Destiny: Erster Titan schafft Oryx solo – Macht LL 400 die Solo-Runs bald massentauglich?
Wie der Sohn, so der Vater

Bei Destiny zeigt ein Hüter, wie man Oryx als Titan solo besiegen kann.

Crota tat einem in der Vergangenheit schon beinahe leid: Er wurde unzählige Male solo gelegt, er wurde totgetrommelt und totgetanzt – die Hüter ließen sich immer neue, kreative Möglichkeiten einfallen, ihn zu besiegen.

Crotas Vater Oryx hielt diesen Versuchen deutlich länger stand. Es dauerte sogar Monate, bis der König der Besessenen zum ersten Mal im Hard-Mode im Alleingang gelegt werden konnte. Nun zeigt der Youtuber Esoterickk, wie er mit einem Titanen solo zu meistern ist. Möglicherweise werden Solo-Runs bei Oryx sogar massentauglich. Schaut Euch das mal an:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Der Youtuber ist übrigens nicht der erste Titan, der Oryx solo schafft, die Nacht vorher hatte es ein anderer Titan hinbekommen – der hatte praktisch dieselbe Strategie verwendet, aber kein Video gemacht.

Ohne die Boshafte Berührung geht nichts

Es gibt zwei wichtige Voraussetzungen:

  • Mit einem hohen Licht-Level haltet Ihr mehr aus. Der Youtuber ist bei diesem Versuch auf dem Maximum von 400.
  • Die Boshafte Berührung: Mit der “Touch of Malice” könnt Ihr die Brust von Oryx länger offen halten.

Geht Ihr nun wie im Video vor, mit der Boshaften Berührung und der Schwert-Strategie, sollte dies für viele Hüter möglich sein. Perfektes Timing und herausragende Skills seien nicht mehr nötig. In den Kommentaren meint ein User, dass wohl trotzdem kaum einer so wahnsinnig sein werde, dies nachzumachen. Die Leistung im Video sei schlicht beeindruckend. Ein anderer fragt, ob der Youtuber überhaupt ein Mensch sei.

destiny-oryx-dance

Übrigens: Neben der Boshaften Berührung nutzt Esoterickk auch das Raid-Scharfschützengewehr EX MACHINA und den Grauensreißer.

Gut möglich, dass Oryx nun häufiger solo gelegt wird – und ihn das Schicksal seines Sohns ereilt. Leider ist das Licht-Level der Belohnungen nun nicht mehr relevant.


Auch in “Zorn der Maschine” sind beeindruckende Runs möglich. Aksis wurde mit nur zwei Mann im Challenge-Mode gelegt.

Quelle(n): reddit.com
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
6 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
poschey

Wie verhindert er den Spawn der Ritter ?

m4st3rchi3f

In dem er nicht auf Heroic spielt. 😉

Frystrike

Ich sage mal halb beeindruckend, denn ich und wahrscheinlich viele andere würden es nicht schaffen, allerdings ist erheblich einfacher, wenn ich mit LL 400 in eine Aktion gehe die für 320 – 335 ausgelegt ist. D.h. Wenn man mit einem Ferrari La Ferrari an einem Mini Cooper Cup teilnimmt würde ich definitv eine Wette platzieren.

HolyMoly

Hat jemand Lust heute Abend zu raiden (PS4)?

Ace Ffm

Beachtlich!

KingK

Gegen Poryx hilft nur Klorix!

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

6
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x