Destiny: Mit Spannung erwarteter zweiter Teil des Weekly Updates

Beim MMO-Shooter Destiny ist der zweite Teil des Weekly Updates erschienen. Erwartete Überraschungen blieben aus.

Wer gehofft hatte, dass man bei Bungie noch mal ein Feuerwerk abbrennt, um sich für die turbulenten letzten Tage zu entschuldigen und die Hüter mit Geschenken zu besänftigen, der sieht sich getäuscht.

Das Weekly Update erklärte, dass man die Companion App weiter ausbauen möchte (sichtbare Status-Updates), es ging auf den tragischen Tod eines Community-Mitglieds ein, das dessen Clan, die Dads of Destiny, mit einem 36 Stunden Live-Stream ehren möchten (das Video dazu ging bereits letztes Wochenende um die Welt – es ist in Deutschland leider nicht verfügbar).

Dann schilderte man kurz, wie sehr der Community Manager die E3 genossen hat (so viele lieben Destiny!) und erklärte, dass man mit dem „Connection Recovery“-Tool schon 4,8 Millionen Hüter aus dem Orbit wieder zurück in die Action geholt hat.

Keine Aussagen zu Taken King oder „DLCgate“

Es gab keine weiteren Statements zur Kontroverse um die Collector’s Edition oder das Interview. Auch was die umfangreichen Wartungsarbeiten der letzten Tage genau vollbrachten, erfuhr man nicht.

Weitere Ankündigungen zu „König der Besessenen“ werde man zu einem späteren Zeitpunkt nennen. Wie genau man die Hüter, die ein Jahr dabei sind, zu ehren gedenkt, kommt wohl auch später. Es scheint, als seien die schon bekannten digitalen Exklusiv-Items im Moment alles.

Eine eigentlich angedeutete weitere „Überraschung“ hat man auch heute nicht enthüllt. Es ist weiterhin lediglich von den hier abgebildeten Items die Rede und „more at launch“, mehr beim Start. Die „besseren Items für Veteranen“, die man beim Weekly Update vorstellen wollte und die man als „Beruhigung“ ins Feld führte, kannten die Hüter also schon seit Montag vor einer Woche, wenn die damit gemeint waren.

Destiny-VIP

Mein MMO meint: Das Spannende hat man wohl gestern bereits veröffentlicht, um die Aufregung abzufedern. Bei solchen „Teil 1 von 2“-Aktionen erwarten die Menschen allerdings meist, dass beim zweiten Teil auch noch was „Großes“ kommt, zumal der erste Teil relativ dürftig ausfiel. Das ist eindeutig nicht passiert. Aber nun gut, Destiny wird schon wissen, was sie da machen.


Apropos irgendwie enttäuschte Erwartungen: Am Freitag, dem 26.6., erscheint Xur im Turm oder im Riff. Wir werden ihm um 11:00 Uhr in Empfang nehmen und über sein Angebot berichten.

Autor(in)
Quelle(n): Bungie.net
Deine Meinung?
0
Gefällt mir!

74
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Raphael Popernitsch
Raphael Popernitsch
4 Jahre zuvor

irgendjemand lust auf trials of osiris würde noch 2 Hüter brauchen bitte einfach adden (PS4): JAH_RULE_420
Danke im voraus smile

AdrienFlood
AdrienFlood
4 Jahre zuvor

Langsam komme ich durcheinander… die drei schwarzen items da oben (shader, sparrow und Emblem) sind doch jetzt für die Veteranen und NICHT für die Neulinge oder? Sry, irgendwie bin ich ein bisschen durcheinander, tut mir leid grin

philipp_s_
philipp_s_
4 Jahre zuvor

Ich finde die ganze Diskussion um das Horn mittlerweile auch ziemlich nervig. Ich selbst habe es nicht, beschwere mich aber auch nicht darüber…es nun einmal Zufall und das ist auch gut so!

Was mich viel mehr stört ist das tatsächlich manche Gruppen das Horn als Voraussetzung zum Mitspielen nehmen und das ist nicht fair…man konnte damals schon Crota und jetzt auch die neuen Bosse genau so gut ohne Horn legen.

Gerade bei Skolas (vor dem Patch) hat sich bei uns der Eisbrecher + Crotas Hunger + Waffen des Lichts, als wesentlich bessere Taktik herausgestellt.

Cheers

Alexhunter
Alexhunter
4 Jahre zuvor

Eisbrecher? Hat doch nur 6 Schuss und dann wartet man ewig. Dann doch lieber schwarzer Hammer (gilt für die von dir beschriebene Taktik vor dem Patch mit Waffen des Lichts).

Yo Soy Regg †
Yo Soy Regg †
4 Jahre zuvor

Bei Crota reicht Eisbrecher und Crotas Hunger bzw, Heze Rache.
Eisbrecher benutzt man hierbei für die Ritter, die Raki für Crota smile (Manchmal schieß ich noch mit der Brecher auf Crota,falls ein Kumpel gerade keine Muni hat) smile

Alexhunter
Alexhunter
4 Jahre zuvor

Es ging aber nicht um Crota, sondern Skolas wink
Crota ist nicht der Rede wert und da ist die Kombi Eisbrecher+Crotas Hunger natürlich kein Thema und funktioniert.

Yo Soy Regg †
Yo Soy Regg †
4 Jahre zuvor

Also ich habe damals Heze Rache bei Crota Hard benutzt und zwischenzeitlich mit der Eisbrecher die Ritter verngehalten smile
Ich habe noch nie die Horn als Vorraussetzung für ein Raid benutzt, sondern das man genug Feuerkraft und Präzision hat smile

Aber auch mich nervt dieses „Bitte nur Horn“ bei Crota und Atheon wink (Hab die Horn selber schon)

Hovenz
Hovenz
4 Jahre zuvor

Allerdings wirkt Waffen des Lichts nicht bei Exotischen Waffen, und soweit ich weiß auch nur bei Schusswaffen und keinen Raktenwerfern smile Dennoch gut, dass ihr das gemanaged habt, ist auf jeden Fall auch ohne das Horn machbar.

matze8338
matze8338
4 Jahre zuvor

Das ist nicht ganz richtig waffen des Lichts geht auch bei exo waffen. Es hat nur nicht die volle Wirkung bei Raketenwerfer da sind es nur 8 % aber auch nur wenn die Rakete trifft.

Alexhunter
Alexhunter
4 Jahre zuvor

Was haben die eigentlich bei Doppel-Gefecht umgestellt, dass da ab und zu Bergung mitkommt (also 2vs2 Bergung). Haben gestern paar Runden gezockt und dann im zweiten Spiel kommt auf einmal die Ansage „Neue Sonde lokalisiert“. Wir dachten nur „Hä. Wie jetzt?“. Ist das gewollt? Ist es ein bug?

astro dino
astro dino
4 Jahre zuvor

kurze frage: wird der neue ttk raid für 6 spieler oder für 3 ausgelegt sein? mir persönlich wären 3 lieber danke schon mal im voraus smile

dh
dh
4 Jahre zuvor

Nein, man wird sich als große Jagdmeute mit 9 berittenen Hütern und einigen Hunden, bewaffnet mit guten alten, traditionellen Jagdgewehren auf die Jagd nach Oryx geschickt.

Yo Soy Regg †
Yo Soy Regg †
4 Jahre zuvor

Wir sind doch nicht in den Bronx smile

Merc with a mouth
Merc with a mouth
4 Jahre zuvor

Wenn es doch wenigstens witzig wäre…. -.-

astro dino
astro dino
4 Jahre zuvor

ich hab ein dackel also brauche ich euch dann alle nicht danke für die antwort smile

LonesomeRider87
LonesomeRider87
4 Jahre zuvor

Es soll wieder einen 6-Spieler-Raid geben

groovy666
groovy666
4 Jahre zuvor

alles andere als eine 6 spieler aktivität wär für mich eine große entäuschung… soweit ich weiß wird die auch kommen

Merc with a mouth
Merc with a mouth
4 Jahre zuvor

Es wird ein 6 Spieler Raid. Allerdings weiß man ja auch nicht was noch so alles kommt. Ich hoffe sie halten neben den Raids auch an dem PoE Modell fest.

Heinz Gunnemann
Heinz Gunnemann
4 Jahre zuvor

Kommt Dienstag kein Eisenbanner, man liest dazu nichts…?

LIGHTNING
4 Jahre zuvor

Eisenbanner war doch erst am 12.06. – vermutlich kommt Mitte Juli wieder einer.

Wok127
Wok127
4 Jahre zuvor

Ironbanner war ab 2.6, sollte also nächste Woche wieder starten

LIGHTNING
4 Jahre zuvor

ohja stimmt 02.06. ^^

Sascha
Sascha
4 Jahre zuvor

Finde die Sache mit der App super. Hatte mir persönlich schon länger so etwas gewünscht smile

flohbiss
flohbiss
4 Jahre zuvor

Ich hoffe bloß, dass die nicht nur die iOS- und Android-Version pimpen, sondern ENDLICH mal eine Version für Windows Phone 7 & 8 rausbringen!!!
Und bitte nicht bis Windows 10 Mobile warten!!!

Stan
Stan
4 Jahre zuvor

Ich meine für alle day one Spieler sollte es ein G-Horn mit Arkus schaden als legendere Waffe geben !!

Felix
Felix
4 Jahre zuvor

Oh ja *-*

Alexhunter
Alexhunter
4 Jahre zuvor

Am besten ein G-Horn der alle 3 Elementarschaden hat und sich automatisch an Element-Schild der Gegner anpasst^^

dh
dh
4 Jahre zuvor

Joar, und mit der Munitionsregeneration des Eisbrechers, natürlich auch im PvP.^^

Warlock
Warlock
4 Jahre zuvor

Nää würd ich zerlegen ^^

hank moody
hank moody
4 Jahre zuvor

seid ihr eigentlich noch in der lage ohne das horn zu spielen? bin ich der einzige, der extra mit anderen schweren waffen spielt, da mir das einfach ansonsten zu langweilig ist jeden gegner weg zu hornen? habe langsam das gefühl, je früher einzelne spieler das horn gedroppt bekommen, desto „unfähiger“ sind sie mit anderen waffen zu spielen :p
leute versteht das jetzt nicht falsch, möchte euch nicht direkt angreiffen – interessiert mich einfach. zur ergänzung… ich spreche hauptsächlich von pve, dass im pvp eine wumme wie zb. entgegen aller erwartungen oder die neue wolf irgendwas mg die grösseren killer sind, sollte langsam jedem klar sein smile

Alexhunter
Alexhunter
4 Jahre zuvor

Passend dazu fällt mir eine lustige Situation vor paar Tagen ein. Wir spielen zu dritt die Arena und einer fragt: „Welche Primärwaffe bevorzugt ihr den so?“. Ich antworte „Schicksalsbringer“ und ein Kollege ganz trocken „Gjallarhorn“ xDD

Yo Soy Regg †
Yo Soy Regg †
4 Jahre zuvor

Das Problem ist, das viele diese Waffe nicht haben und neidisch auf andere sind.

Wenn man erstmal den Duft/Gefühl der Horn erstmal gefüllt hat, will man da nicht mehr von weg, das Selbe wie beim Sex smile

groovy666
groovy666
4 Jahre zuvor

Bei uns im Clan sind einige neidisch auf die die kein ghorn haben, da sie aus einer Vielzahl von Exo’s wählen können (und das ohne merklichen Qualitätsverlust)… Wer das horn hat, wechselt so gut wie gar nicht sein exo – gilt natürlich nur für pve.

Außerdem können sich alle hornlosen (XD) noch auf einen der schönsten Momente bei Destiny freuen – den besten loot abstauben den es gibt!

Yo Soy Regg †
Yo Soy Regg †
4 Jahre zuvor

Also ich selber benutze die Horn eher selten, sondern bei im PvE benutze ich oft die Suros, Roter Tod , Vex, Schicksalsbringer, Crotas Wort, Reisszahn, als Sekundär dann Schwarzer Hammer oder Schwertbrecher. Als Schwere Waffe dann Donenrlord, Wahrheit, Crotas Hunger und Horn. Die Horn selber benutze ich für starke Bosse oder sehr große Gegnerhorden smile Die Horn ist daher schon eine sehr gute Waffe, die ich auch nicht mehr missen möchte

groovy666
groovy666
4 Jahre zuvor

Das ich sie nicht mehr hergebe, ist auch klar ;)… alle von dir angesprochenen Waffen (mit ausnahme vielleicht Suros (nerf) und Roter Tod (nur pvp)) benutz ich ja auch…. hin und wieder – wenn mir mal nach Abwechslung ist… Ansonsten ist meine standart Ausrüstung schicksalsbringer, schwarzer hammer und ghorn – und das funktioniert in 90% der Fälle

LonesomeRider87
LonesomeRider87
4 Jahre zuvor

Gelegentlich noch Vision/Crotas Wort oder den Tacker. Ansonsten auch Schicksalsbringer, Schwarzer Hammer und Hörnchen

hank moody
hank moody
4 Jahre zuvor

genau auf das war ich aus. es ist doch viel geiler mal mit einer absurden kombination die 34er arena zu spielen als immer mit zb. schicksalsbringer, schuldig befunden (etc.) und ghorn.
sirbst du halt ein, zwei mal mehr und hast mal wider gefühlte ewigkeiten an einer runde, dafür einfach spass daran den anderen jungs deinen skill zu zeigen smile

dh
dh
4 Jahre zuvor

Ja, das Gjallarhorn ist Segen und Fluch zugleich. Durch seine pure Stärke ist es in vielen Situationen einfach eine überlegene Waffe, man hat es bei Skolas, Quodron etc. gesehen, lange Zeit war das Horn bei vielen Randomgruppen für Crota HM eine Voraussetzung, um überhaupt mitgehen zu dürfen.
Und deswegen sollte es auch nie von Xur verkauft werden, da es einfach übermächtig, der Schwierigkeitsgrad von vielen Aktivitäten würde ins Bodenlose rutschen, wenn jeder mit der Waffe rumlaufen würde. Man hat es ja bei Quodron gesehen, wie hier einfach am Anfang gleich eine Bubble gestellt und der Roboter dann mit dem Horn niedergemetzelt wurde, noch bevor er die erste Bossmechanik überhaupt ausführen konnte. Deswegen sollte das Horn so selten bleiben wie es im Moment ist, auch wenn es vielen als unfair erscheint. Ja ich hab das Teil schon, also verflucht mich ruhig für meine Aussage (übrigens nur persönliche Einschätzung), aber es ist nun mal so.

try_catch_me
try_catch_me
4 Jahre zuvor

Du hast schon recht es ist wirklich Segen und Fluch! Ob es Xur jemals verkaufen sollte oder nicht ist mir Wurst das ist sowieso eine ewige Diskussion und mit vielen Emotionen verbunden (Neid, usw…)! Aber was mich stört ist das viele mit dieser Waffe verkümmern. erst am Dienstag hab Ichs wieder gesehen. Bei einer Vorrunde von Skolas glaube ich oder 34er. Eine Runde war Arkus entflammen aktiv. Ich sagte ich spiele wieder mal mit Donnerlord, die andren 2 gleich „spinnst du wir Gjallarn einfach alles weg“ es sind beides echt gute Spieler aber einfach diese Bequemheit nervt mich langsam die halt dieser Waffe zu verdanken ist.

Warlock
Warlock
4 Jahre zuvor

Kommt im PVP auch auf den Modus an, Erfahrungsgemäss bringt dir ein gutes MG mehr bei Konflikt oder Kontrolle, jedoch bei Trials, Rumble und Gefecht z.B. mach ich meistens mehr Kills mit nem Raketenwerfer

Tano Nakamura
Tano Nakamura
4 Jahre zuvor

Stimme dir da auf jeden Fall zu. Nur würde ich nie den Exotischen Slot für das Horn beim PVP „verschwenden“. Habs ja leider auch noch nicht, aber macht für mich nicht mal theoretisch Sinn es da einzusetzen.

RC-9797
RC-9797
4 Jahre zuvor

Da ich auch durchaus gute (gerolte) legendäre Primär- und Spezialwaffen habe, kann ich durchaus auch z.B. Wahrheit oder Gjallarhorn im PvP benutzen.

matze8338
matze8338
4 Jahre zuvor

Warheit ist ja auch der besste Raketenwerfer im pvp aber nicht das Horn!!

RC-9797
RC-9797
4 Jahre zuvor

Ich habe mit dem Gjallarhorn schon ein paar mal 3er 4er und auch 5er Kills geschafft (wohl auch Dank Rudelgeschosse), ob mir das auch mit Wahrheit gelungen wäre?

DA42
DA42
4 Jahre zuvor

Die Wahrheit hat einen enormen Explosionsradius, da kann die Horn nicht mithalten. Das was du mit der Horn mit den Rudelgeschossen killst ist mit der Wahrheit schon bereits beim ersten Impact Tod wink

RC-9797
RC-9797
4 Jahre zuvor

Stimmt, aber nicht die Leute die weglaufen wenn die sehen, wie ich mit einem Raketenwerfer angesprungen komme grin

Warlock
Warlock
4 Jahre zuvor

Gibt gute Alternativen an legendären Raktenwerfern, z.B. Aschenfabrik, Radegats Wut usw. ;D

LIGHTNING
4 Jahre zuvor

Bei Rumble und Gefecht Raketenwerfer???

Bei Rumble hat nur EIN Gegner außer dir noch schwere Muni und wenn du schnell bist, kriegste sogar zweimal welche und hast dann den Rest des Spiels MG Munition. Bei Gefecht sind es auch nur maximal drei Gegner, wenn man sich aufteilt…

Bei Osiris ok, da man sowieso nur eine Runde Schwere hat und da bei 3 Gegner mit einem Raketenwerfer besser bedient ist. ^^

Warlock
Warlock
4 Jahre zuvor

Bei Rumble schiessen aber 5 verschieden Leute aus 5 verschiedenen Richtungen auf dich, sind halt meine persönlichen Erfahrungen dass es sich lohnt mit dem Raketenwerfer wink

dalmore1868
dalmore1868
4 Jahre zuvor

Das problem mit der horn ist, das die meisten spieler die die besitzen denken das sie viel skill haben und nachdem xur die verkauft hätte die erst merken das die garnicht so gut sind wie sie denken. Vielleicht auch angst haben nicht mehr gebraucht zu werden. Mmn

Matin ks
Matin ks
4 Jahre zuvor

Ich finde man sollte leben und leben lassen, Horn hin oder her. Der Raketenwerfer, den man bei skolas bekommt ist eh besser smile

matze8338
matze8338
4 Jahre zuvor

Welcher soll das sein und warum soll der besser sein

RC-9797
RC-9797
4 Jahre zuvor

Also zu TtK habe ich auch keinerlei Infos erwartet, etwas zu den Arbeiten am Montag und Mittwoch hätte ich aber schon ganz gerne gehört.
Übrigens, hattet ihr gestern Abend auch ein „Tapir-Problem“ und seid nicht mehr ins Spiel gekommen? Ging fast allen in meinem Clan so. Den Grund dafür würde ich schon gern wissen.

Und kann mir vielleicht jemand sagen, wie ich das Video zu Ehren des gefallenen Hüters doch gucken kann?

Stadtaff3
Stadtaff3
4 Jahre zuvor

Gib bei Google einfach mal GEMA umgehen ein. wink

Bodo
Bodo
4 Jahre zuvor

Erst weasel, dann tapir, dann stinkbug – direkt hintereinander. Zum Glück waren wir gerade im Orbit, 5 min vorher hätte es uns direkt bei Skolas erwischt.

shin25_hh
shin25_hh
4 Jahre zuvor

Das lag am PSN gestern. Gab dort Probleme. Wurde auch offiziell bestätigt. Hatt auch bee und caterpillar.

tantoura 23
tantoura 23
4 Jahre zuvor

Du kannst YT entweder per VPN „vorgaukeln“ dass Du aus einem anderen Land kommst, oder z.b. ein Plugin installieren. Frueher habe ich proxtube benutzt (google mal) Bin mir nicht sicher, ob das noch funktioniert.

VPN ist aber immer hoch am „Einfachsten“, wenn man weiss wie es geht. Einfach nach kostenlosen VPN Anbietern googlen, da dieser Service natuerlich auch immer gern bezahlt werden moechte.

Hoffe konnte helfen.

Cheerz

Yo Soy Regg †
Yo Soy Regg †
4 Jahre zuvor

Proxmate ist ein gutes Tool für Firefox und Chrome smile

Mr.Dark
Mr.Dark
4 Jahre zuvor

Haha der am Ende mit xur war gut wink hätte schon gedacht heute wird iwas zu ttk vorgestellt… Nun ja und xur hat bestimmt auch nicht die Schuhe dabei sad

LIGHTNING
4 Jahre zuvor

Wieso Enttäuschung? Xûr hat heute Roter Tod dabei!

LonesomeRider87
LonesomeRider87
4 Jahre zuvor

Ich glaub das ist heute gar nicht so unwahrscheinlich so als „Entschädigung“ seitens Destiny…
Wobei ich eher denke das es kurz vor TK nochmal das Hörnchen gibt um nochmal ordenltich PR und Stimmung zu machen.

Merc with a mouth
Merc with a mouth
4 Jahre zuvor

Glaube ich eher weniger. Wenn es eine Entschädigung geben sollte dann eher was das wirklich für jeden neu ist.
Den Leuten eine Waffe zu geben die dann doch schon die Hälfte hat macht nicht sonderlich viel Sinn.

Das es den kurz vor TTK gibt glaube ich dagegen schon eher. ^^

LonesomeRider87
LonesomeRider87
4 Jahre zuvor

Wir reden hier von Bungie… Erinnerst du dich an das tolle Geschenk zum Jahresanfang?? wink

McDuckX
McDuckX
4 Jahre zuvor

Ja, das war toll, Energie und Waffenteile in der Form eines Automatikgewehrs! wink

RC-9797
RC-9797
4 Jahre zuvor

Eine Vorhutwaffe, ja….
Bei mir war es der Revolver mit absolut blöden Perks, bei euch?

LonesomeRider87
LonesomeRider87
4 Jahre zuvor

Bei mir war es ein One-Way-Ticket ^^

tantoura 23
tantoura 23
4 Jahre zuvor

Bei mir wars Plug-one

Kosta(s)
Kosta(s)
4 Jahre zuvor

Ja ich dachte „cool vielleicht eine geist Hülle oder sowas“
Und nur WTF

LIGHTNING
4 Jahre zuvor

Nein, nein! Der kommt sicher – ich weiß das! smile

Mogu
Mogu
4 Jahre zuvor

Hmm schade…. Enttäuscht mich auch ein wenig dieses weekly update…

Unknown
Unknown
4 Jahre zuvor

Bungie macht sich mittlerweile zum Affen.Wie man ein Game mit so einem potenziall so ruinieren kann tut einem weh.Aber wer nicht will der hat schon.

Merc with a mouth
Merc with a mouth
4 Jahre zuvor

also Bungie hat zwar bisher durchaus viel Mist gemacht und viele im Spiel könnte besser bzw umfangreicher sein.
Und die Nummer mit dem Interview wird ihnen ewig nachhängen. Da muss auch noch etwas mehr als Wiedergutmachung kommen.

Aber hier von ruiniert zu sprechen ist total übertrieben.
Alles in allem ist Destiny ein super Spiel das immer wieder und vor allem immer noch Spaß macht.

McDuckX
McDuckX
4 Jahre zuvor

Stimmt schon, aber im Moment steuern sie das Schiff definitiv auf ein Riff zu, ist aber noch mehr als genug Zeit zum Kurs ändern.

Zeuso
Zeuso
4 Jahre zuvor

Man sollte seine Kundschaft/Spieler aber nicht zu viel ärgern sonst ist man irgendwann weg. Ich muss sagen Destiny ist momentan das einzige „Co-op“ Spiel was mir Spaß macht, dennoch bezweifel ich das Bungie das Ding 10 Jahre hält. Mit deren Preispolitik bzw Art und weise, wie die zwischen durch mit der Community umgehen.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.