anfangen der mit Franzosen oder Italienern überfüllt ist? Ne danke.

Chris

Ares LB, Enten und Sender haben alle ihre „Fans“, die werden zusätzlich auf den Server schwärmen. Wenn ich eins gelernt hab ab New World, nicht einem Server beizutreten wo bereits mehrere bekannte Streamer am start sind 😉 Die sind Zusatzbelastung für den Server

ReZZiT

Die wollen wie es aussieht, nicht auf Asta gehen.
Asta wird wohl einer der besseren Server für deutsche Spieler.
Ich persönlich werde dort auch mit ein paar Freunden aufschlagen.

KaptnKidd

Wenn Du schon Parallelen mit New World suchst: Bis auf Sender, der schon seit gefühlten Ewigkeiten LA spielt und mit Herzblut dabei ist, werden die anderen nur eine vorübergehende Erscheinung sein bis der Hype/die Zuschauer weg ist. Also eine erwartbare Serverentlastung.

Siehe auch die Entwicklung der Spielerzahlen bei den russischen Servern, die aktuell auch nicht mehr so voll sind. Abgesehen davon haben die jetzt auch nicht so die große LA Community wie Sender, der sich die über Jahre aufgebaut hat. Und selbst seine reicht nicht um den Server zu füllen.

MathError

Es ist nicht wie bei NW, so so +/- 10k Leute auf den Server können. Hier liegen die Kapazitäten bei 75k+ 😉

Donic

Meine 5 Kollegen und ich werden auch auf Asta anfangen aus dem Grund, dass man höchstwahrscheinlich die meisten Deutschen trifft.

Wir können alle Englisch und spielen auch Onlineshooter immer mit englischem Voicechat, wenn die anderen in der Gruppe kein deutsch sprechen. Aber in einem MMO möchten wir entspannen und daher nicht erst noch bei jeder Kleinigkeit alles in unserem Kopf übersetzen müssen.

Vor allem blöd, wenn man sich einen Server aussucht der sehr italienisch oder französisch angehaucht ist. Dort werden die wenigsten englisch sprechen. Viel Spaß bei der Gruppensuche usw.

Am besten wäre natürlich, wenn Amazon die verschiedenen Server noch kennzeichnet mit Länderkürzeln, sodass jeder weiß welcher Server für welche Nation steht. Wer lieber International unterwegs ist kann ja trotzdem einen Server von einem anderen Land wählen.

ASTA la vista!

Zuletzt bearbeitet vor 3 Monaten von Donic
Leyaa

Roxx (die Community Managerin) hat im Forum durchblicken lassen, dass es möglicherweise sogar noch offizielle Sprach-Kürzel geben wird. Zumindest wird das wohl intern diskutiert.

Buttler

Wieviele Spieler passen auf den Server? Passt diese Zahl mit dem Vorverkauf für Steam? Oder kann man wie immer mit Serverchaos rechnen?

Buttler

Ja die Beta war wirklich Smooth und wenn die Zahlen von Donic Stimmen, hört sich dies ja schonmal easy an.

Was mich einfach an so Eu-Servern stört ist wenn der Ansturm zu gross ist und es wider die Community spaltet. Vorallem wenn noch Streamer dabei sind und ihre Lemminge mit ziehen. (Nichts gegen Streamer aber bei Mmos bei Release ist dies ein Kritischer Punkt)

Donic

In der Closed Beta im November hat Amazon alle Spieler auf zwei Servern spielen lassen für einen Server Stresstest.

Laut Steam waren das über 80.000 Spieler und selbst da gab es nur kurze Warteschlangen.

Also ich schätze 35.000 – 40.000 Spieler pro Server ohne Warteschlange.

Die ersten Tage kommt es da bestimmt zu Warteschlangen, aber das wird sich legen sobald die Leute denen das Spiel nicht zusagt verschwunden sind.

HMG Leon

Es wird wahrscheinlich sehr Voll werden…
Vielleicht wird es weniger am 8.
Ich vermute die meisten spieler werden am 11 starten wollen.
Bestimmt werden auch viele wieder abspringen.
Viele wollen einfach mal reinschnuppern.

Das ist meiner meinung nach halt extrem…
Der Hype is Real, nach 10 jahren ist LA endlich da und es wird furchtbar voll werden…
Wenn Amazon das schafft das zu stemmen und man trotzdem gut spielen kann, dann sind die Götter^^ weil keiner hat das bisjetzt geschafft, kein WoW, kein Broken Ranks oder sonst irgendwelche große games.

Habe bei den meisten großen games immer mitgemacht und jedes mal ging es in die hose^^ und war furchtbar

Ich hoffe halt das beste, aber man muss damit rechnen..leider gerade bei LA.
Bin mal gespannt wie die Warteschlangen aussehen werden^^
Ausserdem muss man noch zusätzlich mehr spieler an wochenenden rechnen.
Weil am WE haben die meisten spieler zeit, und so war es schon immer.

LA werde ich viele jahre spielen, wird mein main game und ich freue mich schon. 🙂
Allen anderen wünsche ich auch Viel Spass. <3

OrcaNeuroSonic

Man kann nur hoffen, das Amazon in der Hinsicht vom durchwachsenen New World Start gelernt hat.

Luripu

Also ich habe direkt bei Amazon vorbestellt(Platin),
werde bei Steam also noch nicht mit erfasst.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

50
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x